Lootchest: Unboxing – März 2018

Lootchest

Wie immer hat uns Mitte des Monats die neue Lootchest erreicht.

Ihr kennt die Lootchest noch nicht? Dann lest euch doch zuerst unseren Info-Beitrag dazu durch: Lootchest – Empfehlenswert?

Wenn ihr ebenfalls die Lootchest ausprobieren möchtet, dann sagt uns einfach Bescheid, bevor ihr euch dort mit eurer E-Mail-Adresse registriert – wir können euch einen 10% Rabatt auf eure erste Bestellung verschaffen und bekommen im Gegenzug Punkte gutgeschrieben – win-win für beide Seiten.

Inhalt der Box:


Produkte:

Links Logs | T-Shirt | Marktpreis: 14,95€

Mia: Das Shirt ist riiiichtig cool! Ich bin super neidisch!

Fuma: Ein echt cooles Shirt. Mir gefällt vor allem auch die schlichte Zweifarbigkeit. Schade nur, dass es 1986 und nich mein Geburtsjahr 1988 ist… aber das liegt ja schließlich am Release…^^”

Super Mario | Spardose | Marktpreis: 12,95€

Mia: Das wäre dann jetzt unsere vierte oder fünfte Spardose… so viel kann man doch sein ganzes Leben lang nicht Kleingeld sparen xD Die ist aber auch nice! Das Bildchen in der Mitte verändert sich, wenn man wackelt. Sehr cooles Gimmick!

Fuma: Das ist mal ne echt coole Spardose. Ich meine, kann man je genug Spardosen haben? XD Ich denke aber, dass ich sie beschlagnahmen werde und mit auf die Arbeit nehme!

Sea of Thieves | Artprint | Marktpreis: 4,95€

Fuma: Ein echt schicker Druck! Leider bin ich jetzt weder der große Piraten Fan, noch der große PC Spieler also werde ich das Spiel vermutlich nie wirklich spielen. Ansonsten aber ein echt cooles Design!

Mia: Auch ich werde das Spiel wohl niemals spielen, es ist aber grad logischerweise in voller Munde. Das Print ist definitiv ein toller hingucker! Besonders die Umrandung des Motivs als Totenkopf gefällt mir super!

Perry Rhoaden | Hörbuch | Marktpreis: 9,95€

Fuma: Seufz… warum ein Hörbuch und kein Hörspiel? Ich werde mit Hörbüchern einfach nicht warm, rein hören werde ich aber dennoch. Kann ja schließlich nicht schaden.

Mia: Hörbücher sind leider auch gar nichts für mich. Trotzem cool, auch mal wieder eine CD bei der Lootchest dabei zu haben.

Naruto | Card Sleeves | Marktpreis: 4,95€

Mia: Die Kartenhüllen sehen sehr nice aus! Die Farben sind aber schon krass. Es war gar nicht so einfach ein Foto davon zu machen, weil sie sich verändern, je nachdem wie man die Hüllen im Licht hält.

Fuma: Da ich heutzutage ja leider nicht mehr so tief im TCG geschehen stecke, ist es eigentlich schon fast verschwendet bei uns und das obwohl es so ein schickes Design hat.

Zombie Gum | Sweets | Marktpreis: gratis

Fuma: Was wäre die Loot Chest ohne ihre notorische Süßigkeit?^^ Leider haben wir sie noch nicht probiert, ist aber sicherlich wieder spaßig!!

Mia: Das doofe daran, wenn nur eine Süßigkeit drin ist, ist einfach die Frage: wer darf es essen? Diese Entscheidung zögern wir meistens so nach hinten raus, dass wir jetzt einige Lootchest Süßigkeiten haben die nur einmal drin waren… xD


Plus Artikel:

Marvel Retro | Notizbuch | Marktpreis: 12,95€

Fuma: noch ein Seufz von mir. Wieder einer dieser Artikel der eigentlich viel zu schade ist um ihn zu benutzen!  Ich glaube irgendwann kritzel ich die Dinger nur aus Prinzip voll!!

Mia: Das ist wirklich viel zu Schade zum benutzen! Richtig cooles Design auf jeden Fall! Thor ist aber auch echt nice. Ein Notizbuch ist halt auch eher nicht so gut dafür, um es als Deko irgendwohin zu stellen…


Fazit:

Mia: Die Box war ein gutes Mittelmaß. Nichts hat mich vom Hocker gehauen außer vielleicht das T-Shirt, aber es war in meinen Augen auch nix dabei, was jetzt völlig unsinnig war. Von daher bin ich gespannt, was im April auf uns zukommt.

Fuma: Eigentlich eine recht gute Box so im großen und ganzen. Es gab schon bessere, aber auch schon schlechtere Boxen. Ich bin gespannt auf den nächsten Monat.

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

6 Antworten

  1. Shirisu sagt:

    Omg, die Spardose ist ja mal geilo! :D
    Ich hab auch so einige hier rum stehen.. *hust*
    Kenn das Problem xD

  2. Ich fand diese Box diesmal nicht so gut. Bis auf das Notizbuch hat nichts meinen Geschmack entsprochen.
    Ich hoffe die Box für diesen Monat ist in meinen Augen wieder besser.

    Aber ich mag die Art eures schriftlichen Unboxing, ganz besonders das ihr die Boxen aus euren beiden Sichten bewertert. Da merkt man auch schon, wie unterschiedlich Geschmäcker sind.

  3. speckolga sagt:

    Ich bin gerade etwas verwirrt… Was ist denn der Unterschied zwischen Hörbuch und Hörspiel? :D

    • Mia sagt:

      Das ist ein riiiieesiger Unterschied ;) Bei einem Hörbuch liest eine Person ein Buch vor. Derjenige verstellt meistens dann die Stimmen wenn jemand spricht, prinzipiell ist es aber nur eine Person. Und da gibt es auch keine (oder selten?) Untermalung mit Geräuschen. Ein Hörspiel ist aber sowas wie Benjamin Blümchen oder die drei Fragezeichen. Da hat jeder Charakter einen eigenen Sprecher. Außerdem wird mit Musik und mit Geräuschen untermalt, damit man sich als Zuhörer besser in die Situation einfinden kann. Und mir bzw. uns sind Hörbücher halt einfach zu eindimensional und zu langweilig. Dagegen lieben wir aber spannend gemachte Hörspiele :3

      • speckolga sagt:

        Aaaah, ja klar, jetzt, wo du es erklärst, fällt es mir auch wie Schuppen von den Augen. :D Also ich finde beides auf seine Art ganz schön, aber definitiv auf seine Weise. Ein Hörbuch geht nur klar, wenn der Sprecher super ist und das Buch spannend (ich liebe zB die Hörbücher von Simon Becket, Jonathan Steck spricht wahnsinnig gut). Aber ein Hörspiel hat natürlich viel mehr Möglichkeiten, ganz klar! Kann ich also gut verstehen, dass man Hörspiele vorzieht.

        • Mia sagt:

          Du bist ehrlich gesagt nicht die einzige, die mich das gefragt hat, für meinen Geschmack kommt die Frage viel zu oft xD Hab grad mal ne Umfrage auf Twitter gemacht um zu sehen, wie vielen der Unterschied gar nicht bewusst ist :D Ich höre im Moment ein richtig tolles Hörbuch, das Thema und die Synchronsprecherin sprechen mich total an. Wir haben aber auch eins der Star Wars Hörbücher angefangen und obwohl ich die deutsche Stimme von Han Solo liebe und Star Wars natürlich auch, gibt mir das Hörbuch nicht mal Ansatzweise die Gefühle und Empfindungen, die mir die anderen Medien (Filme, Hörspiele, Comics) geben ^^ Hörspiele höre ich dagegen jeden Tag, ob jetzt unterwegs, im Auto oder natürlich Abends vor dem einschlafen :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere