Fuma & Mia´s Loot of the week 30/2018

Hallo ihr lieben, wir hoffen, ihr habt ein wunderschönes Wochenende. Hier seht ihr wieder unseren Loot of the Week. Viel Spaß beim ansehen unserer Loot Fotos.

Liebe Grüße
&

Mia: Mal wieder Nachschub in Sachen Anime. Noragami Aragato haben wir von der lieben Iira gekauft, vielen Dank dafür! Gebraucht kaufen in Sachen Anime ist eigentlich nicht so unser Ding, aber bei ihr wissen wir, dass sie verdammt gut mit ihren Sachen umgeht und da nimmt man ihr natürlich auch gerne was ab, was sie nicht mehr möchte, wenn wir es ja eh brauchen. Wir haben den Anime zwar als Rezensionsexemplare von KSM bekommen gehabt um eine Review dazu zu schreiben, da wir dort aber nur die Disks bekommen haben, wollte ich den Anime unbedingt noch im Regal neben der ersten Staffel stehen haben!

Fuma: Danmachi und Ich haben so eine Love Hate Relationship. Wer die LN kennt, wird den Anime verteufeln. Eine der schlimmsten Adaptionen die ich kenne. Warum haben wir uns den Anime also doch gekauft? Hmm… ich sags mal so. Ich fand den Anfang mehr als grausam. Daher habe ich mich nicht getraut, ihn als Rezensionsexemplar anzufragen. Da ich sicherlich nicht so viel nettes dazu schreiben könnte. Eine komplette Staffel in ner Box für nen guten Preis zu bekommen, ist also was anderes ^^”

Mia: Das hier sind zwei Gebrauchtkäufe in Sachen Manga. Eine unfassbar fröhliche Nachricht: Wir haben endlich Letter Bee komplett!! Holy, war das schwer an ein paar der Bände ranzukommen. Die Sache mit den vergriffenen Mangas kann manchmal echt zur Nervenprobe werden. An Letter Bee 2 sind wir nun durch Ebay Kleinanzeigen gekommen, da hat jemand 6 Mangas für einen kleinen Preis verkauft und dieser Manga war dabei. Obendrauf gabs noch Naruto 50 und 52, die uns noch gefehlt haben. Letter Bee 3 und weitere Bände von Naruto waren in dem Paket ebenfalls dabei, die werden wir aber verkaufen, weil wir diese schon haben. Dennoch war das die wohl einfachste Möglichkeit. Die liebe Iira hat wohl Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt um uns Letter Bee Band 4 zu kaufen. Da war ich echt unfassbar glücklich drüber, vielen lieben Dank! Sky World Adventures kam auch von ihr und sie hat ihn sogar kostenlos mitgeschickt, da er am Buchrücken eine hässliche Schramme hat. Den Manga werden wir aufgrund dessen wohl nicht behalten, aber zum Testlesen ob der Manga was für uns ist reicht es allemal!

Fuma: Ich freue mich so unglaublich darüber das wir Letter Bee nun vollständig haben. Ich habe ja jetzt Woche um Woche davon geschwärmt wie wichtig es mir war die Serie vollständig zu haben. Nun muss ich sie nur endlich mal lesen… Ich freue mich aber schon darauf! Ob ich allerdings jemals Naruto neu lese? Naja… solange wir relativ günstig an die Bände ran kommen, soll es mir ja recht sein.

Mia: Die Mangas hier kann man wohl gut als Lückenfüller bezeichnen. Damit sind Hamatora und Resident Evil Heavenly Island komplett. Dreamin’ Sun ist damit auf dem aktuellsten Stand und Is it Wrong to try to Pick Up Girls in a Dungeon ist damit auch aktuell im Regal.

Fuma: Mit Kiss x Death und Toriko haben wir auch zwei meiner Lieblingsreihen gekauft. Kiss x Death sind wir damit Deutschland aktuell. Nun müsst ich nur mal rein gucken, wie weit ich im deutschen von meinem Wissensstand entfernt bin xD Toriko ist seit dem Anime Run auch zu einer meiner Lieblingsserien geworden. Der Manga ist so klasse und eigentlich der perfekte Mix aus Food Wars und One Piece (oder auch für mich selbst die bessere Version von One Piece). Ein großartiger Shounen, der alles richtig macht!

Mia: Bei Toriko haben wir damit leider immer noch die ein oder andere größere Lücke, sind aber näher daran, den Manga bald komplett im Regal stehen zu haben. Sehr viele kommen nämlich nicht mehr in Deutschland raus, bis der Manga dann auch hierzulande mit Band 43 abgeschlossen ist.

Fuma: Nun haben wir ja bald alle Bände und es lohnt sich bald mit dem Lesen anzufangen… Zumindest wenn Tokyopop endlich den Abschlussband ankündigt. Vorher werde ich die Reihe definitiv nicht anfangen. Allerdings bin ich nun doch mal gespannt, welche Version der Geschichte uns Tokyopop denn Präsentieren wird… In Japan gibt es ja zwei Versionen des Abschlussbandes (Nr. 26, kommen ja bei uns als Doppelbände heraus). Allerdings vermute ich mal, dass wir die Variante bekommen, die in der ursprünglichen Version (im Magazin) zu sehen war. Nicht die alternative Version… Da die beiden Band 26er aber erst Ende diesen Monats in Japan erscheinen, werden wir wohl noch eineWeile darauf warten müssen…. schade eigentlich.

Mia: Die Mangas sind ebenfalls gebraucht bei uns gelandet. Von Last Hero Inuyashiki haben wir somit drei Bände und versuchen, auch die weiteren Bände nach und nach zu erlangen. Opus klang interessant und Satoshi Kon ist kein unbekannter Name, auch wenn ich von ihm noch nie was gelesen habe. Wegen Maid-Sama muss ich ebenfalls Iira ein paar Credits zuschuster. Sie hatte gesehen, dass uns der letzte Band, Band 18, noch fehlt und hat mir Bescheid gesagt, dass bei Medimops noch einer drin war. Die Chance habe ich natürlich genutzt und bin froh, dass wir den Manga jetzt komplett im Regal stehen haben. Ich freue mich aufs Lesen!

Mia: Ich muss wirklich zugeben, dass mir Attack on Titan soo viel besser gefällt, als ich anfangs dachte. Ich bin schon ein kleiner Fan wenn ich ehrlich bin und mein Ziel ist es, irgendwann alles davon, was in Deutschland erschienen ist, im Regal stehen zu haben. Und hiermit ist der erste Light Novel Band des Franchise in unserem Regal gelandet.

Fuma: Ich bin ja immer noch eher skeptisch was Attack on Titan angeht, da mir der Anime teilweise zu viele Fehler macht…. (die der Manga ja auch machen wird aber egal). Da ich aber auch ein großer LN Fan bin, bin ich mal hierauf gespannt. An sich kann es doch nur besser werden… oder? XD

Comics

Mia: Über Endzeit habe ich schon eine Review gelesen, war mir jedoch noch unsicher, ob ich ihn holen soll. Da unser Mangahändler den Comic jedoch voller Freude hinterm Tresen hervorgeholt und uns sehr nahegelegt hat, mussten wir ihn einfach mitnehmen. Dass er reduziert war, weil er gebraucht ist, war dann natürlich nur die Kirsche auf dem Sahnehäubchen.

Fuma: Wie in den letzten paar Loot Beiträgen zu sehen war, habe ich aus versehen die New 52 Nightwing Serie angefangen. Nicht dass das was schlechtes wäre… nur leider ist der erste Band ziemlich vergriffen. Dank Vincisblog, der uns seinen zu einem fairen Preis abgegeben hat, kann ich diese 5 Teilige Reihe nun doch noch mein Eigen nennen! Vielen, vielen Dank!!

Sonstiges

Fuma: Meine nächsten Gunpla´s sind angekommen und ich habe mich nun auch mal mit ein wenig “Bastel-Besteck” ausgestattet um mir die Fiddel-Arbeit bei den kleineren Gundams etwas zu erleichtern. Meine Hände sind ja nun auch nicht die kleinsten und machen daher Präzisionsarbeit hin und wieder schwierig. Ich freue mich aber schon jetzt, diese beiden zusammen zu bauen ;)

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.

2 Antworten

  1. Vincisblog sagt:

    Immer gern, ich konnte dadurch einige coole Sachen holen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere