Anime Review: My Hero Academia Staffel 1

Mia

Hallo ihr lieben. Mein Name ist Mia und ich bin 25 Jahre alt. Ich liebe Animes und Mangas über alles, bin aber auch ein absoluter Film- und Serienjunkie oder lasse meinen Abend auch gerne mit zocken ausklingen und habe auch nichts gegen ein gutes Buch am Wochenende.

4 Antworten

  1. speckshin sagt:

    Danke für die Review.
    Ich denke auch, dass BnHA wirklich gut ist. Kann man sehr schön mit Black Clover vergleichen finde ich. Beide Anime bedienen sich sehr vieler typischer “Shounen-Klischees”. HeroAca macht es aber durch die tole Erzählstruktur, die Charaktere und dem großen Cast viel besser.

    Nur mit einem Satz kann ich nicht übereinstimmen: “Ich finde definitiv, dass das Franchise mehr Aufmerksamkeit verdient hat” schreibst du.
    Mein Gefühl ist, dass man einer Serie kaum mehr Aufmerksamkeit schenken kann. Jedenfalls im Internet ist es ja schon sehr geyhped

    • Gerne und danke fürs lesen! :)
      Ja doch, der Vergleich mit Black Clover liegt auf der Hand finde ich. Generell sind diese Shounen Animes ja irgendwo alle gleich ;) Aber ich sehe es genauso, dass sich Boku no Hero Academia abheben kann von der breiten Masse :)

      Finde ich gut, dass du es so siehst, dass viel über den Anime gesprochen wird aber ich kriege NICHTS über den Anime mit, was ich unheimlich schade finde. Weder auf Twitter wird darüber was geschrieben in meiner Twitter-Blase und auch bei Facebook in solchen Anime Gruppe sehe ich nie, dass darüber gesprochen wird. Daher eben mein Wunsch, dass das Franchise mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Vielleicht nicht so viel wie bei One Piece aber mehr als von Shounen die bisher noch nicht in Deutschland erschienen sind darf es schon sein ;)

      LG Mia

  2. speckolga sagt:

    Vielen Dank für diese Review! Du hast mich damit auf jeden Fall noch mehr bestätigt, dass ich diesen Anime schauen möchte! Habe ich schon länger auf meiner Liste, kam aber leider bisher nicht dazu. Da ich aber auch seit kurzem Anime on Demand habe, werde ich es als nächstes in Angriff nehmen! Und wer weiß, wenn es mir gefällt, dann hole ich mir auch die Home-Entertainment-Version, damit ich sie dann mit meinem Freund nochmal auf Deutsch schauen kann, da es sicherlich auch etwas für ihn sein wird!

    • Dankeschön für das lesen der Review *-* <3
      Das freut mich sehr, wenn ich dich weiter in die Richtung gebracht habe, dass du es jetzt noch mehr schauen magst ;) Wir kamen auch länger nun nicht dazu und haben die 13 Folgen an zwei Abenden mit einem Kumpel geguckt, das hat gut funktioniert ^^ Ich denke auch, dass wir uns die BDs holen werden, eben gerade wegen der deutschen Synchro. Aber ich finds toll, dass man bisher bei Anime on Demand schonmal schauen kann, ob der Anime an sich überhaupt was für einen ist - für so einen Fall ist das echt optimal! :D

      LG Mia

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: