Weekly On-Air Recap #3 von Mia

In diesem kleinen neuen Format werden Fuma und ich jeden Sonntag ein paar Worte/Eindrücke zu einer Hand voll Serien, die in der aktuellen Anime-Season bei Crunchyroll laufen, sagen. Ich hoffe ihr habt Spaß daran und ich/wir würden uns freuen, wenn ihr Lust habt, euch mit uns in den Kommentaren darüber zu unterhalten. Passt ab sofort bitte auf, die Beiträge könntenSpoiler erhalten, also erst lesen, wenn ihr die Folge auch geguckt habt.

Masamune-kun’s Revenge // Folge 4 // Donnerstag um 17:00 Uhr

Meinung: Masamune-Kun ist echt so ne Sache für sich. Wenn er sich richtig anstrengen würde, würde er wahrscheinlich sogar ne echt gute Freundin finden können. Aber nein, Rache ist ja so viel besser. Kann er so überhaupt glücklich werden? Eher nicht. Am Ende verliebt er sich noch tatsächlich in sie. In der Folge hatte ich zumindest das erste mal so richtig das Gefühl, dass die beiden tatsächlich ein Paar werden könnten. Aber eben leider nicht wie einem super cuten Romance Anime oder wie in den Shoujo-Mangas von Masamune, sondern nur mit übeln Tricks. Allerdings muss ich schon sagen, dass es mal sehr angenehm war, Aki zu sehen, wie sie ignoriert wird. Hat sie eigentlich mal verdient. Außerdem lernen wir langsam aber sicher etwas mehr über ihre tatsächlichen Gefühle und die Brutalo-Prinzessin-Fassade bröckelt. Ich meine, es war schon klar, dass sie nur so auf ihre Mitmenschen reagiert, weil sie ihre eigenen Gefühle schützen will, aber es mal ausgesprochen zu sehen, war auch ne schöne Abwechslung. Ich mag sie als Charakter wirklich sehr, allerdings reizt mich ihr wahrer Charakter mehr als diese üble Fassade. Und gerade dann, wo sie versucht, sich ihre Gefühle einzugestehen passiert etwas schreckliches – die erste wirkliche Rivalin taucht auf! Da ich den Manga ja schon kenne, weiß ich, wer das mysteriöse Mädchen ist aber ich bin tatsächlich jetzt erstmal sauer auf sie, dass sie die romantische Szene zwischen Masamune und Aki einfach unterbrochen hat. Cinderella-San wird mir immer sympatischer. Ich finde es irgendwie spannend sie zu beobachten, sie kann Menschen wirklich prima manipulieren! Freue mich auf jede weitere Folge.

Gabriel DropOut // Folge 4 // Montag um 17:00 Uhr

Meinung: Die Folge war soo witzig. Gabi weiß sich echt Null zu benehmen, nicht mal im Job! Jeder normale Mensch würde sofort gekündigt werden, wenn er sich so verhalten würde wie sie. Aber nein, der Besitzer ist viel zu lieb. Und wird trotzdem von der Truppe so auf Trapp gehalten. Es war echt traurig, wie seine Gefühle verletzt werden. Aber lustig wars dennoch. Und Gabis Suche nach einer Klimaanlage war auch mehr als witzig. Aber es wird immer deutlicher, wie daneben sie sich doch nimmt. Wie kann so jemand die beste Schülerin im Himmel gewesen sein? Und auch ihre Engelskollegin ist mehr als seltsam! Wobei das Spiel im Café schon lustig war. Drei Windbeutel bestellen und wer das Scharfe bekommt, muss bezahlen. Nervenkitzel pur! War wieder eine gelungene und witzige Folge und mir macht jede Folge so viel Lust auf mehr!

Minami Kamakura High School Girls Cycling Club // Folge 4 // Freitag um 18:00 Uhr

Meinung: Juhu, endlich wird richtig Fahrrad gefahren! Naja okay, jedenfalls mehr als bisher. Ich merke leider, dass ich zu hohe Erwartungen an den Anime habe. Ich bin viel zu verwöhnt von Yowamushi. Das Fahrradfahren-Feeling was man bei Yowamushi bekommt ist einfach atemberaubend und wenn ich den Anime sehe, dann will ich am liebsten sofort aufs Rad hüpfen und bis an meine Grenzen gehen. Ich denke leider nicht, dass wir dies in diesem Anime jemals sehen werden. Ohne einen Zeitsprung wird das nicht möglich sein. Aber okay, das sind nur meine Erwartungen und ich muss sie runterschreiben. Das mal beiseite gelassen fand ich die Folge unheimlich schön! Minami musste sich mal in den Sattel setzen und hatte eine ernstzunehmende Konkurrentin. Und sie hatte etwas zu verlieren. Ich hatte etwas gehofft, dass sie gewinnen wird. So weit ist sie aber beiweitem nicht. Sie hatte so viele Vorteile in diesem Rennen und dennoch hat sie knapp verloren. Aber ich fand die Reaktion des Senpais nach dem Sieg richtig schön! Gänsehaut-feeling Pur. In dem Moment hat in meinen Augen der Anime seine größte Stärke gezeigt – in dem Anime geht es nicht um gewinnen oder verlieren. Es geht darum, Spaß zu haben an dem, was man tut und es zu genießen. Der Ausblick vom Berg oben war wirklich schön und wahrscheinlich wäre Minami niemals allein auf die Idee gekommen, das Meer von dieser Seite aus zu betrachten. Die Botschaft dahinter war sehr süß und jetzt freue ich mich sogar auf die nächsten Folgen und darauf, den Mädels dabei zuzuschauen, wie sich weiterentwicklen und als Team zusammen wachsen!

Nyanko Days // Folge 3 // Sonntag um 18:30 Uhr

Meinung: Süß, süßer, am süßesten. Die Protagonistin ist süß, ihre Katzen sind süß und sie haben gemeinsam ein schönes Wochenende verbracht. War auf jeden Fall sehr cute zuzugucken. Außerdem merkt man, dass sie Protagonistin Stück für Stück wächst und sich weiterentwickelt. Sie hat ein Ziel welches sie verfolgt und dafür strengt sie sich sehr an. Finde ich schön, dass trotz der kurzen Laufzeit dieses Gefühl rüber kommt.

Piacevole // Folge 3 // Mittwoch um 16:30 Uhr

Meinung: Wir lernen die Trattoria immer besser kennen und die einzelnen Mitarbeiter treten immer mehr in den Vordergrund. So langem sind die Folgen in meinen Augen auch nicht mehr unangenehm sondern recht süß sogar. Bin gespannt, was noch alles erzählt wird.

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.

6 Antworten

  1. Meron-Chan sagt:

    Ciaossu!
    Ich bin ja ein großer Fan von Season Anime, da man immer so eine schöne Abwechslung bekommt, doch irgendwie Lande ich immer bei den eher Action/Shounen Anime^^’ darum wollte ich auch mal was ,,süßes” und ,,entspanntes” watchen :3

    Habe mir die Beiträge zu der Jetzigen Season schon durch gelesen (da ich auch auf anderen Seiten solche Beiträge liebe♡), doch irgendwie spricht mich gar nichts davon an :/ Darum wollte ich mal Nachfragen, welcher von den oben genannten am meisten unterhaltet und es lohnt sich mal den Anime genauer anzuschauen ^^

    “The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame”

    LG.Mero✿

    • Mia sagt:

      Hey :) Wir schauen ja sehr, sehr gerne Action und generell Shounen Animes, aber du hast Recht, was das angeht ist diese Season sehr mager. Ich mag so Beiträge bei anderen auch sehr gerne *__* Ich würde dir zwecks Unterhaltung empfehlen, einfach mal in Gabriel Dropout rein zu schnuppern :D Ich lach mich so kaputt bei den Folgen xD Dankeschön für deinen Kommentar *__* LG Mia :3

      • Meron-Chan sagt:

        Ciaossu!

        Sry, das ich mich erst jetzt melde (und meinen Plan hier ab und zu mal ein Kommentar zu schreiben nicht erfüllen konnte), aber gerade so ein Stress wegen Schule und ich einfach zu unregelmäßig meine Mails checke xD

        Trotzdem danke für deine Antwort ^^ habe gerade ein Ziemliches AnimeTief._. Zurzeit würde ich alles schauen um wieder Lust auf Anime zu bekommen XD

        „The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame“

        LG.Mero✿

        • Mia sagt:

          Hey Mero, freut mich, dass du es geschafft hast mal bei uns vorbei zu schauen! :) Wenn du mal genauere Tipps brauchst was man so schauen kann sag einfach Bescheid, da kann man bestimmt helfen! :D Aber erstmal wieder Lust bekommen, das ist wichtig. Wünsche dir viel Erfolg dabei und Glg Mia

  2. Listenes sagt:

    Danke und gerne, ich bin schon gespannt, was ich alles bei meinen Nominierungen zu lesen kriege! ^-^

  3. Listenes sagt:

    Halli Hallo!
    Ich bin mit dem Lesen eurer Beiträge noch nicht ganz hinterher gekommen, trotzdem habe ich euch nun für einen Award auf listenes.com nominiert, weil mir das Konzept eurer Seite so gut gefällt! ^-^
    Liebe Grüße,
    Maya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.