Anime Fall Season 2017 #5 von Fuma

Anime Fall Season 2017

Auch in der Anime Fall Season 2017 werden wir euch wieder in unserem wöchentlichen Format einige Worte und Eindrücke zu einigen der aktuell in Japan laufenden Anime schreiben. Wir hoffen, dass ihr daran auch so viel Spaß haben werdet wie wir und würden uns freuen, wenn ihr euch über den ein oder anderen Anime mit uns in den Kommentaren unterhalten wollt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim lesen und kommentieren!

Hier geht es zum Beitrag von letzter Woche.

Euer

 

Anime Fall Season 2017 Anime Fall Season 2017

Altair: A Record of Battles // Folge 17 von 24 // Erscheint bei Amazon Prime

Auch wenn es mir für Mahmut ja durchaus etwas Leid tut, gefällt es mir sehr gut, dass schlicht und ergreifend auch mal etwas nicht einfach so nach Plan verläuft. Es wäre ja auch eigentlich etwas zu viel des guten, wenn Florenz und West-Rumelia, sich jetzt einfach so auf Türkyie eingelassen hätten. Allerdings fand ich die Argumentation von Giacomo etwas absurd. Ja es mag wohl sein, dass das Imperium die selbe Kultur oder zumindest eine ähnliche hat. Allerdings sollten sie vielleicht auch bedenken das Vendik ebenfalls die selbe Kultur hat, aber sich für Türkyie entschieden hat. Sollte ihnen das kein Zeichen sein?

Das sie sich damit dann ultimativ für den 3.  Ausweg, selbst eine Fraktion zu stellen entschieden haben, halte ich für die absurdeste Entscheidung. Ein Land/Bund dessen Militär auf Söldnern beruht, sollte sich nicht selbst in einem Krieg einbringen. Schließlich kämpft deren Armee dann für den meist bietenden und wie schnell hat das Imperium wohl die ganzen Söldner gekauft? Die Bedrohung aus dem Westen schreitet ja somit ziemlich stark voran und wird somit wohl auch bald in Florenz ankommen. Ich bin jetzt wirklich gespannt, wie Mahmut darauf wohl reagieren wird? Irgendwie sehe ich es ja doch fast kommen, das sie den Westen jetzt auf Militärischem und nicht mehr auf Diplomatischem Weg einnehmen. Aber ob das so eine gute Wahl ist?

 

Anime Fall Season 2017 Anime Fall Season 2017

Black Clover // Folge 5 von ? // Erscheint bei Crunchyroll // Simulcast immer Dienstags 12:25pm CEST

Na langsam legt die Serie auch endlich mal zu! Für mich war die aktuelle Folge wohl die bisher beste. (Was bei der aktuellen Konkurrenz nicht allzu viel aussagt.) Nichts desto trotzt durften wir auch Yuno diese Folge noch zwei mal in voller Aktion sehen, bevor die Serie sich jetzt wohl doch etwas weiter von ihm distanziert. Denn unser Hauptcharakter ist ja schließlich Asta und somit werden wir jetzt wohl auch eher dem “Schwarzen Stier” als der “Goldenen Morgenröte”.

Bei der tatsächlichen Auswahl des Orden war ja schon fast  etwas zu offensichtlich und absehbar. Aber ich finde es ja durchaus schön, das Yami an ihn glaubt. Ob Asta also jemals in der Lage sein wird Magie zu benutzen? Wer weiß, bei seinem Magielevel wohl kaum. Aber solange er ja Leute wie Yuno oder Yami hat die an ihn glauben wird die Serie wohl nicht langweilig. Allerdings haben sie mit Folge 5 immer noch nicht den ersten Band abgeschlossen, was mir in der Tat ja ein wenig Sorgen bereitet.

Nur um es nochmal an zu sprechen, mir gefällt die Magie-Darstellung in der Serie jedenfalls richtig gut. Auch der Humor ist genau meins. Auch wenn die Häufchen-Witze eigentlich etwas zu viel des guten sind. Aber hey, wo außer bei Gintama bereden Charaktere so deutlich ihre Darmausscheidungen ;) Ich freue mich auf jeden Fall auf die nächste Folge und die Vorstellung der Chaotischen Ordens-Mitglieder.

 

Anime Fall Season 2017 Anime Fall Season 2017

Kino’s Journey // Folge 5 von 12 // Erscheint bei Crunchyroll // Simulcast immer Freitags 5:30pm CEST

Auch wenn Kino immer noch nicht auf alter Höhe zurück ist, gibt die Serie sich immerhin etwas mehr Mühe. Allerdings stört es mich ja immer noch etwa, das Kino an sich in der neuen Serie mehr wie ein Nebencharakter als wie der tatsächliche Hauptcharakter rüber kommt. Klar sie war auch in der alten Serie eigentlich “nur” der Zuschauer, ich hatte aber das Gefühl, dass sie einfach mehr involviert war. Somit ging es diese Woche wieder erwarten, nicht in ein fliegendes Land, sondern in das Land der Lügner.

Irgendwie hat mich die Folge damit auch etwas mit einem verwirrten Fragezeichen über dem Kopf zurück gelassen. Denn die Lügen machen allesamt irgendwie keinen Sinn und behindern doch irgendwie alle am Glücklich sein. Wenn die Prinzessin doch bei ihm ist und er damit ja die Frau die er liebt an seiner Seite hat und er es doch scheinbar auch weiß…. Warum reden die beiden nicht miteinander? Klar er wird das “Schauspiel” ja nur aufführen um sie zu schützen, aber dann könnten sie doch wenigstens wenn sie alleine sind zueinander ehrlich sein… oder?

Aber auch der Anfang der Episode bot ja etwas Philosophisches mit dem zweiten sprechenden Motorrad. Hier bat das andere Motorrad, Kino ja um aktive Sterbe Hilfe. Schöne Symbolik mit dem “Am Leben gehalten werden” und doch unfähig etwas zu tun. Ob wohl der kleine Junge das “Leid” des anderen Motorrad´s lindern kann? Wäre ja schön somit einen weiteren “Wanderer” geschaffen zu haben. Naja nächste Folge geht es dafür ja in die Wolken und ich bekomme mein Fliegendes Land wohl doch noch ;)

 

Anime Fall Season 2017 Anime Fall Season 2017

Just Because // Folge 5 von 12 // Erscheint bei Anime on Demand // Simulcast immer Freitags 16:00 Uhr

Die Serie gefällt mir mit ihrer melancholischen Stimmung von Woche zu Woche besser. Nichts desto trotz, macht sie es mir damit von Woche zu Woche schwerer darüber zu schreiben xD. Das Hauptthema dieser Folge dürfte wohl das nach vorne Blicken sein. Denn nach den Ereignissen der letzten Folge, die ja gerade durch die Neujahrsfeierlichkeiten, zu einem gewissen Stück einen Neuanfang darstellten, gilt es für die Kids nach vorne zu Blicken.

Gerade für Haruto ist es aktuell ja eine schwere Zeit. Von seinem Schwarm hat er einen Korb bekommen, seine Schulzeit ist zu ende und  auch für seine Leidenschaft, Baseball, sieht er keine Zukunft. Es ist schon hart gesagt zu bekommen, dass man doch endlich mal seinen Kram aus dem Clubraum holen soll. Damit ist einfach alles so endgültig. Umso schöner war es dann ja zu sehen, dass seine zukünftigen Kollegen seine Leidenschaft teilen. Somit hat er ja einen kleinen Lichtblick.

Aber auch an der Liebesfront ließ es die Serie an nichts mangeln. Hatsuki kämpft mit sich selbst, weil sie Haruto einen Korb gegeben hat und Natsuki ist mit sich selbst wegen ihren Vorwürfen an Eita im unreinen. In der aktuellen Situation sehe ich einfach nicht, wie die Serie hier auf einen grünen Nenner für alle kommen will. Aktuell sieht das hier alles ja eher nach ner Nullrunde für alle aus. Andererseits verstehe ich Hatsuki hier vollkommen. Ich habe es noch nie verstanden, warum Japaner direkt die Liebe gestehen und denjenigen dann Daten wollen. Die Wahrscheinlichkeit darauf ne Abfuhr zu bekommen ist doch viel höher. Außerdem, lernt euch doch erst mal kennen….

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.

1 Antwort

  1. hellspawn2501 sagt:

    Kino’s Journey
    Ja, dieses Mal gefiel mir Kino auch wieder etwas mehr. Das Kino mehr zum Nebencharakter wird finde ich jetzt nicht soooo tragisch, wenn es die anderen beteiligten Personen lebendiger wirken läßt.
    Ob die beiden wirklich glücklich wären, wenn sie sich die Wahrheit eingestehen? Ich weiß nicht. So hat es ja schon etwas ewiges an sich, wenn er sagt “So lang meine liebe nicht wiederkommt, bleib ich mit dir zusammen.”, da er ja genau weiß, das sie nicht mehr wieder kommt. Und sie weiß das ja auch.
    Beim Motorrad hätt ich gern gesehen wie die begegnung abläuft. Irgendwie glaub ich auch dran, das hier ein neuer Wanderer bei raus gekommen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.