Loot Gaming: Unboxing – Juli 2018

Die geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag beträgt 2 Minuten.

Wir bekommen neben der Lootchest und Lootanime nun eine weitere, monatliche Box. Dafür haben wir uns die Loot Gaming rausgesucht. Dabei handelt es sich um dieselbe Firma, nämlich Lootcrate, wie bei der Lootanime. Da wir mit dieser bisher immer zufrieden waren, versuchen wir es also mal mit der Gaming Box. Wir wünschen euch viel Spaß mit diesem Unboxing.  Das Thema der Box ist Teamwork.


Inhalt der Box:


Produkte:

EXCLUSIVE Altered Beast T-Shirt

Mia: Diese Pixel-Optik ist echt cool auf einem T-Shirt! Das Motiv kenne ich jedoch gar nicht. Sieht aber dennoch cool aus!

Fuma: Ich kenne Altered Beast zwar vom Hören her, habe es aber leider nie gespielt. Das T-Shirt mit der Pixel-Optik finde ich aber auch super!

Super Mario Bros. Mug

Mia: Sehr, sehr coole Tasse! Muss ich wirklich sagen. Auf beiden Seiten der Tasse sind Mario und Luigi und wenn man reinschaut ist da ein Pilz! Über den Nachteil der Tasse darf euch jedoch Fuma aufklären.

Fuma: WTF?! Ne Linkshänder Tasse… wer macht so was? Das ist doch Mobbing! Ich meine nichts gegen Linkshänder, aber die Tasse ist für Rechtshänder schlichtweg nen Reinfall, weil der Pilz auf dem Kopf steht, wenn man “normal” trinkt. Cooles Item, dumme Design-Entscheidung.

EXCLUSIVE Mass Effect Bath Mat

Mia: Die Dame beim Zoll war bei der Abholung ganz fasziniert, dass da eine Badematte drin ist. Ist quasi ein Badvorleger und passt eigentlich auch sehr gut in unser Bad rein. Find ich cool!

Fuma: Ich mag solch nützliche Items immer ganz besonders und da ich kein allzu riesiger Mass Effect Fan bin, ist mir die Matte für die Benutzung auch nicht zu schade. Dafür gefällt mir aber das Design sehr gut.

EXCLUSIVE Teamwork Pin

Mia: Also da gabs definitiv schon hässlichere Pins, die wird sich gut auf unserem Pin Board machen! Schönes Motiv für einen Pin und die Darstellung von Zusammenhalt bzw. Teamwork.

Fuma: Hier bin ich ganz auf Mia´s Seite. Cooler Pin, der das Thema wunderbar getroffen hat.

EXCLUSIVE Banjo-Kazooie Tin Print

Mia: Hier gibt es leider schlechte Neuigkeiten, es gab wohl Lieferprobleme seitens Lootchest für den Tin Print. Dieser Artikel wird aber in der nächsten Box nachgeliefert, also immerhin. Ich freu mich drauf, das Motiv als Tin Platte ist echt cool!

Fuma: Ich muss leider zugeben, das ich mit Banjo & Kazooie immer noch eine Wissenslücke aufzuweisen habe, die ich so schnell wohl leider auch nicht füllen werde. Schade eigentlich, denn das Design hat mir immer recht gut gefallen. Zur Feier des 20. “Geburtstags” finde ich dieses “Nummernschild” aber absolut super und werde es dennoch hier stolz aufhängen und präsentieren.


Poster:

Zu guter Letzt noch das Poster und die Rückseite mit den einzelnen Produkten.


Fazit:

Mia: Sorry für die Fotos! Das ist mir fast schon peinlich. Da hat das Licht nicht gut mitgespielt aber was will man machen ohne professionelles Equipment. Ich fand die Box auf jeden Fall okay, war kein Renner aber jetzt auch kein totaler Reinfall. Dafür sind die Tasse und die Tin Plate dann doch zu coole Produkte. Die Badmatte ist auch keine schlechte Idee, auch wenn ich hier das Franchise nicht kenne und sie daher für mich keinen hohen Stellenwert hat.

Fuma: Ich bin mit dieser Box im Vergleich zu den letzten beiden eigentlich unheimlich zufrieden. Klar muss ich Mia zustimmen, dass hier keine Oberburner drin sind, allerdings ist relativ viel nützlicher Krempel drin, der zwar nicht immer ganz meine Vorlieben trifft, aber keineswegs in der Ecke verstauben wird. Somit also coole Box und ich freue mich auf die nächste!!

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.