Lootanime – Empfehlenswert?

Die geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag beträgt 3 Minuten.

Lootanime

Ich werde immer wieder gefragt, ob sich die Lootanime denn lohnt. Hier möchte ich euch kurz und knapp meine persönlichen Vor- und Nachteile der Box aufzeigen. Weiter unten seht ihr unsere bisherigen Fotos von Boxen.

Allgemein

Für die, die nicht wissen, was eine Lootanime ist: Ich weiß nicht, ob ihr schon einmal etwas von Lootcrate gehört habt. Die Lootanime ist ein weiteres Produkt der Firma. Es handelt sich hierbei um eine Überraschungsbox speziell für Anime- und Mangafans, die man entweder einmal oder durch ein Abo monatlich erwerben kann. Du weißt als Konsument im vorhinein nicht, was in der Box drin sein wird. Darin besteht auch der große Nachteil einer solchen Box.

Der große Vorteil ist allerdings, dass auch richtig tolle Artikel darin sein können, die man sich niemals selbst gekauft hätte, aber froh ist sie in seinem Besitz zu haben. Die Lootanime hat auch immer wieder Produkte dabei, die exklusiv sind und die es in dieser Form nur in der Box zu erwerben gibt. Noch dazu ist Merchendise zu Animes in meinen Augen ziemlich teuer. Daher ist ein weiterer Vorteil der Lootanime, dass man für vergleichsweise wenig Geld einen hohen Wert an qualitativen Produkten bekommt.

Positives

In der Box sind meistens 5-6 Items von bekannten Animes drin, in der Regel ist auch immer ein T-Shirt und ein englischer Manga dabei. Bisher hatten wir nur Band 1 einer Reihe drin. Die Box hat auf der Innenseite immer ein schönes Muster und man kann sie so falten, dass das Muster außen ist und man eine schöne, dekorative Box hat, die man nach belieben füllen kann. Diese Idee finde ich prima, da ich es irgendwie immer zu schade finde, solche Boxen weg schmeißen zu müssen.

In den Boxen bewahre ich dann zb unsere Anime Postkarten oder Schlüsselanhänger auf. Die Items sind immer pro Box bezogen auf ein Thema. Bisher waren es u. a. Schule, Sieg, Musik und Schwerter. Es ist auch immer ein Poster dabei. Auf der einen Seite ist eine schöne Zeichnung, oft vom Lootanime und/oder Crunchyroll Maskottchen. Und auf der anderen Seite sind alle in der Box enthaltenen Items mit Erklärungen zu sehen.

Negatives

Ich persönlich liebe Mysteryboxen sehr, gerade diese hier macht mich immer glücklich. Es gibt nur leider auch ein paar Nachteile. Wir haben nun unsere achte Box am Freitag vom Zoll abegholt. Bisher hat es nur eine zu uns nach Hause geschafft. Wegen dem Zoll kommen zur Box noch extra Gebühren oben drauf, die ihr vor Ort beim Zoll bezahlen müsst. Wir haben es bisher immer so gehabt, dass wir für 6 Boxen bezahlt haben und es wurde dann immer vor Ort auf der Quittung mit Datum notiert, wann die nächste Box abgeholt wurde.

Außerdem muss man in seiner Planung bedenken, wenn ihr einen Brief bekommt, dass im Zoll ein Paket für euch liegt, dass ihr dieses innerhalb von 2 Wochen persönlich abholen oder jemanden Bevollmächtigen müsst. Gerade für uns als beschäftigtes Pärchen wo beide Vollzeit und ohne Schicht arbeiten ist es unheimlich schwer zum Zoll zu kommen. Daher müssen wir immer jemand finden der Zeit hat sie für uns zu holen oder ich gehe Freitags morgens und arbeite dafür länger. Das mit dem Zoll nervt mich sehr, was ich auch wegen der Gebühren als großen Minuspunkt für die Box ansehe.

Fazit

In unseren Augen überwiegen die Positiven Punkte und daher werden wir die Box auch gerne weiterhin beziehen.
Ich hoffe ich konnte mit meinen Infos dem ein oder anderen von euch bei der Entscheidung helfen, ob die Lootanime Sinn für euch macht.

Beispiele von bisherigen Lootanime Boxen

Lootanime: Unboxing – August 2017

Lootanime: Unboxing – Juli 2017

Lootanime: Unboxing – Juni 2017

LootanimeLootanimeLootanime

Wenn ihr jetzt noch nicht genug Eindruck bekommen habt, lohnt es sich ein Video von Mia anzusehen, wo sie unsere dritte Box zum Thema “Victory” auspackt: 

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

Mia

Hallo ihr lieben. Mein Name ist Mia und ich bin 25 Jahre alt. Ich liebe Animes und Mangas über alles, bin aber auch ein absoluter Film- und Serienjunkie oder lasse meinen Abend auch gerne mit zocken ausklingen und habe auch nichts gegen ein gutes Buch am Wochenende.

6 Antworten

  1. Marco sagt:

    Wenn ich die Box im Abo für ein Jahr bestelle, muss ich dann den gesamten Betrag zahlen oder wird das dann monatlich abgebucht?

    • Fuma sagt:

      Bei der deutschen Lootchest wird monatlich abgebucht. Bei den amerikansichen Lootboxen von Lootcrate (z.B. Lootanime oder Lootgames) musst du direkt das komplette Jahresabo bezahlen. Du kannst natürlich auch ein monatliches Abo einrichten welches sich bis zur Kündigung regelmäßig erneuert, dann aber nicht zum “Vorteilspreis” also volle 30€ statt 26€(oder so) pro Box. Ich hoffe das hat geholfen ;)

  2. Knurf sagt:

    zu erwähnen ist noch, dass man als Crunchyroll-Premium-Mitglied 5$ Rabatt auf die Lootanime-Box erhält (oder andersrum gerechnet: Wenn man Lootanime abonieren wollte, gäb’s Crunchyroll (fast) gratis obendrauf^^)

  3. Aura_Nightshade sagt:

    Der Inhalt schaut ja echt gut aus (vorallem Gudetama <3), aber das die Box beim Zoll landet stört schon. Ausprobieren werde ich es aber trotzdem mal :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere