Markiert: App

2

App Review: Digimon Links

Ich kann es gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich meine digitalen Monster liebe. Somit sehne ich jedem Spiel, das mich mit eben jenen spielen lässt jeder Zeit herbei. So habe ich beim durchstöbern vor einigen Wochen im Google Playstore Digimon Links gefunden und mich auch direkt vorzeitig registriert. Letzten Donnerstag war es dann auch direkt erhältlich und ich lud es mir noch während unserer Zeit im Phantasialand runter, da ich es einfach nicht abwarten konnte. Grundsätzlich hat mir das Spiel auch gegeben was ich gerne haben wollte. Digimon Action für unterwegs.

Dungeon Village 2

App Review: Dungeon Village

Ich liebe die Spiele von Kairo Soft abgöttisch.  Gut 10 Spiele habe ich von ihnen mittlerweile gespielt und war von einem begeisterter als vom anderen. Ich hatte Dungeon Village bereits vor ein paar Jahren schon mal „durchgespielt“ und fand es großartig. Als ich dann letztens das Video von Appgecheckt angesehen habe, und die App dort angepriesen wurde, habe ich wieder richtig Lust darauf bekommen und es promt wieder installiert. Das schöne an dem Spiel: es kostet zwar 4,99€ für Android und (aktuell im Angebot) 1,09€ für iOS aber dafür kann man es beliebig oft runterladen.

Valerian 0

App Review: Valerian – City of Alpha

Das Spiel fungiert als Prequel zum Film. Während wir im Film die Anfänge von Alpha im Zeitraffer sehen, handelt man im Spiele jene mehr oder weniger einzeln ab. Das Spiel beginnt an der Stelle des Filmes als die erste Alienrasse, die roten „Kortan Dahuk“ Kontakt zu den Menschen aufgenommen haben. Jetzt gilt es, das Universum zu erkunden und nach und nach immer mehr Alienrasse nach Alpha einzuladen. Um so dessen Größe und Vielfalt und natürlich die Ressourcen und Informationen als Interstellarer Hafen bzw. Oase immer weiter zu vergrößern.