Anime Spring Season 2018 #7 von Fuma

Auch in der Anime Spring Season 2018 werden wir euch wieder in unserem wöchentlichen Format unsere Worte und Eindrücke zu einigen der aktuell in Japan laufenden Anime schreiben. Wir hoffen, dass ihr daran auch so viel Spaß haben werdet wie wir und würden uns freuen, wenn ihr euch über den ein oder anderen Anime mit uns in den Kommentaren unterhalten wollt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim lesen und kommentieren!

Euer


Boruto Boruto

Boruto // Folge 58 von ? // Erscheint bei Crunchyroll

Nun geht es endlich in die Heiße Runde, denn die Einzelkämpfe haben angefangen. Dieses mal ganz klar im Fokus die beiden Kämpfe von Boruto und Shikadai. Wobei ich Shikadais Kampf da ja doch noch um einiges spannender fand. Letztendlich hat sich Boruto nur von ner Hand voll Kaugummi Bomben treffen lassen, bis er dann letztendlich gecheated hat um sich doch noch den Sieg zu holen. Dabei bin ich mir ja durchaus sicher, dass er das ganze auch ohne das Ninja-Tool geschafft hätte. Er hat einfach viel zu wenig Selbstvertrauen. Aber nächste Folge ist ja bereits der Kampf mit Shikadai, der ihm das Verhalten mutwillig austreiben wird.

Wo wir auch bei dem Spannenden Teil der Folge sind, denn dieser Kampf war echt gut. Auch wenn ich die Jutsu´s des Nara-Clan mag, finde ich dass Shikadai sie doch etwas zu simpel nutzt. Eben wie sein Vater in der Anfangszeit. Da geht noch so viel mehr und an sich finde ich es schon Schade, dass er so wenig von seinr Mutter hat. Hier wäre es doch durchaus cool, wenn er auch etwas davon ab hätte. Sein Kampf gegen das Mädel war echt cool, wobei ich mich immer noch frage, wie sie denn Schallwellen mit ihren Haaren verschieße kann. Aber das ist eine Frage für eine andere Folge.

Etwas Traurig, wenn auch zu recht, war wohl nur der Kampf von Inojin. Er hätte sicherlich gewinnen können, aber seine unglaubliche Überheblichkeit und Arroganz, die mich eigentlich schon seit IMMER nerven, haben seine Niederlage bereits vorab besiegelt. Er war ja auch der einzige, der kein “High Five” gegeben hat. Weil sein Gegner ihm ja komplett unterlegen ist. Ich frage mich ja wirklich immer noch woher her seine Arroganz hat. Die war ja bereits Thema einer Folge und doch hat er scheinbar nichts gelernt… Chouchou wird ja zwangsläufig auch verlieren aber die verliert wenigstens weil ihr Gegner ihr tatsächlich weit überlegen ist!!


GeGeGe no Kitaro (2018) // Folge 7 von ? // Erscheint bei Crunchyroll

Wow, diese Folge war ja mal beeindruckend!! Ich will schon fast sagen, gar nicht so recht Zielgruppen gerecht. Aber hey, mich freut es ja. Dieses mal ging es mal deutlich düsterer zu und Kitaro hat sich hier mal dem Wunsch der bereits verstorbenen gewidmet. Denn es ging um die rachsüchtigen Geister von in den Tode getriebenen Büroarbeitern und ihrem ehemaligen Chef. Die Folge war unglaublich düster und wenn noch etwas Blut geflossen wäre, hätte das ganze wohl auch hervorragend als Erwachsenen Content durchgehen können.

Dazu natürlich die Schöne Symbolik mit dem Zug der den Chef in die Hölle fährt. Ihm hätte ja schon vorher auffallen können das da etwas nicht stimmt, aber dann wäre das ganze ja gar nicht so lustig geworden. Dafür kam gerade auch Kitaro hier als Schaffner hervorragend creepy rüber. Ich hoffe doch das wir noch ein paar mehr dieser Folgen bekommen, denn nicht das die anderen Folgen schlecht wären, aber nach der Folge müssen sie sich ganz schön ins Zeug legen um zu überzeugen. Ich habe auch gehört das dies eine Folge war die wiederholt in den verschiedenen Adaptionen zu sehen war und dies auch die düsterste Version der Geschichte war.  Sehr gut! Gerne mehr.


Gundam Build Divers // Folge 7 von ? // Erscheint bei Crunchyroll

Nun ist die Force also endlich gegründet und K0-1 (oder auch Koichi) hatte endlich den entsprechenden Rang erreicht. Dass es für ihn aber eher leicht war, war schon fast absehbar. Allerdings muss ich die Macher der Serie ja etwas in Frage stellen… mal ehrlich, irgendwie kommt es leicht Faul rüber die Force “Build Divers” zu nennen. Okay okay, dadurch haben wir natürlich ne Erklärung warum die seerie so heißt und es ist ja grundsätzlich kein schlechter Name aber…. echt jetzt?

hinzu kommt natürlich, dass mir immer noch unklar ist, warum sich Sarah als User registrieren kann, wenn sie doch scheinbar kein Gunpla besitzt. Also anders ausgedrückt als User Anmelden Ja, aber einer Force beitreten ohne Gunpla? Und wie konnte sie im Rang aufsteigen ohne zu Kämpfen? Und dann schläft sie noch ingame ein. Ich bleibe dabei, sie ist eine A.I. mal sehen wann das aufgeklärt wird. Allerdings stellte das Riku ja vor das Problem das sein 5 Vs. 5 Duell nicht machbar war. Also hat rekrutiert man einfach mal den erstbesten, die gute Ayame. Ich frage mich ja, warum sie einen SD Gundam steuert. Aber jedem das was ihm gefällt.

Der Kampf selbst war wiederum lustig! Natürlich musste es Rommel´s Force sein, was denn auch sonst als die Nr.2? Wäre doch viel zu langweilig. Sau gut übrigens, dass mal eben die Top Elite des Spiels vorbei kommt um das Debut Match eines Neulings anzusehen. Warum auch nicht? Riku wird schließlich schon bald die neue Nr. 1 sein xD Da muss man ja vorab mal auskundschaften. Die Kämpfe selbst waren mal wieder Top Notch und haben absolut Spaß gemacht. Vor allem auch die kleine “Trainings-Montage” vor dem großen Duell war gut. Ich mag den Anime!


PERSONA5 the Animation // Folge 7 von 24 // Erscheint bei Wakanim

Auch wenn es nächste Woche erneut in Madarame´s Palast geht, nähert sich auch diese Arc langsam dem Ende und ich bin wie gesagt froh darum, da dies die Arc war die mir im Spiel am wenigsten gefallen hat. Liegt natürlich auch an Yusuke den ich einfach nicht leider kann. Ich muss zwar sagen, das er mir im Anime sympathischer ist, das liegt aber daran, dass so viele der kleinen Gespräche fehlen. Das macht den Charakter aber trotzdem nicht besser. ABER ich muss den Machern dafür applaudieren das sie einen hervorragenden Künstler charakterisiert haben.

Der Anime schafft es dennoch gut die wichtigsten Sachen herunter zu brechen. Denn die wichtigsten/Storyrelevanten Sachen bleiben natürlich drin. Sowie etwa die verschlossene Tür oder auch die Gemälde Portale. Wie auch im Spiel finde ich die Verbrechen, der “Opfer” der Phantomthiefs echt krass. Ich meine seine Schüler in der Schule mit Schlägen fürs Versagen zu strafen ist ja eine Sache die echt gar nicht geht. Aber die Werke seiner Schüler stehlen und als die eigenen ausgeben und noch dazu auch noch Fälschungen des eigenen Werks anzufertigen ist schon ziemlich durchtrieben… Yusuke´s Erwachen war dann fast noch das coolste an der Folge.


Yowamushi Pedal: Glory Line // Folge 19 von 25 // Erscheint bei Crunchyroll // Simulcast immer montags 9:05pm CET

Auch diese Woche enttäuscht mich die Serie nicht und ich liebe sie einfach für die coolen Szenen die sie uns als Zuschauer bietet. Gerade der Moment als Naruko von Midosuji angegriffen wird und damit genug Zeit für Onoda und Imaizumi erkauft hat, war Gänsehaut pur. Naruko´s Kampf hat sich also gelohnt! Das war es doch wirklich wert. Wobei ich ja immer noch sagen muss, bzw. der Meinung bin, das Naruko das wahre Ass von Sohoku ist und nicht etwa der präsentierte Imaizumi. Denn auch wenn es sehr Impulsiv war die Spitze zu verfolgen, war es die richtige Entscheidung von der kleinen Roten Bohne!

Ich sehe das ganze ohnehin eher so das Imaizumi der perfekte Kapitän der Gruppe ist, während Naruko das All-Rounder Ass der Gruppe ist. Dazu kommt das Monster Onoda, der eindeutig etwas zu viel Gurren Laggan gesehen hat. (Ich sag nur vergiss die Logik, glaub an das Unmögliche!) Das hat er gerade hier auch wieder hervorragend bewiesen. Sein Sturm an die Spitze war beeindruckend, auch wenn ich es jetzt etwas fies finde, das sich Imaizumi wohl die Climber-Auszeichnung holen wird. Naja Onoda und Manami hatten ja ohnehin nicht ihr Duell.

Nun bleibt nur noch abzuwarten ob Imaizumi jetzt tatsächlich vorstürmt und Onoda zurück lässt oder Onoda sich jetzt nur etwas ausruht. Besser wäre es ja, denn alleine gegen zwei zweier Teams hätte es der Teufelskerl wirklich mehr als Schwer. Abgesehen davon, dass er damit auch schon fast wieder alles wegwerfen würde, wofür Sohoku gekämpft hat. Naja warten wirs ab, kann ja nur noch spannend werden!


Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Crunchyroll und Wakanim bedanken, dass Sie uns Premium Accounts zur Verfügung gestellt haben, um uns bei den wöchentlichen Anime Spring Season Beiträgen zu unterstützen.

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

1 Antwort

  1. hellspawn2501 sagt:

    GeGeGe no Kitaro
    Oh ja, von dieser Machart kann es echt gerne mehr Folgen geben. Erinnerte schon verdammt an Serien wie Hellgirl. Zeigt auch mal wieder wie gut die Serie mit ihren verschiedenen Stilen funktioniert. Charakterdesigns die für eine Kinderserie sprechen, sind kein Hinderrungsgrund so eine wirklich schön unheimliche Episode zu erzählen. Auch das letzte Gespräch in der Episode war ein toller Abschluß.

    Yowamushi Pedal: Glory Line
    Vielleicht greift Imazumi hier auf eine Finte zurück, das alle das glauben sollen und er dann Onoda als Ass hat. Bin da auf jeden Fall auch sehr gespannt drauf. Auch darauf wer denn jetzt das Rennen macht. Ich bin ja immer noch der Meinung Sohoku fährt den Karren voll gegen die Wand in der Staffel, aber der Autor kann ihnen ja auch einen Teilsieg gönnen, damit eine Niederlage am dritten Tag noch schwerer wiegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere