Markiert: Rezensionsexemplar

0

Anime Review: Shirobako Volume 1

Ich liebe Animes. Animes sind ein aktiver Teil meines Lebens seit knapp 13 Jahren. Und je älter ich werde umso mehr interessieren mich auch die Hintergründe einer Anime-Produktion. Und genau darum geht es bei Shirobako. Der Anime erlaubt es uns Zuschauern die Hintergründe eines Animationsstudios zu sehen und einen nahezu realistischen Einblick hinter die Kulissen zu erhalten.

0

Anime Review: Atelier Escha und Logy Volume 2

Wie ja bereits in meinem Beitrag zur ersten Volume erwähnt bin ich ein großer Atelier Fan und freue mich daher riesig darüber das KSM den Anime auch zu uns bringt. Auch wenn ich den Anime als Gimmick für die Spieler sehe, denke ich dennoch, dass er auch als guter halb-Slice of Life durchgeht und auch Nicht-Kennern durchaus gefallen könnte.

0

Anime Review: Toradora Volume 1

Ich bin sehr glücklich, dass dieser Anime endlich in Deutschland lizensiert wurde und wir Toradora Volume 1 ansehen konnten. Das war einfach einer von den Animes, die hierzulande noch fehlen. Umso schöner, dass sich der junge Publisher Animoon an den Anime herangetraut hat. Ich habe den Anime vor vielen Jahren bereits komplett auf japanisch gesehen und der Anime zählt einfach mit zu meinen Lieblingsanimes, genauso wie Taiga zu meinen Lieblingscharakteren zählt.

0

Comic Review: Wonder Woman – Das Erste Jahr – Rebirth

Ja, ich muss gestehen, ich bin im Wonder Woman Fieber. Aber, wie könnte man das auch nicht sein, wenn man die wunderbare Gal Gadot auf der großen Leinwand in so einem tollen Outfit gesehen hat. Aus diesem Anlass habe ich Wonder Woman: Das Erste Jahr gelesen und bin sehr zufrieden.

0

Comic Review: Injustice – Das Erste Jahr Band 1

Etwas später erscheinen auch die ersten Comic Adaptionen dazu. Darunter auch die jetzt neu aufgelegte Variante „Injustice: Götter unter uns – Das erste Jahr“. Dank Panini die uns den ersten Band dieser zweibändigen Story zur verfügung gestellt haben, war ich jetzt (relativ zeitnah) zum Release von Injustice 2 auch in der Lage, mir die Anfänge des Regimes anzusehen. Und ich kann nur sagen, Wow! War der Band fesselnd.

iZombie Comic Band 1 0

Comic Review: iZombie Band 1

Gestern habe ich euch bereits die Serie von iZombie vorgestellt. Als wir die Serie schon anfangefangen hatten, habe ich erfahren, dass diese auf einem Comic basiert und seitdem war ich sehr neugierig. Nach dem Lesen weiß ich nun, dass man den Comic nicht mit der Serie vergleichen kann, dennoch bin ich froh und sehr dankbar darüber, dass Panini Comics uns den Band als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

0

Anime Review: Gate Volume 2

Nachdem ich mich schon unheimlich über die erste Volume von Gate gefreut hatte, kamen wir jetzt am Wochenende auch endlich mal dazu die 2. zu sehen. Immer diese unnötige nervige Ablenkung die sich Leben nennt, tse tse. Hoffentlich schaffen wir es umso schneller die 3. Volume an zu sehen. Hier auf jeden Fall noch mal ein großes Dankeschön an Anime House die so freundlich waren uns auch die 2. Volume als Rezensionsexemplar zur Verfügung zu stellen.

4

Anime Review: Overlord Staffel 1

Nach dem großen Erfolg von Sword Art Online, bzw dem bereits etwas älteren Accel World haben es noch eine Hand voll weitere Serien versucht, auf den Hypetrain aufzuspringen. Darunter etwa Serien wie Log Horizon oder aber Overlord. Letzteres wiederum hat dank den großartigen Leuten bei KSM jetzt sogar den Sprung zu uns geschafft. Freundlicherweise wurde uns die erste Staffel zur Verfügung gestellt und Mia und Ich haben die Serie jetzt im großen und ganzen im Laufe dieser Woche je Morgens und Abends angesehen.

Beitragsbild_NarutoShippuden5BloodPrison 0

Anime Moview Review: Naruto Shippuden The Movie 5 – Blood Prison

Nachdem wir beide vom vierten Film von Naruto Shippuden nicht so begeistert waren, habe ich Hoffnung gehabt, dass der nächste Naruto Film wieder etwas besser ist und ich wurde nicht enttäuscht. In meinen Augen reicht der fünfte nicht an den Boruto Movie ran, trotzdem wurde ich sehr gut unterhalten. Der Film erscheint am 19. Juni 2017 bei KSM Anime.

0

Anime Movie Review: Hunter x Hunter – The Last Mission

Wie ich bereits in meiner Film Review zu Hunter x Hunter: Phantom Rouge zum Ausdruck bringen konnte, bin ich ein großer Hunter x Hunter Fan. Daher bin ich immer noch sehr traurig, dass es der Anime noch nicht nach Deutschland geschafft hat, aber auch glücklich, dass es wenigstens die zwei Filme hier her geschafft haben und dann auch noch in einer hervorragend Synchronisierten Version.