Das war Mia’s Woche | Media Monday #384

Die geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag beträgt 7 Minuten.

Media Monday #384

Wir hoffen, ihr hattet einen tollen Start in die neue Woche! Trotz dem stetigen, ja sogar fast täglichem, Nachschub an Reviews auf unserem Blog, wollen wir versuchen, immer mehr auch von uns Privat einzubringen. Auf unseren Social Media Kanälen (überwiegend Twitter) geht es ja eh schon etwas persönlicher zu und das möchten wir auch gerne wieder mehr für den Blog haben. Immerhin sind wir zwei Menschen hinter diesem Blog und das gerät natürlich schnell mal in Vergessenheit, wenn man immer nur Reviews postet. Daher werden wir ab sofort versuchen, ab und zu mal beim Media Monday von Medienjournal mitzumachen.

Hier eine kurze Erklärung, was der Media Monday ist: Diese Aktion wurde von Wulf von Medienjournal ins Lebens gerufen. Er postet jeden Sonntag einen Media Monday Beitrag auf seinem Blog. Dort stellt er dann einige Fragen, oft in Form von einem Lückentext. Und den kann man sich dann nehmen und die Fragen selbst beantworten. Bei der Aktion kann jeder mitmachen, der einen Blog hat. Da es Media Monday heißt, wäre es gut, die Antworten auch montags zu posten. Und wir versuchen jetzt, manchmal dabei mitzumachen. Wir wissen noch nicht, ob wir das jeden Montag schaffen, weil es ja auch nicht zur unangenehmen Pflicht werden soll, aber wir möchten das gerne nutzen um euch ein bisschen was zu erzählen. Und natürlich freuen wir uns über Feedback oder generell Kommentare! Viel Spaß mit unseren Antworten. Der Lückentext von Wulf wird in rot dargestellt, damit ihr sehen könnt, was wir geschrieben haben.


Antworten von Mia:

1. Bevor das Jahr endet will ich unbedingt noch das eine oder andere Spiel beenden. Vom Gefühl her habe ich dieses Jahr viel zu wenig gezockt. Das mag wohl daran liegen, dass ich viel mehr Mangas gelesen habe, als beispielweise letztes Jahr. Jetzt haben wir jedoch auch endlich zwei mal eine Playstation 4 und somit können wir endlich gleichzeitig PS4 zocken. Deshalb habe ich mir vor ein paar Tagen mal alle PS4 Spiele zur Brust genommen, die ich UNBEDINGT noch spielen möchte. Und ich habe unsere Twitter Community gefragt, was sie mir davon unbedingt empfehlen. Wer ebenfalls seinen Senf dazu geben möchte kann gerne hier nachschauen:

2. Ich glaube ja, dass in nächster Zeit noch einige Mangas von meinem Stapel ungelesener Mangas abhaken kann. Seit Anfang November lese ich nämlich mit Iira und Fuma gemeinsam in einer Manga-Leserunde. Zuerst hatten wir uns Letter Bee rausgesucht, der mit 20 Bänden abgeschlossen ist. Wir sind nun fertig mit dem Lesen und die Review von mir wird in Kürze auf dem Blog erscheinen. Als nächstes lesen wir nun Shiki und das Projekt danach wird The World God Only Knows sein. Ich mag es, solche Leserunden zu machen oder dabei zu sein. Allein das #HouseOfLeseWE von diesem Wochenende hat mir schon SO viel Spaß gemacht! Gemeinsam Lesen ist einfach eine wunderschöne Sache. Aber noch cooler ist es, gemeinsam mit anderen dasselbe Werk zu lesen. Der Hashtag für solche Leserunden ist in Zukunft #HouseOfReadClub. Es kann sich jederzeit jeder der möchte anschließen! Wir lesen montags bis freitags einen Manga pro Tag, posten dann ein Foto auf Twitter und tauschen uns untereinander über den aktuellen Band aus. Außerdem haben wir in diesem Bezug noch eine weitere Neuheit, die wir aber noch nicht in die Welt hinaus schreien möchten. Wir freuen uns aber schon darauf und ihr bestimmt auch!

3. That Time I Got Reincarnated as a Slime könnte ohne Frage das “Next-Big-Thing” werden da sind wir uns beide sicher. Ich habe noch niemanden gesehen, der eine schlechte Meinung über den Anime oder Manga geäußert hat! Wir schreiben ja jede Woche in unserer Anime Fall Season 2018 über die neuste Folge des Animes. Wer sich da anschließen möchte ist selbstverständlich in den Kommentaren herzlich dazu eingeladen! Fuma war ja bereits über die Light Novel sehr begeistert. Daher könnten wir uns wirklich vorstellen, dass der Anime das “Next-Big-Thing” werden könnte!

4. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte ich schon darüber lachen, dass mich die aktuelle Folge Karakuri Circus so sehr mitgenommen hat. Ganz, ganz ehrlich, ich wollte diesen Anime überhaupt nicht gucken! Aber Fuma hat sich durchgesetzt – zum Glück! Auch über diesen Anime schreiben wir in unserer Anime Fall Season 2018 und schauen daher jede Woche die neuste Folge. Und, was soll ich sagen – die aktuelle Folge hat mich emotional zerstört. Ich spoiler an dieser Stelle natürlich nicht, ich kann euch nur sagen: schaut diesen Anime an! Er wird garantiert von vielen sehr unterschätzt und das hat er wirklich nicht verdient. Wie gesagt, auch ich dachte am Anfang “Was ist das für ein komischer Anime? mit so einer verrückten Story?” aber was soll ich sagen – vor allem die Charaktere haben mich so dermaßen gepackt, dass mich sogar die vierte Folge so sehr mitgerissen hat, dass ich geheult habe nach der Folge. Diese Entwicklung könnt ihr auch sehr gut an unserem TOS – Table of Simulcast – Anime Fall Season 2018 wo es der Anime bei uns beiden – zu Recht – auf den ersten Platz geschafft hat! Mehr Informationen zur ersten Folge könnt ihr hier erhalten (spoilerfrei).

5. Artikel 13 hätte nun wirklich nicht sein müssen, denn wir möchten gerne, dass unser Internet so bleibt, wie es ist. Die DSGVO hat das Internet vor einiger Zeit ja schon gründlich aufgerüttelt und nun verbreitet der Artikel 13 Panik. Das ist auch vollkommen verständlich. Habt ihr schon mit dem neuen Gesetz im Bezug auf Uploadfilter und Urheberrecht auseinander gesetzt? Falls nicht, würde ich euch das ganz ehrlich dringend ans Herz legen. Es gibt zahlreise Videos und Blogeinträge darüber. Ebenso möchte ich euch ans Herz legen bei dieser Petition zu unterschreiben. Damit wir zeigen, dass wir das Internet so mögen, wie es aktuell ist und keine Änderungen in Sachen Meinungsäußerung haben möchten.

6. Wenn demnächst die zweite Staffel von The Chilling Adventures of Sabrina kommt, könnte ich ausflippen vor Freude! Okay, was heißt demnächst. Die zweite Staffel wird wohl leider noch etwas auf sich warten lassen, da ja gerade erst die erste Staffel erschienen ist. Ich war super skeptisch wegen dieser Serie! Ich denke, jeder von euch kennt die Serie von damals Sabrina – Total Verhext! mit Melissa Joan Hart. Ich selbst bin ein riesiger Fan von Melissa. Nicht nur als Sabrina, sondern auch als Clarissa hat die Schauspielerin meine Jugend bereichert und beeinflusst. Aber auch mit einer ihrer neusten Serien, Melissa & Joey, schafft sie es mich zu erfreuen. Genau deshalb konnte ich es mir nicht vorstellen, eine neue Sabrina zu akzeptieren?! Falls ihr es nicht mitbekommen habt: zu dem Franchise von Sabrina kam nun eine neue Serie auf Netflix heraus. Diese basiert auf den Comics! Das bedeutet, die neue Serie ist näher am Original dran. Die beiden Serien haben aber nichts miteinander zu tun, es ist also weder ein Prequel, noch ein Sequel. Und wer genaues wissen möchte darf sich auf meine Review freuen, die ich bald online stellen werde.

7. Zuletzt habe ich endlich etwas geschaut, worauf ich mich schon lange gefreut habe und das war das Crossover “Invasion!” von den DC Serien, weil wir endlich alle vier Serien so weit gesehen haben, dass wir uns das Crossover anschauen konnten. Das in den Lückentext einzufüllen war gar nicht so einfach. Um es nochmal genauer zu erklären: wir schauen sehr viele Serien. Ich kann mich bedenkenlos als Serienjunkie bezeichnen. Und wir schauen natürlich auch gerne die DC Serien: Flash, Arrow, Supergirl und The Legends of Tomorrow. Dadurch, dass alle diese Serien von CW sind, lassen sie es sich nicht nehmen und bauen hier und da mal ein Crossover ein. Das bedeutet, es wird eine vierteilige Reihe gedreht und je eine Folge bei jeder Serie gezeigt. Um dieses Special in seiner Gänze zu verstehen, muss man also alle vier Serien so weit gesehen haben. Dabei geht es um folgende Serien in dieser Reihenfolge: Supergirl S02E08, Flash S03E08, Arrow S05E08, und The Legends of Tomorrow S02E07. Seit über einem Monat habe ich diesem Crossover nun entgegen gefiebert und am Wochenende war es endlich so weit: wir haben alle vier Folgen hintereinander gesehen. Und das Crossover war großartig! Wer die Möglichkeit dazu hat, alle Serien so weit zu gucken, sollte dies wirklich tun. Es hat unfassbar viel Spaß gemacht, so viele von meinen Lieblingshelden auf einem Fleck zu sehen!


Da uns die Vernetzung von Blogs untereinander sehr am Herzen liegt, könnt ihr sehr gerne Bescheid sagen, wenn ihr auch an diesem Media Monday teilgenommen habt. Wir verlinken euch gerne und wären froh, wenn ihr uns im Gegenzug ebenfalls verlinken würdet. Hier habe ich euch bereits einige Beiträge rausgesucht. Schaut doch mal bei ihnen vorbei!

Adoring Audience | Bette Davis left the bookshop | Moviescape Blogmwj | Nerd-Gedanken | Passion of ArtsSingende Lehrerin | SmalltownadventuresTrallafittibooksWortman


Das wars dann auch erst mal wieder. Vielen lieben Dank, dass du meinen heutigen Media Monday gelesen hast. Ich wünsche dir eine schöne Woche!

Ganz liebe Grüße

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

Mia

Hallo ihr lieben. Mein Name ist Mia und ich bin 25 Jahre alt. Ich liebe Animes und Mangas über alles, bin aber auch ein absoluter Film- und Serienjunkie oder lasse meinen Abend auch gerne mit zocken ausklingen und habe auch nichts gegen ein gutes Buch am Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere