Anime Review: Soni-Ani: Super Sonico The Animation

Mia

Mia

Hallo ihr lieben. Mein Name ist Mia und ich bin 25 Jahre alt. Ich liebe Animes und Mangas über alles, bin aber auch ein absoluter Film- und Serienjunkie oder lasse meinen Abend auch gerne mit zocken ausklingen und habe auch nichts gegen ein gutes Buch am Wochenende.

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Anime Review: Soni-Ani: Super Sonico The Animation"

Kommentar verfassen

House of Animanga

Ja so gehts uns auch, viel auf der Liste stehen aber eben nach und nach ;) Und ich sehe es genauso. Ich mag Ecchi sehr, aber zu übertrieben macht dann doch den Zauber eher kaputt :’D

House of Animanga

Schau ihn dir wirklich mal an :D Der Ecchi Anteil ist jetzt nicht arg hoch, aber man kommt auf seine Kosten ^__^ und es freut mich so, wenn ich höre, dass jemand Lust bekommen hat was zu gucken, durch einen Beitrag den ich geschrieben habe! :D Danke dir. Bitte unbedingt an mich denken wenn du ihn mal geschaut hast, möchte sehr gerne deine Meinung hören :) Ganz liebe Grüße!

Shirisu

Ich würds vorallem wegen der Kätzchen gucken! xDD

Ich seh auch ständig die Figuren und find die super niedlich, aber ich komm einfach nicht dazu das zu gucken :<

House of Animanga

Ohjaaa die sind soo süß! Die sind auch fast ne ganze Folge im Mittelpunkt xD Sie wecken sie und all sowas, das ist so knuffig *__* Deshalb, das Bild mit den Katzen musste in die Review rein xD Die Figuren find ich auch echt toll, die sieht man ja wirklich überall wenn man etwas mehr auf Instagram und Co unterwegs ist :) Dann hoffe ich, du findest doch mal eine Lücke dafür ;)

Feuerengel82
Feuerengel82

Mir hat der Anime zu viel Brüste. Hatte mal in die Anime-Serie reingeschaut, aber das war mir zu bunt und flippig ;)

House of Animanga

Och man wie schade q_q dem Anime muss man halt echt ne Chance geben, da reicht reinschnuppern nicht. Der entwickelt sich erst, wenn man die Charaktere besser kennt :’D aber ist halt auch nicht für jeden was. Aber mir hat er echt gut gefallen ^__^

wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: