Loot Gaming: Unboxing – Juni 2018

Die geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag beträgt 3 Minuten.

Wir bekommen neben der Lootchest und Lootanime nun eine weitere, monatliche Box. Dafür haben wir uns die Loot Gaming rausgesucht. Dabei handelt es sich um dieselbe Firma, nämlich Lootcrate, wie bei der Lootanime. Da wir mit dieser bisher immer zufrieden waren, versuchen wir es also mal mit der Gaming Box. Wir wünschen euch viel Spaß mit diesem Unboxing.  Das Thema der Box ist Grub.


Inhalt der Box:


Produkte:

EXCLUSIVE Castlevania Wall Chicken T-Shirt

Mia: Ich muss leider gestehen, dass Castlevania immer noch zu den Spielreihen gehört, die ich unbedingt noch spielen möchte. Den Witz bzw. die Anspielung hier kann ich leider nicht verstehen.

Fuma: Ich liebe Castlevania Spiele, auch wenn ich bisher lediglich eins durchgespielt habe. Jenes DS Spiel, dessen Speicherdaten ich gekillt habe…. seufz. Is ein Thema für einen anderen Beitrag.  Ich mag das T-Shirt sehr und es ist auch mein persönliches Highlight der Box.

EXCLUSIVE Chicken Dinner Pin

Mia: Ich muss leider gestehen, dass ich den Sinn des Boxthemas nicht verstehe. Keine Ahnung was Grub ist und meine Recherche hat nichts sinnvolles ergeben. Hat wohl etwas mit diesem Hühnchen zu tun? Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus!!

Fuma: Oi Schatzi, ich glaube da hat jemand ein wenig Sommer-Nachhilfe-Schule im googlen nötig! Das bedeutet so viel wie futtern/Fressen, was sich ja in dem Essens-thematischem Loot ganz gut wiedergegeben ist. Aber ja, der Truthahn sieht echt gut aus!

EXCLUSIVE Skyrim Apron

Mia: Also ich muss schon sagen, dass sie es gut schaffen, das Thema der Box wiederzugeben. Passend zum dampenfenden Pin Truthahn also eine Schürze von Skyrim. Sieht mega gut aus! Wieder eine gute Erweiterung von der mittlerweile recht großen Schürzen Sammlung von Fuma.

Fuma: Auch wenn ich mich über neue Schürzen immer freue, ist diese leider komplett an mir bzw. meinem Geschmack vorbei geschossen. Leider bin ich ein absoluter Anti-Skyrim Fan und finde daher Skyrim Loot äußerst uncool. Aber jedem sein Geschmack. Irgendein glücklicher Gewinner wird sich an Weihnachten hier rüber freuen können!

Loot Crate Edition Halo Cookie Cutters

Mia: Da ich in meinem Leben bisher immer eher der Playstation Typ, statt der XBox Typ war, habe ich entsprechend bisher kaum Halo gespielt. Von daher kann ich mit dem Franchise nicht so viel anfangen. Jedoch sind die Keksausstecher hier natürlich extrem cool. Da kommen bestimmt zu Weihnachten mal zum Einsatz!

Fuma: Kecksausstecher sind immer extrem cool. Ich bin nun zwar auch nicht der größte Halo-Fan, aber was solls! Solangs schick aussieht ist das doch okay und unser Besuch (oder mein und Mia´s Magen) wird sich freuen mal etwas anderes zu futtern ;)

EXCLUSIVE Bioshock Infinite Socks

Mia: Wo ich gerade noch gelobt habe, dass das Thema Essen so gut durch die Box gezogen wurde, verstehe ich die Socken von Bioshock leider gar nicht. Ich kenn das Spiel aber auch nicht und weiß von daher nicht, was da alles so abgeht. Ich liebe zwar Nerd Socken, trage sie in der Regel aber nur voller Stolz, wenn ich auch hinter dem Franchise stehe.

Fuma: Ich mag Bioshock als Franchise ziemlich, auch wenn ich Infinite immer noch noch gespielt habe, es aber unbedingt noch nachholen will! Nun ist die Frage natürlich offen, wer von uns beiden die Socken bekommt. Ich habe das Gefühl, bei mir würden sie nur kaputt gehe, bzw. sind sie zu klein? Aber bevor sie hier vergammeln…^^”


Poster:

Zu guter Letzt noch das Poster und die Rückseite mit den einzelnen Produkten.


Fazit:

Mia: Leider, leider, war diese Box absolut gar nichts für mich. Absolut nicht meine Franchise. Schönes Thema aber mehr leider auch nicht. Das war jetzt unsere zweite Loot Gaming, ich hoffe mal die weiteren Boxen entsprechen schon etwas mehr meinem Geschmack. Wenn hier in der Regel nur Franchise drin ist, den ich nicht kenne, ist die Sache dezent witzlos und vielleicht sollten wir uns dann eine andere Box holen. Aber ein paar Chancen gibts natürlich noch.

Fuma: Ich bin von der Box leider auch etwas enttäuscht, da für mich direkt eigentlich nur das T-Shirt wirklich ansprechend war. Der Rest war eher so Meh… mal schauen wie sich so die nächsten Boxen schlagen. Bisher hat dieses Abo aber keinen allzu guten Start hin gelegt, da (verständlicherweise) natürlich der Fokus auf bekannte Franchise gelegt wird. Ich fürchte nur, das man zu starken Fokus auf FPS und Spiele wie Skyrim/Fallout legen wird. Was meiner Meinung nach, dann leider ein K.O. Kriterium wäre.

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere