Manga Review: The Tale of the Wedding Rings Band 1

2 Antworten

  1. speckolga sagt:

    Puuh, wieder eine Bestätigung, dass ich mir den Manga nicht holen sollte :D Ich war schon bei der Leseprobe relativ doll abgeschreckt, dass einzige, was noch mein Interesse hielt, waren die Zeichnungen. Diese finde ich richtig super! Aber da ansonsten wirklich nichts dafür spricht (außer der RomCom-Teil, wenn der aber irgendwann durch Harem abgelöst wird, ist wieder alles vorbei), werde ich diesen Manga auslassen und mich auf andere Titel konzentrieren :) Danke für die Review!

    • Fuma sagt:

      Hmm… Das ist an sich Schade, denn ich denke der Manga könnte durchaus gut werden. Naja kann “Harem” den “Romcom” ablösen? Grundsätzlich bleibt es danach ja auch Romcom und ich empfinde es so, als das der Romance Inhalt hier deutlich über dem Comedy Inhalt steht. Aber wenn dir schon die Leseprobe nicht gefallen hat, wird es der Manga wohl kaum rum reißen.

Wir würden uns sehr über einen Kommentar von dir freuen! :)

%d Bloggern gefällt das: