Serien Review: Star Trek – Discovery Staffel 1

3 Antworten

  1. wsnhelios sagt:

    Dem kann ich nur teilweise zustimmen. Die erste Staffelhälfte hat mir als Serie echt gut gefallen, da sind richtig interessante Dinge aufgebaut worden. Die zweite Hälfte war hingegen extrem schlecht und hat mir die gesamte Serie vermiest.
    https://meinekritiken.com/2018/02/17/serie-star-trek-discovery-staffel-1-zweite-haelfte/

  2. Mellando sagt:

    Ich könnte nun einen ellen langen Nitpicking-Komentar verfassen welche Kleinigkeiten mir alle die Serie verleidet haben, aber um das ganze lesbar zu belassen beschrenke ich mich darauf, zu sagen das ich mir so wie die Serie aufgebaut ist und mit den ganzen Technischen-Spielereien (Interaktive Holo-Kommunikation 10 Jahre vor der Handlung von TOS und so) mir gewünscht hätte das sie NACH TNG, VOY und DS9 spielt
    Hinzu kommt, das ich bis auf Tlly, Saru und Stamets alle Charaktere unsympathisch fand (wobei das in Lorcas Fall etwas positives ist)
    Bei Burnam kam jedoch noch hinzu, das ich sie schlicht langweilig fand von den Problemen du du beschrieben hast ganz zu schweigen.
    Da du nicht gesagt hast was der Gr0ße Twist war, kann cxh nachfolgend nur andeuten, das die Mache mMn die Serie innerhalb dieses Twistes Perfekt hätten beenden können (ich denke du weißt was ich meine) damit wären viele der kleinen Problem die ich mit der Serie hatte aus dem Universum gewesen.

    • Fuma sagt:

      Hey, erstmal freut es mich das du dir dennoch so viel Mühe gemacht hast, zu kommentieren ;) Wie oben geschrieben bin und war ich nie der Größte Star Trek Fan. Das mit der technischen Seite kann ich durchaus verstehen, allerdings fand ich es grundsätzlich nicht sooo störend. Schließlich muss man die Serie ein wenig den Modernen Standards anpassen. Denn solche Serien müssen auch Leute außerhalb des “Kerns” ansprechen und wie viele “Kids” (bzw. junge Erwachsene) von heute würden sich eine Sciencefiction Serie ansehen deren technische Entwicklung so … naja “Old School” ist?
      Was den Ausgang der Serie und den Plot Twist angeht, hoffe ich doch, (obwohl ich oben gegenteiliges geschriebene habe) dass sie es doch noch mal nutzen können. Aber hier sieht man wohl wieder den Unterschied zwischen Fan und “Normalo” also was weiß ich schon xD
      Das neue Design der Klngonen hat mir aber auch nicht sonderlich gefallen…^^”

Wir würden uns sehr über einen Kommentar von dir freuen! :)

%d Bloggern gefällt das: