Empfehlungen zum #HouseOfAnimeWE – Fantasy & Slice of Life

Hallo ihr Lieben!

Für all diejenigen, die noch immer nicht wissen, welche Animes sie sich an diesem Wochenende anschauen können, habe ich hier für euch nochmal eine kleine Übersicht zusammengebastelt mit bereits reviewten Animes von Mia und Fuma. Ihr findet hier jeweils den Titel, eine kurze Inhaltszusammenfassung, den Link zur Review und wo ihr das Ganze anschauen könnt. Hier sollte für jeden was dabei sein :) In diesem Sinne: Fröhliches Stöbern!

Hier gehts nochmal zur Erklärung, was das #HouseOfAnimeWE ist


Fantasy

Die Walkinder (Netflix)

Der Fantasy Anime spielt in einer ganz besonderen Welt. Sie ist komplett von Sand bedeckt. Chakuro lebt auf einer Insel mitten in diesem Meer aus Sand. Die Insel wird Mudwhale / Schlammwal genannt und ist eine Art Schiff. Dort lebt eine riesige Gemeinschaft, die schon seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu anderen Menschen hatte. Die Bevölkerung auf dieser Insel spaltet sich in zwei Lager. Es gibt die normalen Menschen, die keinerlei Fähigkeiten besitzen und dann gibt es die “Markierten”. Sie sind mit einer besonderen Fähigkeit geboren worden, der “Saimia”. Mit dieser Fähigkeit können sie Dinge mit der Kraft ihrer Gedanken bewegen. Jedoch hat diese Kraft auch einen enormen Nachteil: Die Benutzung der Kräfte zerrt an ihrer Lebensenergie und die Markierten sterben wesentlich früher als die normalen Menschen.

 

Die rothaarige Schneeprinzessin (DVD/BD)

Das Mädchen Shirayuki hat ungewöhnlich rote Haare. So schön rot wie Äpfel. Als eines Tages der Prinz ihrer Heimat von ihrer wunderschönen Haarfarbe hört, soll sie zu seiner Konkubine werden. Sie selbst hat dabei kein Mitspracherecht. Dennoch möchte sie sich ihr Leben nicht von jemand anderem vorschreiben lassen und verlässt das Dorf. In einem Wald jenseits von der Grenze trifft sie dann auf drei junge Personen, einer davon ist Zen. Zuerst verbirgt er seine wahre Identität von ihr, jedoch bekommt sie sehr schnell heraus, dass er der Prinz eines anderen Königreichs ist. Es beginnt eine spannende und schöne Liebesgeschichte, in der der rote Faden des Schicksals die beiden miteinander verknüpft.

 

Overlord (Netflix; DVD/BD)

Als nach 12 Jahren das VRMMO Yggdrasil abgeschaltet werden soll, verbringt der ehemalige Gildenmeister Momonga die letzten offiziellen Stunden online. Er schwelgt in Erinnerungen und trauert den vergangenen glanzvollen und ruhmreichen Tagen hinterher. Als es gerade 12 Uhr wird und die Server abgeschaltet werden, schließt er seine Augen und erwartet sich in seinem Zimmer vor zu finden.
Doch als er die Augen wieder öffnet, befindet er sich immer noch im Gildengebäude, der Gruft von Nazarick. Die ganze Szene wird noch seltsamer, als plötzlich die NPC´s normal anfangen mit ihm zu reden. Beim Versuch sich daraufhin auszuloggen scheitert er und muss schon bald feststellen das er sich in einer mystischen Fantasywelt befindet, die nur entfernt an das Yggdrasil das er kennt erinnert. Mit den erlernten Skills und Items aus dem Onlinespiel macht er sich mit seinen Untergebenen (NPCs) auf, die Welt zu erkunden und dem Rätsel auf die Spur zu kommen, was mit ihm den eigentlich geschehen ist.

 

Akatsuki no Yona – Prinzessin der Morgendämmerung (Netflix; DVD/BD)

Yona, die Prinzessin des Königreichs Kouka, lebt ein wohl behütetes Leben voller Luxus in der Burg ihres Vaters, König Il. Yona ist eine Woche vor ihrem 16. Geburtstag ganz aufgeregt. Viele Besucher kommen zu ihnen, darunter auch ihr Kindheitsfreund Soo-won, für den sie heimlich Gefühle hegt. Sie ist sauer auf ihren Vater, weil er diese Gefühle und eine Beziehung der beiden nicht absegnet. Als Yona an ihrem Geburtstag am Abend noch einmal ihren Vater aufsucht, um ihn um zu stimmen, wird sie Zeugin einer wahrhaft schrecklichen Tat. Sie muss mit ihrem Diener Hak aus dem Palast fliehen und so beginnt für Yona eine lange Reise in der kalten, unbarmherzigen Welt.


Fantasy + Slice of Life

The Eccentric Family (DVD/BD)

Kyoto ist eine alte und traditionsreiche Stadt in der es an jeder Ecke etwas zu Entdecken gibt. Doch auf den ersten Blick ist gar nicht so offensichtlich, das sich nicht nur Menschen sind die sich in den Straßen tummeln. Auch Tanuki und Tengu wandern unter ihnen und lenken damit die Geschicke der Stadt. Doch dieses Gleichgewicht wurde vor einer Weile stark erschüttert, als der Anführer der Tanuki von den Mitgliedern des Freitagsclubs beim jährlichen Eintopf verspeist wurde.
Sein Dritter Sohn Yasaburo ist ein sorgenfreier Jüngling, der eine absolute Faszination an den Menschen gefressen hat. Er liebt es sich in einen zu verwandeln und in die Menge einzutauchen. Er vertreibt sich die Tage damit seinem Meister, dem Tengu und Professor Akadama, mit kleinen Geschenken bei Laune zu halten. Doch seit seine andere Schülerin die Menschenfrau Benten ihn verlassen hat, leidet er konstant unter schlechter Laune.
So begleiten wir Yasaburu bei seinem sorglosen Leben, welches schon sehr bald von den Ereignissen um ihn herum jäh gestört wird. Denn die Tanuki-Gemeinde braucht einen neuen Anführer und auch wenn er seinem Vater unheimlich ähnelt, hat er kein Interesse für dieses Amt. Da er seinem Onkel diese Position aber ebenfalls nicht gönnt, unterstützt er seinen Bruder bei dessen Kandidatur. Wird Yasaburo es letztendlich doch noch schaffen ein gemütliches Leben zu führen, oder wird er letztendlich wie sein Vater im Tanuki-Eintopf des Freitagsclubs enden…

 

Kino’s Journey – the Beautiful World (Alt: DVD/BD; Neu: Crunchyroll)

Zusammen mit dem sprechenden Motorrad Hermes, befindet sich Kino auf reisen durch aller Herren Länder. Dabei treffen sie die unterschiedlichsten Menschen und schnappen so auch allerhand kuriose Geschichten auf. Da die beiden viel von der Welt sehen wollen, haben sie nur eine feste Regel: Sie verbleiben an keinem Ort länger als 3 Tage.
Selbstverständlich werden sie in vielen Ländern mit offenen Armen begrüßt. Es gibt aber auch solche, in denen sie weniger gerne gesehen sind. Häufig wird Kino auch vor große Entscheidungen gestellt deren Lösung mehr als einen flüchtigen Gedanken bedarf.
Doch egal wie schwer der Weg und wie weit die Reise, unermüdlich setzten die beiden ihren Weg fort.


Slice of Life

AnoHana – Die Blume, die wir an jenem Tag sahen (DVD/BD)

In ihrer Kindheit waren die 6 Freunde Jinta, Meiko, Naruko, Chiriko, Atsumu & Tetsudo unzertrennlich. Tagein-Tagaus spielten uns tobten sie ausgelassen miteinander und hatten zusammen sogar ein Team gebildet. Die Super Peace Busters und ihre Basis war eine kleine Hütte im Wald. Doch eines verhängnisvollen Tages zerbarst das friedliche Leben, als Meiko aka Menma einen Hang herabstürzte und dabei starb.
Der Tod der Freundin erschütterte die anderen fünf tief und trieb einen Keil in ihre Freundschaft. 10 Jahre später haben sie sich nahezu vollständig auseinander gelebt. Während Chiriko und Atsumu Schüler einer Elite Hochschule sind, haben es Jinta und Naruko lediglich an eine normale Hochschule geschafft. Allerdings ist Jinta zum Teil zu einem Hikikomori verkommen und Naruko versucht alles, ihn zurück ins „normale“ Leben zu ziehen. Tetsudo wiederum hat die Schule abgebrochen und ist zum Weltenbummler geworden.
Doch dieser Sommer würde die entzweiten Freunde erneut vereinen und das durch niemand geringeren als die verstorbene Menma. Allerdings ist lediglich Jinta in der Lage sie zu sehen und der einzige weg ihre Seele zu erlösen, ist es ihren letzten Wunsch zu erfüllen. Da sie sich aber nicht mehr daran erinnert, gestaltet sich die Sache eher schwierig. Wird es den 5 Freunden gelingen wieder zusammen zu finden und ihre verstorbene Freundin endgültig zu erlösen?

 

One Week Friends (Anime on Demand; DVD/BD)

Yuki Hase ist Oberschüler und möchte gerne mit seiner Klassenkameradin Kaori Fujimiya befreundet sein. Als er sie darum bittet, lässt es sie eiskalt und lässt ihn im Regen stehen. Yuki ist aber kein Mensch, der schnell aufgibt, wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat. Er lässt nicht locker und hier und da kann er ihr sogar ein Lächeln entlocken. Er erfährt schnell auch den wahren Grund, wieso Kaori nicht mit ihm befreundet sein möchte. Obwohl der Grund dafür so banal und erlogen klingt, glaubt er ihr und zeigt ihr, wie wichtig Freunde im Leben sind, auch, wenn sie jegliche Erinnerungen an ihre Freunde nach einer Woche wieder vergisst.

 

Usagi Drop (DVD/BD)

Der 30 jährige Daikichi ist ein alleinstehender Mann, der sein Leben voll und ganz der Arbeit widmet. Als er eines Tages erfährt das sein Opa verstorben ist, macht er sich direkt auf den Weg um an dessen Begräbnis teil zu haben. Während der Zeremonie fällt ihm auch immer wieder ein kleines Mädchen ins Auge, dass von den anderen Familienmitgliedern gemieden wird.
Als er kurz darauf erfährt was es mit der Kleinen auf sich hat, empfindet er großes Mitleid für sie. Denn bei ihr handelt es sich um die uneheliche Tochter seines Großvaters. Da man in Japan bekanntlich relativ stolz ist und die Familienmitglieder die Mutter des Mädchens in der Verantwortung sieht, will sich keiner um sie kümmern.
Bis auf Daikichi, der sich dazu entschließt, die Kleine bei sich aufzunehmen. Doch schneller als er sich versieht muss er feststellen, dass ihm gar nicht so recht bewusst war, worauf er sich da eigentlich eingelassen hat. So beginnt also sein neues abenteuerliches Leben als alleinerziehender Vater…

 

Comic Girls (Anime on Demand)

Kaoruko Moeta ist trotz ihres jungen Aussehens in der Oberschule. Außerdem zeichnet sie nebenher Mangas. Ihre Redakteurin muss sie jedoch am laufenden Band enttäuschen, weil ihre Entwürfe nicht so gut ankommen, sie ist in der Umfrage sogar letzte geworden. Daher schlägt sie unserer Protagonistin vor, in ein Mangaka Internat zu ziehen, um Freunde kennen zu lernen. Das soll sich positiv auf ihre Mangas auswirken. Insgesamt leben vier Mädels in dem Internat die alle verschiedene Richtungen von Mangas zeichnen. Kaoruko zeichnet 4-panel Mangas.

 

Wotakoi – Keine Cheats für die Liebe (Amazon Prime)

Narumi hat ihren ersten Arbeitstag bei einer neuen Firma, wo sie im Büro arbeiten wird. Als die gerade von einer netten Kollegin durch die Firma geführt wird, entdeckt sie ein bekanntes Gesicht: ihr Kumpel aus der Mittelschule Hirotaka arbeitet auch hier! Sie haben sich ewig nicht mehr gesehen, dennoch verstehen sie sich gut. Das hat auch einen Grund: sie sind beide Otakus. Er ist eher der Zocker, während sie ein stolzer Fujoshi ist. Beide verstehen sich trotzdem sehr gut und trinken auch hier und da mal ein Bier nach der Arbeit. Ob sich daraus noch mehr entwickeln kann?

 

Himouto! Umaru-chan (Crunchyroll)

Taihei hat eine kleine Schwester. Sie heißt Umaru und wirkt in der Öffentlichkeit wie die perfekte Oberschülerin. Sie ist hübsch, klug und wird von allen beneidet. Er kennt jedoch die Wahrheit hinter dieser Fassette: zu Hause angekommen wirft sie ihre Klamotten in der Gegend rum, hüpft in ihren orangenen Hamster-Umhang und widmet sich ihrer Leidenschaft: faul sein. Dabei liebt sie es den ganzen Tag Games zu zocken, Mangas zu lesen oder Animes zu gucken. Immer dabei: die Chipstüte und die Colaflasche.

 

Film:

Aura – Koga Maryuins Last War (DVD/BD)

Ichirou Satou ist ein ganz gewöhnlicher High School Schüler. Seinem erklärten Ziel bloß nicht aufzufallen, geht er Tag täglich nach. Er hat es mittlerweile sogar fast in die Gang der Coolen Kids geschafft. Wäre da nicht eine fatale Schwäche, unter der er chronisch leidet. Wie ein Glühbirne die Motten, zieht Ichirou Leute mit Chunibyo an. Das ironische hier ist wohl, dass die Hälfte seiner Klasse darunter leidet…
Als er eines Nachts noch mal in seiner Schule einsteigt um sein vergessenes Schulbuch zu holen, trifft er auf die mysteriöse Ryouko Satou. Sie stellt sich selbst als eine Forscherin aus einer anderen Welt vor. Doch Ichirou ist schnell klar, das sie auch nur unter Chunibyo leidet. Unbemerkt werden die beiden bei ihrem nächtlichen Treffen von den Schulkameras erfasst.
Am nächsten Morgen bittet der Vertrauens-Lehrer Dorisen, der auch Ichirou´s Klassenlehrer ist, ihn darum, sich mit Ryouko anzufreunden. Da Ichirou aber keine wirkliche Lust darauf hat, wird er von Dorisen eher unsanft dazu überredet. Für den jungen Schüler beginnt eine Reise in seine wilde Vergangenheit, die er eigentlich begraben hatte, um letztendlich zum Held der ganzen Schule zu werden…


Shortlist

Anbei findet ihr noch zwei Listen mit diversen weiteren Animes, inclusive der Online-Anbieter (Netflix, Crunchyroll, Anime on Demand, Amazon), wo ihr das Ganze jeweils schauen könnt, wenn es online verfügbar ist. Diese sind definitiv nicht abschließend, stammen zum Teil aus Empfehlungen der Community und sollen einfach noch ein paar Inspirationen geben – für das Wochenende oder auch ganz allgemein!

 

Fantasy

– Fairy Tail (Anime on Demand)
– Ghibli-Filme
– Interviews with Monster Girls (Crunchyroll)
– Inu Yasha
– Log Horizon
– Morose Mononokean (Crunchyroll)
– Natsume Yuujinchou
– Nil Admirari no Tenbin (Crunchyroll)
– Re:Zero (Crunchyroll)
– Record of Grancrest War
– Shin Sekai Yori

 

Slice of Life

– A-Channel
– After the Rain (Amazon Prime)
– Amanchu!
– Aria the Animation
– A silent Voice (Film) (Anime on Demand)
– Azumanga Daioh
– Barakamon (Crunchyroll)
– Bakuman
– BECK
– Flying Witch (Crunchyroll)
– Gakuen Utopia Manabi Straight!
– Gi(a)rlish Number
– Gochuumon wa Usagi Desu ka?
– Hanasaku Iroha
– Hidamari Sketch
– High School Fleet
– Itsudatte Bokura no Koi wa 10 cm Datta
– Kin-iro Mosaic
– Kokoro Connect
– Lucky Star
– Mangirl!
– Maria-sama ga Miteru
– Natsu-iro Kiseki
– New Game! (Crunchyroll)
– ReLife (Crunchyroll)
– Sakura Quest
– Sangatsu no Lion
– Shirobako
– Sketchbook ~full color’s~
– Scum’s Wish (Amazon Prime)
– Sora Yori mo Tooi Basho
– Sore ga Seiyuu!
– Sweetness & Lightning (Crunchyroll)
– Taisho Baseball Girls
– Tamako Market
– Wakaba Girl (Crunchyroll)
– Yama no Susume
– Yotsuiro Biyori (Crunchyroll)

Eure

Mit lieben Grüßen vom House of Animanga Team


Wer ist Brianna? Der Blog rund um House of Animanga wird immer größer und bietet immer mehr Aktionen und Beiträge, was natürlich auch mit Arbeit dahinter verbunden ist. Um insbesondere die liebe Mia hierbei ein wenig zu entlasten, kümmere ich mich unterstützend um dieses Projekt, weshalb ihr meinen Namen in dem Zusammenhang häufiger lesen werden. Mia ist aber natürlich auch weiterhin mit von der Partie ;)

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.

Brianna

Im März ’18 habe ich mich auf Twitter angemeldet – eigentlich wollte ich dort nur ein paar Mangaka folgen, um neueste Infos zu Erscheinungen zu bekommen und nebenbei weiterhin ein bisschen japanisch zu lernen. Sehr schnell habe ich hierüber die Community gefunden, die sich rund um das Thema Anime/Manga befasst und fühlte mich dort direkt sehr wohl, so dass ich inzwischen sehr regelmäßig und vor allem gerne dort unterwegs bin! Kurz nach der Anmeldung bin ich auch über das erste #HouseofLeseWE gestolpert und fand die Idee von Beginn an absolut genial und habe sehr gerne mitgemacht – als dann die Ausschreibung kam, dass für diverse Projekte noch Unterstützung gesucht wird, wollte ich mich daran gerne beteiligen – und hier bin ich nun und darf ein weiteres wunderbares Projekt auf diesem Blog betreuen! Ich freue mich, auf die künftige Zusammenarbeit und hoffe ebenfalls zu diesem wunderbaren Gemeinschaftsgefühl beitragen zu können <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.