Markiert: Staffel 1

Grimm 4

Serien Review: Grimm Staffel 1 und 2

Bei Grimm geht es um den Detective Nick Burkhardt. Er arbeitet in Portland und kümmert sich bevorzugt um Todesfälle. Eines Tages taucht seine Tante in seinem Leben auf und erzählt ihm, dass er ein Grimm ist. Zeitnah zu diesem Ereignis fängt er plötzlich an, einige seiner Mitmenschen als sogenannte Wesen zu erkennen. Diese kannte er zuvor nur aus Märchenerzählungen und Geschichten. Tante Marie lässt ihn somit ins kalte Wasser fallen und offenbart ihm sein Erbe, dass er schon lange in sich trägt. Es ist seine Berufung, die Menschheit vor den Wesen zu beschützen.

0

Serien Review: iZombie Staffel 1 und 2

Wenn ihr unseren Blog schon eine Zeit lang verfolgt, wisst ihr eines: wir lieben Zombies. Aber wie sieht es mit netten Zombies aus, die mehr im Kopf haben, als nur „Gehiiiirn“? Wir lieben sie noch mehr. Zumindest ging es mir so mit Liv. Liv ist ein Zombie der etwas anderen Art. Eine Geschichte über Liebe, Freundschaft, einem Haufen Verbrechen und Leben oder Tod. Aus diesem Stoff sind gute Serien gemacht.

4

Anime Review: Overlord Staffel 1

Nach dem großen Erfolg von Sword Art Online, bzw dem bereits etwas älteren Accel World haben es noch eine Hand voll weitere Serien versucht, auf den Hypetrain aufzuspringen. Darunter etwa Serien wie Log Horizon oder aber Overlord. Letzteres wiederum hat dank den großartigen Leuten bei KSM jetzt sogar den Sprung zu uns geschafft. Freundlicherweise wurde uns die erste Staffel zur Verfügung gestellt und Mia und Ich haben die Serie jetzt im großen und ganzen im Laufe dieser Woche je Morgens und Abends angesehen.

1

Serien Review: Ultimate Beastmaster

Heute mal eine etwas andere Review für alle, die Netflix haben oder es sich endlich mal holen (wieso gibt es...

1

Serien Review: Santa Clarita Diet Staffel 1

Die liebe Drew Barrymore ist zwar im Gegensatz zu früheren Filmen wie meinem Lieblingsfilm 50 Erste Dates mittlerweile gut gealtert,...

3

Anime Review: xxxHolic Staffel 1

Heute will ich mal etwas tiefer in die Trickkiste greifen und mich einem etwas älteren Anime widmen, der dennoch einen...

8

Anime Review: Noragami

Ich kann nun einen weiteren Anime zu meinen Lieblingsanimes zählen. Noragami hat es mir richtig angetan – zu Recht. Ich bereue zutiefst, dass ich den Anime nicht früher geschaut habe. Allerdings bin ich auch dankbar, ihn jetzt erst gesehen zu haben, denn jetzt kann ich nahtlos in Staffel 2 übergehen, die am 20. Februar 2017 in Deutschland erscheint. Ich bin KSM Anime unheimlich dankbar, dass sie so einen tollen Anime nach Deutschland gebracht haben. Zudem finde ich die Aufmachung der beiden Volumes unheimlich hübsch! Die Hülle drum herum mit dem durchsichtigen Motiv finde ich eine richtig schöne Idee und es sieht sehr Edel aus. Außerdem fand ich es eine sehr geile Aktion, dass bei Volume 1 eine 5 Yen Münze dabei war! Ich habe noch nie eine in echt gesehen und jetzt hat sie einen Ehrenplatz im Anime Regal.

3

Anime Review: To Love-Ru

Der normale Teenager Yuuki Rito lebt sein ganz normales Leben. Endlich hat er beschlossen seinem Schwarm Haruna, die Liebe zu gestehen, doch vor lauter Scharm misslingt jeder Versuch. Doch noch am selben Abend wird sein Leben auf den Kopf gestellt, als eine nacktes, gut bestücktes Mädchen plötzlich in seiner Badewanne auftaucht. Sie stellt sich selbst als die außerirdische Prinzessin Lala von Deviluke vor und erklärt Rito auch just zu ihrem Verlobten. Neben einigen Verehren muss sich Rito auch noch vor seinem Schwiegervater in Spe beweisen und schlittert so von einer lustigen Situation in die nächste.