Film Review: Vaiana – Das Paradies hat einen Haken

Mia

Mia

Hallo ihr lieben. Mein Name ist Mia und ich bin 25 Jahre alt. Ich liebe Animes und Mangas über alles, bin aber auch ein absoluter Film- und Serienjunkie oder lasse meinen Abend auch gerne mit zocken ausklingen und habe auch nichts gegen ein gutes Buch am Wochenende.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Film Review: Vaiana – Das Paradies hat einen Haken"

Kommentar verfassen

feuerengel82

Ich hab den Film vom ersten Ton an geliebt. Allerdings finde ich die deutsche Version von Maui’s Song nicht so schön, dann lieber das Original. Und Hei Hei das verwirrte Huhn ist ja eh der Kracher :)

House of Animanga

Ich kann dir echt nur zustimmen! :) Und ja, You’re Welcome find ich auch viel schöner als Voll gerne, wobei das echt ne gute Übersetzung von You’re Welcome ist, dafür gibts ja eigentlich kein deutsches Äquivalent xD Hachja das Huhn… war echt nervig aber ohne hätte was gefehlt xD die Welle fand ich aber auch voll süß <3

wpDiscuz
%d Bloggern gefällt das: