Anime Weekly On-Air Recap #38 von Mia

Anime Summer Season 2017

Herzliches Hallo zu unserem Anime Weekly On-Air Recap.

Auch in der Anime Summer Season 2017 werden wir euch wieder in unserem wöchentlichen Format einige Worte und Eindrücke zu einigen der aktuell in Japan laufenden Anime schreiben. Wir hoffen, dass ihr daran auch so viel Spaß haben werdet wie wir und würden uns freuen, wenn ihr euch über den ein oder anderen Anime mit uns in den Kommentaren unterhalten wollt. 

Wir wünschen euch viel Spaß beim lesen und kommentieren!

Hier kommt ihr zu den vorherigen Beiträgen: Anime Weekly On-Air Recap #36 von MiaAnime Weekly On-Air Recap #37 von Mia

 

Boruto // Folge 26 von ? // Erscheint bei Crunchyroll // Simulcast immer Mittwochs 11:25am CEST

Meinung: Huch, was macht denn Boruto hier?  Ich werde Boruto die nächstnen zwei Seasons übernehmen und wöchentlich über seine Abenteuer schreiben. So passt die Anime Aufeilung für den Herbst besser. Außerdem mag ich auch mal was zu ihm schreiben. Die Kids sind gerade auf ihrem ersten Klassenausflug. Die Truppe wird von Kagura zum gegenwärtigen Mizukage geführt, Chojuro. Man, hat der vielleicht spitze Zähne. Die Folge ging übrigens mega schnell vorbei. Ein großes Thema war, dass der Mizukage gerne Kagura als einen der neuen Sieben Schwertkämpfer hätte. Nur Kagura möchte das irgendwie nicht. Das Dorf sieht übrigens wunderschön aus, gerade auch da, wo alle am Strand waren. Ein Traum von einem Dorf. Die Jungs in dem Dorf sind definitiv ein Alptraum. Erst so einen Krach anzetteln und dann Denki entführen, keine schöne Art. Mal schauen wie die Jungs daraus reagieren, nächste Folge wird wohl etwas actionlastiger.

In Another World With My Smartphone // Folge 12 von 12 // Erscheint bei Crunchyroll // Simulcast immer Dienstags 3:00pm CEST

Meinung: Ein bisschen sauer und enttäuscht bin ich über das Ende ja schon… Mit dem Garten und der Erfinderin dessen dachte ich, dass der Anime nochmal richtig gut werden kann und dann wird das nahezu nicht mehr thematisiert. Nur der Harem von Touya wird in der Folge nochmal so richtig in den Mittelpunkt gestellt. Bin eben enttäuscht, dass der Anime mehr aus sich machen könnte, als er es getan hat. Der Kampf gegen Elze und Yae war ja auch etwas lächerlich. Immerhin hat Elze am Anfang betont, dass sie keinen Boost einsetzt und tut es dann doch. Aber da hat man wenigstens mal gesehen, dass Touyas Pistolenschwert eben doch keine Wunderwaffe ist. Das Gespräch mit Regina Babylon war ja jetzt auch eher ernüchternd… Der Besuch bei Gott ebenso. Dieses Ende war für mich persönlich nicht befriedigend, Comedy hin oder her. Einfach zu viel Harem Action. Und wow, später 9 Frauen und stellt sich jetzt an wie ein kleines Kind… Mensch Touya… Und vor allem auch, dass die ganz junge noch seine Frau wird… Naja, jedem das seine. Was mich aber am meisten stört: man hat im Opening jeds Mal diesen weißhaarigen Jungen gesehen. Und ich dachte, das wird vielleicht mal ein ernstzunehmender Gegner für Touya. Und jetzt wurde er im Anime nur so kurz angedeutet… das hat mich echt traurig gemacht. Ihm scheint ja wohl dasselbe passiert zu sein wie Touya? Jedenfalls habe ich das so verstanden. Ich weiß, der Anime basiert auf einer Light Novel und die läuft noch, das heißt es geht wohl an diesem Punkt in der Light Novel normal weiter und der Anime hat eben leider keine zweite Staffel bekommen, oder noch nicht zumindest. Ich hatte auch am Ende durchaus das Gefühl, dass das Studio mit mehr Folgen zur Verfügung gerechnet hat – ob das tatsächlich so ist weiß ich nicht, es fühlte sich aber genau so an. Jedenfalls finde ich es halt letzendlich schade, dass der Anime nicht alles aus sich raus geholt hat.

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.