Hörspiel Review: Batman – Gotham Knight

Beitragsbild_Batman_GothamKnight

Seit frühster Kindheit bin ich ein Fan von Hörspielen und auch Batman war ein fester Bestandteil dieser Zeit. Auch jetzt höre ich immer noch leidenschaftlich gerne Hörspiele und verfolge die Abenteuer des Mitternachtsdetektivs Medienübergreifend. Als ich vor ein paar Jahren dann die Hörspielreihe von Highscore Music zu Gesicht bekam, wusste ich was unbedingt in meiner Sammlung landen muss. Mittlerweile besteht die Reihe aus 5 Akten zu je 3-5 Episoden. Ganz aktuell erscheint mit Dead White der neuste Akt. Begonnen hat das ganze wiederum mit Gotham Knight, welches sich relativ lose an die Ereignisse aus Batman Beginns hält und diese fortsetzt.

wp-1489867406911.jpg

Story:

Nachdem Dr. Crane viele seiner Insassen aus Arkham entkommen lies, wird Gotham von einer Verbrechenswelle überflutet. Überall werden grausam verstümmelte Leichen gefunden, die Mafia befindet sich im Territorialstreit und immer wieder werden prominente Wohltäter von unbekannten Schützen erledigt. Als dann noch ein unbekannter Mann in Schwarz auftaucht und die Stadt mit Bombenattentaten erschüttert, haben Batman, Commissioner Gorden und sein Gotham Police Departement alle Hände voll zu tun.

wp-1489867414417.jpg

Meinung:

Hörspiele haben in den letzten 10 Jahren sehr stark zugelegt. Viele Leser werden bei Hörspielen an Serien wie „Die drei Fragezeichen“, „Benjamin Blümchen“ oder „Bibi und Tina“ denken. Doch damit haben moderne Hörspiele wenig gemein. Langjährige große Reihen wie „Gruselkabinett“, „John Sinclair“ und „Gabriel Burns” haben gezeigt, dass Hörspiele nicht nur etwas für Kinder sind. Auch wenn einige von diesen Reihen immer noch auf dem Episoden Konzept dieser Kinderserie aufbauen, haben sie meistens eine gemeinsame größere Handlung, wie es eben auch bei TV-Serien der Fall ist. So auch Batman – Gotham Knight. Man kann die 3 Folgen zwar an sich einzeln hören, sie haben aber eine gemeinsame größere Handlung, wie auch die gesamte Batman Hörspielreihe. Immer wieder wird in den weiteren Folgen Bezug auf die vergangenen Abenteuer des Mitternachtsdetektivs genommen. Auch der Sprechercast der einzelnen Charaktere ist gut gewählt. Es sind zwar fast nur „neue“ Sprecher dabei im Vergleich zu Batman Beginns, allerdings wirkt keiner der Sprecher unpassend. Nun aber zum Abenteuer selbst. Die Reihe heißt zwar Batman, allerdings wird das Hörspiel nicht nur aus seiner Sicht erzählt. Immer wieder schlüpfen wir als Zuhörer auch an die Seite der beiden Detectives Crispus Allen und Renee Montoya, die zwar bedingt die gleichen Ziele wie Batman verfolgen, aber eben aus einem anderen Blickwinkel. Was jetzt nicht heißt, dass wir die gleichen Ereignisse doppelt hören. Nur kann der Dunkle Ritter eben auch nicht überall sein. Während sich Batman ja auch zwangsläufig seinem alter Ego Bruce Wayne widmen muss und sich vorrangig um die „großen“ Probleme kümmert, widmen sich die beiden Cops den Bandenkriegen der Mafia. Somit ist eigentlich eine echt gute Partnerschaft der beiden Parteien gegeben.

wp-1489867409463.jpg

Was mir an dem Hörspiel ebenfalls sehr gut gefallen hat, sind die kleinen Anspielungen an allen Ecken und Enden. So wurden in der ersten der drei Folgen bereits Anspielungen auf Killer Croc und Deadshot gemacht, die sich im laufe der Story immer weiter verdichten bis Bats den beiden letztendlich gegenüber steht. Das Hörspiel fängt meiner Meinung nach wunderbar diesen 80er Jahre Flair der Animationsserie ein. Denn das Augenmerk liegt häufig mehr auf der detektivischen Noir Seite als auf der Action. Die wohl gemerkt aber auch nicht zu kurz kommt und das ohne wirklich unübersichtlich zu werden. Natürlich muss man bedenken das durch das gewählte Medium auch häufig offensichtliche Dinge ausgesprochen werden, die wir im Film sehen würden, aber es wirkt weiß Gott nicht so deplatziert wie in manch einem anderen Hörspiel. Gesprenkelt wird das ganze dann noch mit vereinzelten witzigen bzw. sarkastischen Kommentaren die die Stimmung meist etwas auflockern. Thematisch widmen sich die 3 Folgen dann jeweils einer Problematik. In der ersten Folge „Der Mann in Schwarz“ widmet sich Bats eben jenem, in der zweiten Folge „Krieg“ den streitereien der Mafiosi und im grandiosen Finale „Monster“ geht es dann Kopf an Kopf mit Killer Croc und Deadshot.

wp-1489867412009.jpg

Meinung von Mia:

Ich bin leider nicht so bewandert was Batman angeht wie manch anderer, dafür habe ich zu spät angefangen, mich mit ihm zu beschäftigten. Klar, ein paar Comics gelesen, ein paar Filme geguckt, aber dennoch verstehe ich so vieles nicht, was diesen Mann umgiebt. Dennoch hatte ich bei dem Hörspiel meinen Spaß, die wichtigsten Charaktere wie Gordon kennt man halt, alle anderen lernt man hier gut kennen. Also sind die Hörspiele auch für Neueinsteiger gut, so sehe ich das zumindest. Man bekommt hier eine schöne Geschichte aufgetischt, die spannend und vielseitig erzählt ist. Ich freue mich schon sehr auf die weiteren Akte.

Fazit:

Batman – Gotham Knight ist ein sehr gelungenes Abenteuer des Dunklen Ritters. Es macht durchaus Spaß ihm bei seiner detektivischen Arbeit zuzuhören und mit ihm zu lachen und zu leiden. Ich kann dieses Hörspiel nur jedem empfehlen. Und auch wenn so manch einer sagt er weiß nicht wann er es hören solle, wer will findet immer Zeit. Im Auto, auf dem Weg zur Schule oder Arbeit oder beim Training. Es lohnt sich auf jeden Fall hier mal rein zu hören und ich freue mich jetzt schon auf den 2. Act Inferno der hier schön hör bereit liegt. Von mir gibt es hier 8 von 10 erfolgreich geklärten Fällen.

Euer
wp-1489790363251.jpg

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

2 Antworten

  1. streetbiter sagt:

    Haha, hab ich früher geliebt, Kassette rein, glücklich sein!

    • Fuma sagt:

      Ich auch;) Es tut mir nur so leid das heutzutage so wenigen Leuten überhaupt bewusst ist wie viel Mühe in den Hörspielen steckt. Ich verstehe nicht warum Hörbücher beliebt Hörspiele aber als Kinderkram verkannt sind. Ich hoffe das ich durch unseren Blog wenigstens das Interesse in dem ein oder anderen für Hörspiele wecke!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere