Weekly On-Air Recap #4 von Fuma

In diesem kleinen neuen Format werden Mia und Ich jeden Sonntag ein paar Worte/Eindrücke zu einer Hand voll Serien die in der aktuellen Anime-Season bei Crunchyroll laufen sagen. Ich hoffe ihr habt Spaß daran und Ich/Wir würden uns freuen wenn ihr Lust habt euch mit uns in den Kommentaren darüber zu Unterhalten. Bitte beachten, ab jetzt können durchaus Spoiler auftreten. Ihr seid gewarnt.

1. Saga of Tanya the Evil (Youjo Senki) // Episode 5 // Freitag um 16:30 Uhr

Meinung:
Mal wieder eine absolut grandiose Folge, ich befürworte es auch absolut das man auf Opening und Ending verzichtet hat um mehr tatsächliche Story mit rein zu bringen^^ Ich muss auch gestehen, das ich es ein Stück weit genieße ihn Leiden zu sehen. Es ist lustig wie er sich jedes mal wieder selbst den Weg verbaut. Was mich aber jetzt schon fasziniert oder eher gesagt worauf ich gespannt bin, ist die Auflösung der nächsten Folge. Das “feindliche” Heer war mir dann doch etwas zu unter bewaffnet. Ich vermute mal eher das es sich hier um ein Missverständnis handelt. Schließlich wurde er ja von dem Kerl der strategischen Heeresführung darauf hingewiesen das er doch die Sprache lernen solle. Ob es hier wohl bald diplomatische Konsequenzen haben wird, da das Dahrkische Heer sich dem Imperium anschließen wollte? Ich bin wirklich gespannt.

2. Yowamushi Pedal: New Generation // Episode 4 // Montag um 20:05 Uhr

Meinung:
Leider die schwächste Folge der 4 bisherigen. Der Anfang der Folge war zwar gut und Spannend, aber die zweite Hälfte die sich um Hakones neues Ass dreht fand ich verhältnismäßig jetzt eher schwach. Schade eigentlich, da ich in den ersten beiden Staffeln den Background der Gegnr durchaus interessant fand. Allerdings erinnert mich der neue irgendwie nur an eine seltsame Abwandlung von Midosuji, ohne diese “Monster”-Charakteristik. Naja in jeder guten Serie muss es auch schwächere Folgen geben. Dafür war die erste Hälfte mit Onodas überragendem Sieg grandios. Teshima konnte mal wieder nen grandiosen Kapitän raus hängen lassen und vor allem kann er stolz sein, immerhin ist er in dem Rennen 3. geworden. Das Sprinter-Rennen war aber wieder das Highlight der Folge. Diese Sprinter Duelle sind ja schon in den alten Serien jeweils meine Highlights gewesen weil sie so herrlich absurd sind xD

3. ChäoS;Child // Episode 4 // Mittwoch um 18:00 Uhr

Meinung:
An sich die bisher absurdeste Folge die der Anime zu bieten hatte, aber dennoch spannend wenn nicht gar die spannendste Folge bisher. Allerdings kam mir auch hier die Folge wieder unheimlich kurz vor und ich war absolut fasziniert wie schnell sie zu Ende war. Ebenso bin ich mal durchaus gespannt was es mit Takeru´s Fähigkeiten so auf sich hat. Seine Visionen sind ja schon mal absolut lustig. Allerdings muss ich den drei ja ein Lob aussprechen, bei der Tussi mit dem Kinderwagen wäre ich wohl kaum so ruhig geblieben. Ich fand es auch unheimlich interessant das jetzt so langsam auch noch auf das Erdbeben vom Ende der ersten Serie eingegangen wird. Mal ehrlich wer bezweifelt es den bitte das ein Erdbeben mit einem Radius von lediglich 1 Kilometer keine natürliche Ursache hat? Ist doch klar das hier die Forschungen in jenem Institut mit drin stecken.

Short:

1. One Room // Episode 4 // Mittwoch um 18:00 Uhr

Meinung:
Yui´s letzte Folge ist gelaufen und ihre Arc beendet. Ich bin mal auf die anderen beiden Mädels gespannt die uns jetzt noch so erwarten. Selbst verständlich ging bei ihrer Prüfung dank unseres Good Luck-Charm alles Super. Die Erklärung Warum sie auf die Uni wollte, war ja irgendwie etwas offensichtlich^^ Aber selbst verständlich hat sie mit uns ja bereit ihren besonderen jemand gefunden. Interessant finde ich ja das der Anime nicht darauf eingeht wie alt wir sind xD Vielleicht sind wir ja ein perverser alter Pedo xD

2. Chiruran: Nibun no Ichi // Episode 4 // Montag um 19:35 Uhr

Meinung:
Erneut weiß ich eigentlich gar nicht so recht was ich zu der Folge so sagen/schreiben soll. Shinpachi kann einem ja echt Leid tun. Das sogar sein einer vermeintlicher Liebesbrief so Misshandelt wurde, ist echt fies… Das es letztlich sogar nur eine Herausforderung war, war dann wohl wirklich böse Ironie des Schicksals. Naja mal abwarten was den armen Shinpachi noch so alles erwartet ;)

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

5 Antworten

  1. Shirisu sagt:

    Die sagen mir alle nichts… :D
    Aber klingen ganz interessant ^^

    Die laufen aber alle nur in “OV” nehm ich an ne?
    Ich finds mit Untertiteln leider immer so anstrengend und man kann sich nicht so wirklich auf den Anime konzentrieren ;_;
    Darum guck ich meist wenn englische Dubs.

    • Fuma sagt:

      Ja die Serien sind in OV. Wir schauen sie bei Crunchyroll, da können wir es entweder mit deutschen oder englischen Untertiteln zu einem absolut fairen Preis legal sehen. Mit englischen Dubs könnte ich es glaube ich gar nicht sehen, da würde mich die englische Synchro viel zu sehr stressen. In Spielen geht das ja noch aber nicht bei Anime. Das mit den Untertiteln ist alles nur eine Gewohnheitssache, aber hey, wie auch bei Film und Musik hat jeder seine Vorlieben ;)

      • Shirisu sagt:

        Genau so ist es! :D

        Ich find die jap. Synchro ja auch meist viel besser (vorallem zB bei Sailor Moon Crystal), aber ich muss halt automatisch immer lesen – selbst wenn zB mal deutsche Untertitel auftauchen, das ist so wie nen Unfall – man will weggucken, kann aber einfach nicht anders x’D

  2. Der Handlungssprung von ChäoS;Child Episode 3 zu 4 ging mir etwas zu flott. Klar, er bekam am Ende von 3 die SMS, aber trotzdem. Allerdings ist die Erzählweise immer noch zig mal besser als im Vorgänger.
    Und ja, nun wird so richtig auf diesen eingegangen. Diejenigen die den Vorgänger kennen dürfte der Episodentitel und die Erwähnung des Di-Sword ja sehr bekannt vorkommen. Ich denke so lange keine Bagger in der Serie auftauchen (Watcher des Vorgängers wissen was gemeint ist) könnte sie echt was werden.

    Deine Begeisterung für Youjo Senki teile ich ebenfalls noch. Ich fand das gegnerische Heer auch viel zu easy und frag mich ob da was dahintersteckt. Herrlichster Moment der Folge die Evakuierungswarnung von Tanja. Aber keiner kann sagen, sie hat sich nicht an die Regeln gehalten. :D

    • Fuma sagt:

      Du und dein Hass auf die Ursprungsserie ;) Ich muss mir die Serie glaube ich echt bald mal ansehen. Ich bin in der Tat gespannt welche Geheimnisse die Serie noch so birgt und fand seine Wahnvorstellungen in dieser Folge ja schon absolut herrlich umgesetzt;)

      Ja die Evakuierung war super xD Vor allem habe ich mich aber gefragt, was sie sich dabei dachte was wohl ihre Untergebenen darüber denken würden, er/sie sah ja durchaus verärgert über die Reaktion aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere