Loot Gaming: Unboxing – Mai 2018

Die geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag beträgt 3 Minuten.

Wir bekommen neben der Lootchest und Lootanime nun eine weitere, monatliche Box. Dafür haben wir uns die Loot Gaming rausgesucht. Dabei handelt es sich um dieselbe Firma wie bei der Lootanime, nämlich Lootcrate. Da wir mit dieser bisher immer zufrieden waren, versuchen wir es also mal mit der Gaming Box. Wir wünschen euch viel Spaß mit diesem Unboxing.  Das Thema der Box ist Pew! Pew!


Inhalt der Box:


Produkte:

Overwatch D.Va ‘s Meka Incredibuild Model

Mia: Ich muss leider gestehen, dass ich wohl einer der wenigen bin, die Overwatch bisher noch nicht gespielt hat. Allerdings ist das Ding hier schon sehr geil. Das wird Fuma garantiert gefallen, da er ja auch schon einige Gundams zusammengebaut hat. Im Prinzip ist das hier ja auch nicht großartig etwas anderes, sondern einfach aus Holz, statt aus Plastik. Bin sehr gespannt, wie es in echt dann zusammengebastelt aussieht!

Fuma: Wie Mia ja gerade so treffend festgestellt hat, ist das hier genau das richtige für mich! Ich freue mich jetzt schon unheimlich das Ding zusammen zu bauen. Vor allem, weil es eine gelungene Abwechslung zu den Gunplas sein wird. Ich mochte immer schon Bausätze und dann auch noch ne coole D.Va macht das ganze natürlich umso besser! Ich würde auch ein “richtiges” D.VA Model bauen wenn es den eins gäbe. Ich mag Overwatch. So gefällt mir die neue Box doch schon mal direkt.

World of Nintendo Metroid Figure

Mia: Ich bin leider kein großer Metroid Fan, da ich bei dem damaligen Boom leider nicht mit von der Partie war und in meiner Jugend eher andere Spiele gespielt habe. Ich habe auch erst gaaanz spät verstanden, wer das blonde Mädchen aus Metroid ist. Und ich muss gestehen… dieses Ding hier ist echt hässlich. Ich nehme mal stark an, es ist ein Bösewicht und hoffe mal, es ist kein Verbündeter von Samus.

Fuma: XD Ach Schatzi, manchmal bist du so süß, dass es weh tut! Warum erzählst du denn so was, die Leute denken noch ich würde dich keine vernünftigen Spiele spielen lassen. Dieses Ding ist das namesgebende Metroid und damit Samus Gegner. Echt cool!! Ich bekomme glatt Lust mal wieder einen Teil zu spielen!

Mia: Ich finds trotzdem hässlich…

EXCLUSIVE Overwatch Heroes T-Shirt

Mia: Obwohl ich noch kein Overwatch gespielt habe, muss ich zugeben, dass ich den Hype darum nachvollziehen kann. Vor allem das Charakterdesign sieht extrem gut aus. Von daher ist dieses T-Shirt hier schon echt geil! Wobei mir hier fast schon zu viele Charaktere abgebildet sind. Aber solange Tracer in ganzer Pracht zu sehen ist, ist alles ok.

Fuma: Mir gefällt das Shirt unglaublich gut. Solch eine coole Auflistung der Helden, ist eigentlich absolut perfekt! Da bekomme ich doch glatt wieder Lust endlich mal wieder Overwatch in meine PS4 zu schmeißen und wieder mal ne Runde zu spielen. (Oder sollte ich hier auf höchstem Niveau meckern das nicht alle Charaktere drauf sind? xD)

EXCLUSIVE Destiny 2 Ghost Keychain

Mia: Destiny kenne ich leider auch gar nicht und wir ertrinken mittlerweile in Schlüsselanhängern, von daher ist das leider nicht soo cool.

Fuma: Desiny ist leider so ein Franchise, dass mich nie abholen konnte. Schade eigentlich, aber für mich bleibt es einfach die schlechtere Borderlands Variante. Ich habe den Humble Bundle Code hier immernoch uneingelöst liegen…. seufz.

EXCLUSIVE Pew! Pew! Pin

Mia: Wenn wir uns mal kabbeln und ich dann eine imaginäre Pistole hervorziehe, mache ich meistens als Untermalung der Szene auch “Pew! Pew”, finde ich einfach super süß. Der Pin hier ist echt niedlich und hübsch zugleich, gefällt mir sehr gut!

Fuma: Auch wenn ich immer noch kein Pin Freund bin, finde ich diesen hier eigentlich ganz cool, weil er einfach diesen typischen Soundeffekt wiederspiegelt und sich so schön retro anfühlt. Echt cool!


Poster:

Zu guter Letzt noch das Poster und die Rückseite mit den einzelnen Produkten.


Fazit:

Mia: Wer mit Overwatch nicht so viel anfangen kann, hat hier schon mal doppelt die schlechten Karten erwischt. Aber auch der Rest haut mich nicht so von den Socken, außer vielleicht der Epic Drop, den einfach zwei Abonennten durch Zufall in ihrer Box haben könnten. Die Idee davon ist schon cool, aber damit sieht man halt auch, was man nicht bekommen hat.

Fuma: Das hier war unsere erste Box und ich bin wirklich sehr zufrieden damit! Wenn das ganze hier schon so gut anfängt, kann es ja auch nur so gut weiter gehen. Da freue ich mich ja schon richtig auf die nächste Box und hoffe das diese genauso ins Schwarze trifft, wie es diese hier getan hat. Sehr, sehr cooler Zusatz zu unserer Sammlung.

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

2 Antworten

  1. Barbara sagt:

    Ja da fehlt wirklich der ein oder andere Charakter auf dem Shirt. Dabei fällt mir auf, dass ich auch schon lange nicht mehr Overwatch gespielt habe. Aber in der letzten Zeit in der ich gespielt hab, waren die Team-Mitglieder und auch die Gegner äußerst salty (wie man ja so schön sagt). Da vergeht einem auch irgendwie wieder die Lust. -.-”

    Scheint auf jeden Fall ne recht coole Box gewesen zu sein, aber für mich wäre es am Ende nichts. Ich glaube dafür zocke ich zu wenig. ^^”

    • Fuma sagt:

      Ich weiß genau was du meinst. Bei mir kommt da erschwerend hinzu, das ich einfach kein FPS Spieler bin. Da bilden Spiele wie Overwatch oder Borderlands wirklich die Ausnahme…. oder eben solche Ausnahmetitel wie Bioshock. Da ich aber ohnehin der Solo-Spieler und nicht so der PVP Spieler bin, ist Overwatch die wortwörtliche Ausnahme die die Regeln bestätigt 😉 Somit kenne ich dieses “salty”-Gefühl nur zu gut!!

      Kann man denn je zu wenig zocken? jedes zocken ist ein gutes zocken! Aber ich befürchte auch das sich die Lootgaming zu stark gen FPS richtet und dann vielleicht nicht unbedingt etwas für mich sein wird… so langfristig gesehen…^^”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere