Weekly On-Air Recap #1 von Mia

Mia

Mia

Hallo ihr lieben. Mein Name ist Mia und ich bin 25 Jahre alt. Ich liebe Animes und Mangas über alles, bin aber auch ein absoluter Film- und Serienjunkie oder lasse meinen Abend auch gerne mit zocken ausklingen und habe auch nichts gegen ein gutes Buch am Wochenende.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Weekly On-Air Recap #1 von Mia"

Kommentar verfassen

trackback

[…] [Beide] Masamune-kun’s Revenge  Folge 5-8 […]

trackback

[…] [Beide] Masamune-kun’s Revenge  Folge 1-4 […]

Lena von Awkward Dangos

Huhu Mia,

so ein wöchentliches Format hatte ich auch mal auf meinem Blog, aber aus Zeitgründen pausiert. Du hast dir hier ein paar Animes ausgesucht, die ich so gar nicht auf dem Schirm hatte. Masamune-kun werde ich noch anfangen, aber durch deinen Beitrag werde ich es wohl auch noch mit Nyanko Days und Gabriel Drop Out versuchen. :) Das mit der Idee zu den Fahrrad-Animes ist echt lustig – schade, dass dir der Mädchenanime nicht so zusagt. XD

Liebe Grüße
Lena ♥

madworldofthehellspawn

Vollste zustimmung was die Hintergründe von Minami Kamakura High School Girls Cycling Club angeht. Hier hab ich den Verdacht das ähnlich wie bei Rinne no Lagrange die örtliche Tourismusbranche den Anime mitsponsort. Jedenfalls sind das die malerichsten Hintergründe seit langen.
Der Anime gefiel aber auch. er wirkt wie eine Slice of Life Variante von Bakuon!!, nur halt ohne dessen zu überdrehten Humor. Auch hier geht es in erster Linie um den Spaß am fahren, nur halt auf Fahr- statt Motorädern. Positiv zu vermerken ist das er einen ähnlich entspannenden Effekt wie Flyng Witch erzeugt.

wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: