Markiert: Manga

Seraph of the End 0

Manga Review: Seraph of the End Band 1

So oft und so viel habe ich bereits über die Serie gehört und dennoch nie wirklich ein Interesse daran verspürt. Wir haben sogar die beiden Volumes der Serie hier immer noch Original verpackt hier stehen, was prinzipiell eine Schande ist. Aber was soll ich dazu sagen? Weder mich noch Mia hat die Neugier zur Serie sonderlich gepackt und es kam und kommt ja so viel anderes raus. Da wir beide uns aber diese Woche vollkommen den Printmedien verschieben haben und Kazé so freundlich war uns auch die ersten Bände dieser Serie zur Verfügung zu stellen, habe ich heute mal in den ersten Band rein gelesen. Somit also noch mal ein großes Dankeschön an Kazé Deutschland, dass sie uns so tatkräftig unterstützen.

Dusk Maiden of Amnesia 1

Manga Review: Dusk Maiden of Amnesia Band 1

Endlich mal ein Manga, wo es gut passt, dass ich Beiträge immer erst so spät am Abend schreibe. Immerhin geht es hier um einen gruseligen ersten Band. Dusk Maiden of Amnesia hat mich mehr überrascht, als ich es für Möglich gehalten hätte. Ich wusste rein gar nichts über den Manga, nicht einmal, dass die Hauptcharakterin Yuko ein Geist ist. Doch so ist es, es ist eine Geschichte über gruselige Vorkomnisse an einer japanischen Schule.

Nura - Herr der Yokai 0

Manga-Readclub: Nura – Herr der Yokai Band 1-5

Mia und Ich haben mal wieder ein paar Gedankenspiele gemacht, was unsere Beiträge angeht. Da wir Manga Beiträge bisher nur in 2 Formen haben. Aktuell schreiben wir entweder etwas zu abgeschlossenen Serien oder aber zu einzelnen Bänden der aktuellen Veröffentlichungen. Da wir aber beide auch aktuell lange Serien lesen, Ich lese „Nura – Herr der Yokai(25 Bände)“ und Mia liest Ranman ½ (38 Bände) wollen wir euch daran teil haben lassen. Das bedeutet, das wir immer zu 5 Bänden etwas schreiben werden. So könnt ihr unsere Gefühle und Emotionen und natürlich unsere Meinung über den Kurs der Serie sehr gut verfolgen und seht auch so sehr gut wann ein Manga unserer Meinung nach, seine Höhen und seine Tiefen hat. Da wir wie in einem Bücherklub, immer nur einen gewissen Teil der Serie lesen, werden wir das Format „Manga-Read-Club“ taufen. Selbst verständlich würden wir uns unheimlich freuen, wenn der ein oder andere von euch Lust hat, die Serien ebenfalls zu lesen und dann mit uns in den Kommentaren darüber zu schreiben. Viel Spaß also bei unserem neuen kleinen 5 Bände Format.

Ranma 3

Manga-Readclub: Ranma 1/2 Band 1-5

Fuma und Ich haben mal wieder ein paar Gedankenspiele gemacht, was unsere Beiträge angeht. Da wir Manga Beiträge bisher nur in 2 Formen haben. Aktuell schreiben wir entweder etwas zu abgeschlossenen Serien oder aber zu einzelnen Bänden der aktuellen Veröffentlichungen. Da wir aber beide auch aktuell lange Serien lesen, Fuma liest „Nura – Herr der Yokai(25 Bände)“ und ich lese Ranman ½ (38 Bände) wollen wir euch daran teil haben lassen. Das bedeutet, das wir immer zu 5 Bänden etwas schreiben werden. So könnt ihr unsere Gefühle und Emotionen und natürlich unsere Meinung über den Kurs der Serie sehr gut verfolgen und seht auch so sehr gut wann ein Manga unserer Meinung nach seine Höhen und seine Tiefen hat. Da wir wie in einem Bücherklub, immer nur einen gewissen Teil der Serie lesen, werden wir das Format „Manga-Readclub“ taufen. Selbstverständlich würden wir uns unheimlich freuen, wenn der ein oder andere von euch Lust hat, die Serien ebenfalls zu lesen und dann mit uns in den Kommentaren darüber zu schreiben. Viel Spaß also bei unserem neuen kleinen 5 Bände Format.

Sugar Soldier 0

Manga Review: Sugar Soldier

Makoto ist die jüngste in der Familie. Ihre ältere Schwester arbeitet als Model und ist viel süßer als sie. Makoto fühlt sich stets in ihrem Schatten und hat dadurch nicht viel Selbstbewusstsein entwickeln können. Allerdings möchte sie den Schulwechsel dafür nutzen, nicht mehr die graue Maus zu sein, für die sie in ihrer alten Schule gehalten wurde. Mit ihrer Freundin Uki und durch ein Zusammentreffen auf dem Schulflur mit Shun findet sie auch direkt Freunde, die ihr den Rücken stärken.

Antimagic Academy 0

Manga Review: AntiMagic Academy Test-Trupp 35 Band 1

Zu sagen, dass der Manga schlecht wäre, wäre nicht richtig. Aber so gut fand ich ihn leider nicht. Der erste Band hat in mir auch leider nicht den Wunsch auf den nächsten Band geweckt. Dank Panini Manga durften wir uns den ersten Band von AntiMagic Academy Test-Trupp 35 ansehen.

0

Manga Review: ano hana – Die Blume, die wir an jenem Tag sahen

Es handelt sich hierbei um einen wunderschönen aber traurigen Manga mit 3 Bänden von Tokyopop. Die Bände erschienen in Großformat mit wunderschönen, ausklappbaren Farbseiten darin. Die Geschichte geht in Richtung Drama und die wunderschönen Zeichnungen geben ihr übriges dazu.

Hiyokoi Manga Tokyopop 0

Manga Review: Hiyokoi

Wie viele von euch wissen lese ich nur sehr selten Shoujo Romance Mangas. Die meisten sind mir einfach zu süß oder es interessiert mich das Thema oder die Charaktere nicht. Hiyokoi war allerdings überraschenderweise Liebe auf den ersten Panel! Hiyori weiß definitiv zu bezaubern und es macht Spaß den Protagonisten zuzuschauen.

10

Manga Review: Kamo – Pakt mit der Geisterwelt Band 1

Tokyopop hat am 11. Mai den Manga „Kamo – Pakt mit der Geisterwelt“ herausgebracht und das für nur 4,95€. Da kann man in meinen Augen auf jeden Fall ohne Bedenken zugreifen. Wer immer noch zweifelt, ob es der richtige Manga für euch ist, sollte sich meine Review durchlesen. Zudem sei noch gesagt, dass Ban Zarbo eine Künstlerin aus der Schweiz ist. Trotzdem können es ihre Zeichnungen mit denen von japanischen Mangakas auf jeden Fall aufnehmen.

0

Manga Review: Fire Force Band 2

Seit dem äußerst lustigem und spannenden ersten Band der neuen Serie des Soul Eater Mangaka hatte ich mich auf die Veröffentlichung des 2. Bandes hierzulande gefreut. Letzte Woche kam ich nun endlich auch dazu ihn zu lesen und die Story bleibt auf dem gleichen hohen Niveau, wenn nicht besser, als der erste Band.