Lootchest: Unboxing – März 2018

House of Animanga

Wir möchten gerne unsere Hobbys mit euch teilen, mit viel Herz und Leidenschaft. Wir haben große Sammlungen, zwei süße Katzen, schreiben Reviews, Looten gerne und lassen euch teilhaben an allem, was wir lieben. Wir wünschen euch viel Spaß beim lesen und durchstöbern. Herzliche Grüße Fuma & Mia

6 Antworten

  1. Shirisu sagt:

    Omg, die Spardose ist ja mal geilo! :D
    Ich hab auch so einige hier rum stehen.. *hust*
    Kenn das Problem xD

  2. Ich fand diese Box diesmal nicht so gut. Bis auf das Notizbuch hat nichts meinen Geschmack entsprochen.
    Ich hoffe die Box für diesen Monat ist in meinen Augen wieder besser.

    Aber ich mag die Art eures schriftlichen Unboxing, ganz besonders das ihr die Boxen aus euren beiden Sichten bewertert. Da merkt man auch schon, wie unterschiedlich Geschmäcker sind.

  3. speckolga sagt:

    Ich bin gerade etwas verwirrt… Was ist denn der Unterschied zwischen Hörbuch und Hörspiel? :D

    • Mia sagt:

      Das ist ein riiiieesiger Unterschied ;) Bei einem Hörbuch liest eine Person ein Buch vor. Derjenige verstellt meistens dann die Stimmen wenn jemand spricht, prinzipiell ist es aber nur eine Person. Und da gibt es auch keine (oder selten?) Untermalung mit Geräuschen. Ein Hörspiel ist aber sowas wie Benjamin Blümchen oder die drei Fragezeichen. Da hat jeder Charakter einen eigenen Sprecher. Außerdem wird mit Musik und mit Geräuschen untermalt, damit man sich als Zuhörer besser in die Situation einfinden kann. Und mir bzw. uns sind Hörbücher halt einfach zu eindimensional und zu langweilig. Dagegen lieben wir aber spannend gemachte Hörspiele :3

      • speckolga sagt:

        Aaaah, ja klar, jetzt, wo du es erklärst, fällt es mir auch wie Schuppen von den Augen. :D Also ich finde beides auf seine Art ganz schön, aber definitiv auf seine Weise. Ein Hörbuch geht nur klar, wenn der Sprecher super ist und das Buch spannend (ich liebe zB die Hörbücher von Simon Becket, Jonathan Steck spricht wahnsinnig gut). Aber ein Hörspiel hat natürlich viel mehr Möglichkeiten, ganz klar! Kann ich also gut verstehen, dass man Hörspiele vorzieht.

        • Mia sagt:

          Du bist ehrlich gesagt nicht die einzige, die mich das gefragt hat, für meinen Geschmack kommt die Frage viel zu oft xD Hab grad mal ne Umfrage auf Twitter gemacht um zu sehen, wie vielen der Unterschied gar nicht bewusst ist :D Ich höre im Moment ein richtig tolles Hörbuch, das Thema und die Synchronsprecherin sprechen mich total an. Wir haben aber auch eins der Star Wars Hörbücher angefangen und obwohl ich die deutsche Stimme von Han Solo liebe und Star Wars natürlich auch, gibt mir das Hörbuch nicht mal Ansatzweise die Gefühle und Empfindungen, die mir die anderen Medien (Filme, Hörspiele, Comics) geben ^^ Hörspiele höre ich dagegen jeden Tag, ob jetzt unterwegs, im Auto oder natürlich Abends vor dem einschlafen :D

Wir würden uns sehr über einen Kommentar von dir freuen! :)

%d Bloggern gefällt das: