Fazit Lesewochenende 11. – 13.01.2019

Die geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag beträgt 2 Minuten.

Bereits mit dem achten #HouseOfLeseWE konnten wir in das Jahr 2019 starten und wir freuen uns sehr, hier erneut wieder sehr viel Zuspruch von euch bekommen zu haben und vor allem auch viele neue Gesichter dabei begrüßen zu können!

Im Vergleich zum letzten Lesewochenende sind die Zahlen zwar nochmals ein wenig geschrumpft, allerdings konnten auch einige unserer Stamm-Teilnehmer nicht teilnehmen – wir hoffen also beim nächsten Lesewochenende, welches im April stattfinden wird, wieder auf ein wenig mehr Mitmacher 🙂

Dafür gab es dieses Mal ein wenig mehr Abwechslung in den gelesenen Stapeln – wir hatten nicht nur Mangas mit dabei, sondern auch Comics, Bücher und sogar Webtoons! Unsere Lesewochenenden beziehen sich ja bekanntermaßen nicht nur auf Mangas, jedoch machen diese nach wie vor den größten Teil aus, aber umso schöner ist es, wenn sich hier auch die anderen Medien mit einschleichen 🙂

Erneut dürfen wir uns vor allem nicht nur bei euch, lieben Mitlesern, ganz herzlich für das fleißige Mitmachen und Posten unter dem zugehörigen Hashtag #HouseOfLeseWE danken, sondern auch Kazé Deutschland, welche wieder einmal auf unser Lesewochenende aufmerksam gemacht haben – vielen Dank hierfür!


Das Fazit in Zahlen ausgedrückt

37 Teilnehmer

307 gelesene Mangas (Janny hat mit 27 Bänden mal wieder die meisten Mangas gelesen!)

14 gelesene Comics

100 Kapitel Webtoons

2 beendete Bücher und einige hundert gelesene Seiten mehr!


Wie immer einige Stimmen aus der Community


Wann findet das nächste Lesewochenende statt?

Wie oben bereits angekündigt, wird das nächste Lesewochenende im April 2019 stattfinden; die Umfrage zum genauen Datum werden wir im März in unserem Erklärbeitrag online stellen 🙂

 

Unterstütze uns durch das Teilen dieses Beitrags.
Loading Likes...

Brianna

Seit Juni 2018 im Team von House of Animanga, zuerst nur zur Organisation und Hosting des #HouseOfAnimeWE. Inzwischen allgemeine Unterstützung und Zuarbeit für Mia, Organisation des #Animebattle und Mitorga für zukünftige #HouseOffline-Treffen. Seit Januar 2019 auch zuständig für das #HouseOfLeseWE und den #Mangabattle von Anihabara.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere