Markiert: PS4

Akiba's Trip 0

Spiel Review: Akiba’s Trip: Undead & Undressed

Akibahara, welcher Anime Fan kennt den bekannten Stadtteil Tokyos nicht. Dieses Spiel ist für Otakus einfach der Traum schlechthin. Wir tauchen in eine bunte Welt ein, bekommen eine interssante Story zu bieten und machen Bekanntschaft mit liebeswerten Charakteren. Es gibt viele verschiedene Funktionen wo man sich austoben kann und dazu gibt es ein interessantes Kampfsystem und wunderschöne CGs. Was Spiel ansonsten noch zu bieten hat, könnt ihr hier in meiner Review nachlesen.

Digimon World - Next Order 2

Spiel Review: Digimon World – Next Order

Erneut wird die Digiwelt von ungewöhnlichen Ereignissen bedroht. Ein Virus ist im Umlauf, der wilden Digimon eine Digitation zu einem Maschiendramon aufzwingt. Da der Virus die Daten überschreibt, wird somit auch das freundlichste Digimon zu einer bösartigen Naturgewalt. Auch die Stadt Floatien, in der Jijimon residiert, ist den angriffen der Amoklaufenden Digimon zum Opfer gefallen.

0

Spiel Review: Batman – The Telltale Series

Wie bereits in einigen meiner unterschiedlichen Batman Beiträge wie etwa The Lego Batman Movie oder dem Batman – The Gotham Knight Hörspiel habe ich schon mehrfach zu meiner Liebe über den Dunklen Ritter aus Gotham gesprochen. Also konnte ich mir das Telltale Abenteuer des Fledermaus von Gotham wohl kaum entgehen lassen.

1

Spiel Review: Guardians of the Galaxy Episode 1

Mit Guardians of the Galaxy hatte Marvel im Spätsommer 2014 eine absoluten Überraschungshit mit dem wahrscheinlich nicht mal sie selbst mit gerechnet hatten. Etwa ein Jahr später erschien dann noch eine Zeichentrickserie, deren erste Staffel übrigens auch auf Netflix zu sehen ist, die die Handlung fortsetzt.

1

Spiel Ersteindruck: Persona 5

Anfang 2009 hielt ein stolzer Fuma endlich die Fortsetzung eines seiner damaligen Lieblings-JRPG in den Händen, Persona 4. Heute 8 Jahre später bin ich endlich in der Lage den heiß begehrten 5. Teil der Reihe zu spielen auf den ich so lange gewartet habe.

7

Spiel Ersteindruck: Nioh

Die Story beginnt mit dem Ausbruch von William aus dem Tower of London. Auf der Spitze des Turmes begegnet er einem mysteriösem Mann, der Menschen mithilfe von Amrita in Dämonen verwandeln kann. Nach einem Kampf auf Leben und Tod verschwindet der Unbekannte. Doch bevor er geht, raubt er William den Amrita-Geist der ihn beim Ausbruch geholfen hat und William verfolgt ihn, bis ins vor Amrita triefende Japan. Dort macht er sich auf die schwierige Reise den Unbekannten zu finden und sein dunkles Treiben zu verhindern.