Anime Fall Season 2017 #11 von Fuma

Anime Fall Season 2017

Auch in der Anime Fall Season 2017 werden wir euch wieder in unserem wöchentlichen Format einige Worte und Eindrücke zu einigen der aktuell in Japan laufenden Anime schreiben. Wir hoffen, dass ihr daran auch so viel Spaß haben werdet wie wir und würden uns freuen, wenn ihr euch über den ein oder anderen Anime mit uns in den Kommentaren unterhalten wollt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim lesen und kommentieren!

Euer

 

Altair Altair

Altair: A Record of Battles // Folge 23 von 24 // Erscheint bei Amazon Prime

Da Amazon es leider nicht geschafft hat bis jetzt (Sonntag Abend 22:30 Uhr) die Subs in die aktuelle 23. Folge zu packen, kann ich diese Woche leider nichts zur Folge sagen. Dafür werde ich mich (hoffentlich) nächste Woche dann mit 2 Folgen zu Wort melden.

 

 

Anime Fall Season 2017 Anime Fall Season 2017

Black Clover // Folge 11 von 51 // Erscheint bei Crunchyroll // Simulcast immer dienstags 12:25pm CEST

Seufz ich muss ehrlich sagen, dass es mir diese Shounen Serie so unglaublich schwer macht, etwas darüber zu sagen. Denn entweder sind die Folgen mit Action voll gepackt und außer kämpfen passiert an sich nichts oder aber es sind Folgen, wie diese Woche, die no-brainer Intermezzo Folgen sind. Es gibt zwar jetzt diese geheime Böse Organisation, da sie in 11 Folgen aber bisher… 30 sek? Screentime hatte, gibt es nicht sonderlich viel zu fachsimpeln, rätseln oder vermuten. Irgendwie schade, hatte ich mich doch eigentlich so sehr auf Black Clover gefreut.

Naja nehmen wir doch das wenig passierte der Folge auseinander. Nachdem die Gruppe zurück gekommen war und Bericht erstattet hat, lachen alle über den gefallenen….. Why not? Der Tote hat es ja schließlich bevorzugt zu lachen statt zu trauern. Gefolgt wird das ganze dann natürlich von der Verleihung eines Sternes. Irgendwie finde ich das System an sich ja seltsam. So hat die Goldene Morgendämmerung 70 Sterne und der Schwarze Stier -30 Sterne … Warum dürfen die als Gilde dann überhaupt noch praktizieren?

Etwas schade finde ich hier ja nur, dass es wohl keine Boni dafür gibt. Kein „Bekomme 50 Sterne und du hast nen Wunsch beim König frei“ oder so… verschenkte Gelegenheit. Egal!! Dafür bekommen Asta und Co ihr Gehalt und gehen Schoppen. Dort treffen sie natürlich auf dem Schwarzmarkt Asta´s Prüfungskollegen… warum auch nicht? Naja… Vielleicht bringt die nächste Ark ja etwas mehr über das man sprechen kann?

 

Anime Fall Season 2017 Anime Fall Season 2017

Kino’s Journey // Folge 11 von 12 // Erscheint bei Crunchyroll // Simulcast immer freitags 5:30pm CEST

Die lang erwartete Origin Folge. Irgendwie schade, dass sie im Kontext der aktuellen Serie keinen so großen Eindruck hinterlässt. Vielleicht wirkt das aber auch nur auf mich so? Ich weiß ja nicht. Schön das der ursprüngliche Kino immer nur 3 Tage an einem Ort bleiben wollte und Kino dass eigentlich übernommen hat. Naja außer halt in dieser Serie in den 3 Folgen in denen sie der Hauptcharakter ist ^^“ Also gehen wir doch lieber ein klein wenig auf das Land ein aus dem Kino kommt. Das Land der Erwachsenen.

An sich ja ein grundsätzlich durchaus interessantes Land. So werden hier Kinder mit 12 einer „Operation“ unterzogen, die ihnen das „Kind“ austreibt. Was bei dieser Operation wohl gemacht wird? Jedenfalls macht es danach wohl Sinn arbeiten zu gehen und man kann ohne Probleme Dinge tun, auf die man keine Lust hat. Was ich mich hier jetzt natürlich frage, müssen die Kinder bzw. dann ja Erwachsenen, mit 12 auch anfangen zu arbeiten?

Allerdings ist die größte Frage hierzu ja, ob Kino bald mal einen halt in Alabastia macht? Schließlich werden dort die Kinder mit 10 Jahren auch auf Weltreise geschickt und das sogar mit Haustieren. Ist ja quasi nix anderes als Hermes oder Riku… Vielleicht haben wir durch das Land der erwachsenen auch eine Verbindung zu einem Studio Lerche Multiverse? Schließlich sehen wir in der Folge nur Kinder und Erwachsene und die erwachsenen haben eindeutig nen Sockenschuß.

Vielleicht werden sie ja im Teenager alter in Elitären Schulen gegeneinander aufgehetzt? (Classroom of the Elite) Oder sie sollen sich gegenseitig Killen (Danganronpa). Kinder bei denen die Operation fehlschlägt steckt man einfach in die Klasse E (Assassination Classroom) oder lässt die Mädels als Magical Girls gegeneinander antreten (Magical Girl Raising Projekt). Vielleicht hat Kino auch den Grail War gewonnen (Fate / Carnival) und kann nur deshalb reisen weil die Welt wegen ihr so ist wie sie ist? Scheinbar habe ich das dritte Auge….

 

Anime Fall Season 2017 Anime Fall Season 2017

Just Because // Folge 10 von 12 // Erscheint bei Anime on Demand // Simulcast immer freitags 16:00 Uhr

Seufz…. Irgendwie hinterlässt der Anime mit jeder neuen Folge ein bedrückendes Gefühl….. und doch gibt es minimale Entwicklung an allen Fronten. Fangen wir doch mal bei der fast vergessenen Front von Haruto und Morikawa an. Die beiden hatten sich ja den Anfang der Serie sehr gut reserviert, während sie gerade jetzt im weiteren Verlauf der Serie unglaublich in den Hintergrund gerückt sind. Bevor ich zu den beide etwas sage, muss ich einfach noch mal los werden, dass ich ihre neue Frisur schrecklich finde. Also nicht weil die Frisur kacke aussieht oder so, ich erkenne sie einfach nicht mehr wieder.

Jedes mal wenn ich sie sehe, denke ich, „oh ein neuer Charakter“ und dann so „nein Moment mal, dass muss Morikawa sein, weil ich sie nicht erkenne!“. Allein schon das ich solch einen Gedankengang habe, finde ich irgendwie traurig. Naja egal, die beiden sind nun endlich zu einer abschließenden Antwort gekommen. Morikawa hat Haruto nen Korb gegeben…. und dann wieder doch nicht. Ich weiß ja nicht was ich von dieser „Warte auf mich“ Entscheidung halten soll. Macht das den tatsächlich Sinn für beide?

Am Ende wartet er und sie verliebt sich in jemanden den sie dort kennen gelernt hat und er hat die A-Karte… seufz. Aber wir wissen ja, der Anime kann solch bittere Szenen am Besten. Wenn man allein schon bedenkt, das Eita jetzt alles daran setzt auf Natsume´s Uni zu kommen, während sie sich dazu entschieden hat, auf Eita´s Uni zu gehen…. Maaan!!! Leute redet mit einander… WTF?! Und dann gibt sie ihm nicht mal die Schokolade wegen einem f**king Missverständnis?

Wenigstens tut sich ja was an der Komiya-Front. Denn die gute hat sich letztendlich entschieden, doch nicht bis zum Wettbewerb zu warten um ihre Gefühle zu gestehen. Mir ist allerdings unklar, was sie sich darunter erhofft? Sie weiß doch genau, dass seine Gefühle für Natsume deutlich stärker sind. Erhofft sie sich, dass er sich doch gegen sie (Natsume) entscheidet?

Irgendwie ist der Anime wie dieses bittere Gefühl das man hat, wenn man unglücklich verliebt ist… ich bin dennoch gespannt, was uns auf die letzten beiden Folgen noch so erwartet.

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

1 Antwort

  1. hellspawn2501 sagt:

    Kino’s Journey
    Hier könnte ich jetzt wiederholen was ich letzte woche schrieb. Die Episode war toll umgesetzt, bot mir aber natürlich nichts neues. Aber die szene mit dem Vater und den anderen erneut zu sehen, ließ wieder eine Gänsehaut über meinen Rücken laufen. So schön creepie inszeniert, wie alle so gut gelaunt bei der Sache sind.
    Ich wär mal interessiert zu hören, ob vielleicht bei jemand der nur die neue Version kennt, die episode vielleicht einen stärkeren Eindruck hinterlassen hat. Auch wie diese Leute den Anime letztendlich beurteilen.
    Bei deiner Theorie …mein Gott …es macht nun alles Sinn! xD Freue mich auf weitere Enthüllungen deinerseits zur großen Studio Shaft Veschwörung oder Kyonanis Einfluß auf die regierungen unserer Welt. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere