Spiel Ersteindruck: Nioh

6 Antworten

  1. streetbiter sagt:

    Das Spiel ist so nice. Habs seit gestern. Add me if you like, bin aber noch ganz am Anfang (BobbyGeesy).

  2. Annand sagt:

    Ich habe Spiele dieser Art aufgehört zu spielen nachdem ich Dark Souls 2 absolut schrecklich fand, weil es nichts von dem hinbekommen hat was der erste Teile der Reihe und Bloodborne gut gemacht haben. Aber Nioh sieht echt gut. Vielleicht liegt es auch nur daran, dass ein japanisches Setting mich sehr anspricht.

    • Fuma sagt:

      bloodborne kam ja nach DS 2 raus. Ich kann dir Nioh nur wärmstens empfehlen. Es ist halt um einiges schneller als DS und ja das Japanische Setting ist einfach Traumhaft ;)

  3. Shirisu sagt:

    Sieht interessant aus :D
    Ich bin aber nicht so der Zocker, darum ists jetzt nicht mein Fall, aber das sieht schon nach Laune aus ;)

    • Fuma sagt:

      Das ist es auf jeden Fall, allerdings denke ich, dass dieses Spiel für Gelegenheitsspieler auch nicht geeignet wäre. Zu schnell würde es frustrieren und man hätte eventuell Geld zum Fenster raus geschmissen. Es gibt zwar ne echt coole Funktion um zusammen spielen zu können, allerdings haben die Entwickler es so ein gestellt, dass einer der beiden Spieler das Level bereits beendet haben muss.

      • Shirisu sagt:

        Dann ist das wirklich nichts für mich, aber dennoch find ichs sehr interessant :)

        Das ist irgendwie aber auch schade, immerhin will man doch auch zusammen alles erkunden, zumindest machen mein Freund und ich das immer so, wenn wir mal Coop was spielen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: