Fazit – Picture my Day #26 #PmDD26

Picture My Day

Rückblick

9 Tage ist es her, dass der 26. Picture my Day-Day war. Es hat mich sehr gefreut, dass ich ihn diesmal ausführen durfte. Es war viel mehr Arbeit, als ich es mir vorgestellt habe. Gerade auch durch die nun zusätzlich dazu gekommenen Social Media Accounts. Es war aber im Endeffekt absolut vertretbar und hat Spaß gemacht. Außerdem hat mich bisher nahezu nur positives Feedback erreicht, worüber ich wirklich glücklich bin. Das spricht für sich. Ich weiß, der Picture my Day passt nicht so richtig zu unserem Blog, bisher hat sich aber auch noch niemand darüber beschwert, was mich auch gefreut hat. Hier möchte ich euch einen kurzen Rückblick auf den 26. Picture my Day-Day geben.

Zahlen

52 Teilnehmer haben sich in die Teilnehmerliste eingetragen

24 davon haben auch direkt ihren Blogeintrag zum #pmdd26 verlinkt

07 von denen die sich eingetragen haben, haben keinen Blog

31 hatten sich bei der Facebook Veranstaltung eingetragen und 19 waren interessiert

141 Fotos wurden mit dem Hashtag #pmdd26 auf Instagram hochgeladen

61 Menschen folgen dem Twitter Account mittlerweile

Und sonst?

Wie viele letzendlich wirklich auf Instagram mitgemacht hatten lässt sich gar nicht so einfach sagen. Manche (wie ich zum Beispiel) haben ihre Beiträge dazu schon archiviert oder direkt per Instagram Stories mitgemacht, dort werden die Bilder ja nur 24 Stunden lang angezeigt. Bei Twitter ist eine Auswertung ebenso schlecht möglich, leider habe ich dafür kein gutes Tool gefunden.

Ich war an dem Tag hauptsächlich auf Twitter unterwegs und habe regelmäßig beim Hashtag vorbeigeschaut. Von dem was ich gesehen hatte, fand ich, dass Austausch untereinander stattgefunden hat und ich habe auch so viel wie Möglich dort kommentiert. Der Austausch bei sowas macht ja auch ziemlich viel Spaß.

Ich fand es wieder einmal richtig schön, bei den vielen verschiedenen Leuten vorbei zu schauen und ihren Tag mit zu erleben. Mittlerweile habe ich bereits einige der #pmdd26 Blogeinträgen angesehen, leider noch nicht alle. Ich habe aber jetzt schon einige neue Blogs entdeckt, wo ich bestimmt nicht zum letzten Mal vorbeigeschaut habe.

Was passiert jetzt?

Mit diesem Fazit ist meine “Arbeit” als Gastgeberin vorbei. Es hat sich aber bereits die liebe Karo Kafka gemeldet, um den #pmdd27 zu veranstalten. Danach hat sich bereits die liebe angeltearz als Gastgeberin für den #pmdd28 angemeldet.

Für eine bessere Erreichbarkeit und, damit ihr besser auf dem laufenden gehalten werdet über die nächsten pmdd-Aktionen (Ankündigung des neuen Termins oder Neuigkeiten) hatte ich mich vor dem pmdd26 mit Magnolienherz und Shirisu zusammen getan gehabt und weitere Social Media Accounts neben dem Facebook Account erstellt. Die Verwaltung der Accounts wird dann auch immer an den nächsten Gastgeber weitergegeben. Wenn jemand von euch weitere Vorschläge für eine bessere, flächendeckende Erreichbarkeit hat, dann schreibt bitte einem der Social Media Accounts und setzt euch mit dem aktuellen Gastgeber in Verbindung.

Folge Picture my Day auf Facebook

Folge @PictureMyDayDay auf Twitter

Folge @picturemydayday auf Instagram

Mein persönliches Fazit

Soweit ich das beurteilen kann, habe ich niemanden gesehen, der sich über den Tag beschwert hat. Es war ein ganz normaler Wochentag, was für mich bedeutet, dass ich mehr zum zeigen habe, als an einem ruhigen Wochenende. Von daher freut es mich, dass ich mit der Entscheidung richtig lag.

Vereinzelt habe ich leider wieder Leute gesehen, die den Tag leider nicht mitbekommen hatten, obwohl ich überall mehrfach darauf hingewiesen hatte. Ich hoffe sehr, dass sich auf lange Sicht die Erweiterung mit den Sozialen Netzwerken lohnt und so mehr Menschen erreicht werden können.

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei jedem bedanken, der beim 26. Picture my Day teilgenommen hat!

Vielen herzlichen Dank, dass ihr den Tag zu etwas ganz besonderem gemacht habt!

Das Zepter wird nun weitergegeben und ich freue mich auf alle zukünftigen Picture my Day-Days!

Eure

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

5 Antworten

  1. Akai sagt:

    Danke fürs Veranstalten :) ich war diesmal nur auf Twitter dabei, da es zeitlich gerade rund geht.
    gerade erst in die Liste eingetragen xD

  2. frauheldin sagt:

    Lieben Dank fürs Organisieren :) Es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht. Schön, dass sich schon neue Organisatoren gefunden haben – dann geht es hoffentlich bald schon in die neue Planung.

    Die Social Media Accounts finde ich übrigens eine sehr gute Sache und ich glaube auch, dass sie einen guten Teil dazu beitragen, dass der PMDD bekannt bleibt und noch bekannter wird :)

  3. Barbara sagt:

    Vielen lieben Dank für die tolle Leitung. :) Du hast das echt toll gemacht und vermutlich wird es immer den ein oder anderen geben, der es dennoch nicht mit bekommt. Aber wenn ich mir die Zahlen so anschaue, ist es doch schon ein wenig besser geworden. Mal sehen was die Zeit bringt. ;)

    Bis zum nächsten PmDD! <3

  4. Daggi sagt:

    Danke für die Zusammenfassung und toll, dass ich schon wieder die nächsten gefunden haben :)

  5. Shirisu sagt:

    Ich fands super! :)
    Du hast dir richtig viel Mühe gegeben, dass auch wirklich viele es mitbekommen – mehr kann man an der Stelle einfach nicht machen :|

    Ich bin schon auf den nächsten PMDD gespannt und freu mich drauf! <3
    Schön, dass das so schnell geklappt hat :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere