House of Animanga Hashtag Lexikon

Hallo zusammen!

Mia und Fuma haben im Laufe der Zeit einiges an Projekten ins Leben gerufen und damit auch diverse Hashtags kreiert, die immer wieder in den verschiedenen Posts der Social-Media-Kanäle auftauchen und erfreulicherweise auch von vielen Usern genutzt werden! Inzwischen sind es allerdings so viele geworden, dass wir euch gerne eine kleine Übersicht geben wollten, welcher Hashtag eigentlich für welches Projekt genutzt wird und was diese im Genauen bedeuten. Dazu fungiere ich, Brianna, heute einmal als kleines Lexikon für euch, mit Unterstützung von Mia, was die Hashtags #EveryDayManga und #EveryWeekManga betrifft :)


Jahreschallenges

Alles, was ihr an Medien schaut / lest / spielt und wozu ihr einen Post auf den sozialen Medien hinterlasst, könnt ihr mit den jeweiligen Hashtags markieren oder auch gezielt nach diesen suchen, wenn ihr nach neuen Ideen sucht, was man als Nächstes ansehen / lesen / zocken könnte oder wenn ihr Gleichgesinnte finden möchtet.

  • #MyAnimeYear bezieht sich auf alle Animes, egal ob Serie, Film, OVA; ob DVD / BluRay oder gestreamt.
  • #MyMangaYear bezieht sich auf – Überraschung – Mangas aller Art. Auch Manwhas können hier mit zugezählt werden.
  • #MyGamingYear bezieht sich auf alle Games, egal ob Handheld oder Konsole, XBox oder Playstation, online oder offline.
  • #MyComicYear bezieht sich auf alle Comics, bzw. dem, was wir darunter verstehen. Sprich, alles was aus dem europäischen oder amerikanischen Raum kommt.
  • #MyBookYear bezieht sich auf alle Bücher, egal ob seichte Lektüre oder 12teiliger klassischer Epos, Taschenbuch, Hardcover oder eBook. Auch Hörbücher könnt ihr gerne mit diesem Hashtag versehen!
  • #MyLightNovelYear bezieht sich auf die diversen LightNovels, welche meist als Zusatz zu schon bestehenden Manga-Reihen erscheinen.
  • #MyTVShowYear bezieht sich auf alle Reallife-Serien, egal ob Klassiker oder neuester Hype, im Free-TV, auf DVD / BluRay oder gestreamt.
  • #MyFilmYear bezieht sich auf alle Filme, egal ob zu Hause am PC, vor dem Fernseher oder auswärts im Kino gesehen.
  • #MyPodcastYear bezieht sich darauf, wenn ihr Podcasts oder Podcast-Folgen hervorheben möchtet.
  • #MyCatYear kam von der lieben Mashiro, die irgendwann anfing, die Fotos ihrer Katze damit zu posten und die Idee fanden wir so süß, dass Mia oft darunter etwas postet.

Die verschiedenen Kategorieren schließen sich hierbei nicht aus, ein Anime im Kino kann also durchaus mit #MyAnimeYear und #MyFilmYear bezeichnet werden. Und ob ihr eine Graphic Novel eher bei #MyMangaYear oder #MyComicYear zuordnet, ist vollkommen euch überlassen – es gibt kein richtig oder falsch :)


Mangaposts

  • #EverydayManga ist durch eine sehr schöne Geschichte entstanden. Es müsste im Jahr 2017 angefangen haben. Ich weiß nicht mehr, wie genau wir aufeinander gestoßen sind, aber Janny ist hervorgestochen mit ihrer Aktion, jeden Tag einen Manga zu lesen. Ein Kern von Leuten die auf Twitter oft über Mangas hin und her kommentieren ist, so wie ich, darauf gestoßen und wir wollten alle gerne mitmachen. Also haben wir alle gemeinsam überlegt, wie man denn alle Posts unter einen Hut bringen könnte und kamen so nach längerem hin und her auf den Hashtag Everyday Manga, die Idee dafür kam von speckolga, und die Gruppe wird immer größer, was wirklich schön ist!
  • #EveryWeekManga ist dann im Jahr 2018 dazugestoßen, weil viele den Einwand hatten, dass sie nicht jeden Tag lesen können. Daher kam Everyweek Manga als äquivalent dazu, hier liest man eine gewisse Anzahl Manga in der Woche und postet entweder jeden gelesenen Manga mit dem Hashtag oder am Sonntag eine Zusammenfassung der in der Woche gelesenen Mangas. Selbstverständlich geht auch beides und natürlich auch die Variante, Everyday Manga zu bespielen und eine Zusammenfassung mit diesem Hashtag Sonntags zu posten. Um beide Hashtags zu kombinieren gibt es den MyMangaYear, da dort dann alle eure Post auftauchen und ihr euch regelmäßig einen Überblick über eure gelesenen Mangas machen könnt.

Community-Hashtags

  • #HouseOffline: 2018 wurden das erste Mal vier Treffen der House Of Animanga Community veranstaltet (Düsseldorf, Nürnberg, Hamburg, Berlin). Auch für die Zukunft sind weitere Treffen geplant und die Planungen und auch die Veranstaltung selbst wird unter diesem Hashtag zusammengefasst. Hier findet ihr den passenden Blog-Beitrag dazu :)
  • #HouseOfLeseWE: Auch Lesewochenende genannt; eine gemeinsame Online-Veranstaltung der House Of Animanga Community, welche regelmäßig im Zwei-Monats-Rhythmus stattfindet. Nähere Infos findet ihr hier oder auf dem zugehörigen Twitter-Account. Gehostet wird diese Aktion von Saku.
  • #HouseOfAnimeWE: Auch Animewochenende genannt; funktioniert nach dem gleichen Prinzip, wie das Lesewochenende. Nähere Infos gibt es hier   oder auf dem zugehörigen Twitter-Account. Gehostet wird diese Aktion von Brianna.
  • #HouseOfFilmWE: Vorgänger vom #HouseOfAnimeWE; wird nicht mehr aktiv genutzt
  • #Mangaflohmarkt Zwischendurch findet man ja doch ganz gute Schnäppchen auf Twitter, wenn man gezielt danach sucht. Um das Ganze aber sowohl für Kaufwillige als auch für Verkäufer einfacher zu machen, fand ich (Brianna) den Hashtag ganz passend und habe ihn kurzerhand ins Leben gerufen. Und ich bin sehr glücklich, dass er so gut ankommt :)
  • #AnimangaWichteln: Wir haben Ende 2017 eine schöne Aktion gestartet, die zwei mal im Jahr stattfindet, einmal im Sommer und einmal im Winter. Dabei geht es um das von Weihnachten bekannte Wichteln – alle Teilnehmer melden sich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt und bekommen anschließend einen Partner zugeteilt, dem sie ein Wichtelpaket packen und zur Deadline pünktlich zusenden. Nähere Infos und die Aktion von Winter 2017 findet ihr hier oder ihr folgt dem zugehörigen Twitter-Account. Gehostet wird diese Aktion von Shiny.

Sonstige Hashtags

  • #Mangaloot: Ähnlich den hier regelmäßig geposteten “Loot of the Week“-Beiträgen, werden unter diesem Hashtag neu gekaufte Mangas gepostet, dabei ist es jedoch egal, ob es sich hierbei um gebrauchte Exemplare oder Neuware handelt. Häufig sieht man in diesem Zusammenhang auch den
  • #Mangabattle: Hierbei handelt es sich um eine Community-Aktion von Anihabara, bei welcher jeden Monat die Mangabestände der Teilnehmer auf Twitter verglichen werden. Wenn ihr mehr Infos hierzu haben möchtet, könnt ihr euch direkt über Twitter bei Dimbula melden.
  • #Animebattle: Inspiriert durch den #Mangabattle haben wir den Animebattle ins Leben gerufen. Das Prinzip funktioniert genauso, Näheres könnt ihr hier nachlesen. Wenn ihr Fragen dazu habt oder mitmachen wollt, könnt ihr euch über Twitter gerne direkt bei mir melden.
  • #HouseOfLesezeichen: Eigenes Merchandise ist immer etwas Schönes und wir möchten die Fotos mit unserem Lesezeichen gerne unter diesem Hashtag sammeln. Eine Sammlung der bisherigen Fotos findet ihr hier.

Ich darf euch außerdem verkünden, dass die Liste hiermit nicht beendet ist, da wir noch weitere Aktionen für euch planen! Alleine in 2018 werden noch mindestens zwei weitere folgen, welche dann natürlich sowohl hier mit eingefügt, als auch noch an gesonderter Stelle bekannt gegeben werden!

Falls ihr sonst noch über irgendwelche Hashtags stolpert, die ihr nicht zuordnen könnt, wendet euch immer gerne an uns!

Eure

Mit lieben Grüßen vom House of Animanga Team

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

Brianna

Seit Juni 2018 im Team von House of Animanga, zuerst nur zur Organisation und Hosting des #HouseOfAnimeWE. Inzwischen allgemeine Unterstützung und Zuarbeit für Mia, Organisation des #Animebattle und Mitorga für zukünftige #HouseOffline-Treffen.

1 Antwort

  1. Dimbula sagt:

    Danke fürs Erwähnen, Brianna~
    Wirklich ‘ne sehr schöne Liste zum Anpinnen.
    Das #Animebattle könntest du aber ruhig schon erwähnen, steht ja auch schon in deiner Autorenbio bei HoAM ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere