Autor: Fuma

Anime Review: Two Car Volume 4

Die kleine Insel Miyakejima ist unter Racingliebhabern äußert beliebt, da es dort keine Geschwindigkeits-Einschränkungen gibt. Gerade die Sidecar-Fangemeinde hat an dem Eiland so viel Freude gefunden, das dort jährlich ein Turnier, das Miyakejima Tourist Trophy abgehalten wird.

Die beiden Schülerinnen Yuri und Megumi sind bereits seit ihrer Kindheit die besten Freunde, doch da sie sich unglaublich ähneln geraten sie ständig aneinander. Dennoch bilden sie zusammen ein unglaublich starkes Fahrerteam, das es sich zum Ziel gemacht hat, die Nationale Meisterschaft beim Sidecar-Rennen zu gewinnen, um letztendlich ihrem Coach und Schwarm zur Isle of Men Tourist Trophy zu folgen…

Manga Review: Jujutsu Kaisen Band 1

Der Oberschüler Yuji, ist ein herausragender Athlet und ist daher bei allen Sport-Clubs herausragend Beliebt. Doch trotzt der Tatsache, das er regelmäßig bei den Clubs aus hilft, scheitern deren Umgarnungsversuche ihn endgültig zu binden. Da Yuji aber regelmäig seinen im Krankenhaus stationierten Opa besucht, hat er keine Zeit für Nachmittagsaktivitäten. Lediglich die Okkultismus-AG hat es ihm etwas angetan, sodass er hin und wieder Zeit mit den einzigen beiden Mitgliedern verbringt.

Doch als sein Opa der Krankheit erliegt und plötzlich ein mysteriöser Junge vor ihm steht, wird Yuji in einen Wirbel unvorhersehbarer Ereignisse geworfen, die sein Leben komplett ändern würden. Denn bereits kurze Zeit später stellt sich heraus, dass seine Aktivitäten in der Okkultismus-AG einen Fluch herauf beschworen hatte, der nun das Leben seiner Freunde bedrohte. Mit einer wahnwitzigen Aktion bindet Yuji den Fluch an sich und macht sich mit dem mysteriösen Jungen Megumi auf diesen und viele weitere Flüche ein für alle mal auszutreiben.

Manga Review: Secret

Kein Mensch ist ohne Schuld und während die meisten von uns sich lediglich kleinerer Sünden Schuldig machen, gibt es doch den ein oder anderen unter uns der sich schwere Sünden hat zu Schulde kommen lassen. Doch da das Rechtsystem bei weitem nicht alle zur Rechenschaft ziehen kann, leben die meisten ungestraft ihr normales Leben weiter.

Da wo das Rechtssystem fehlschlägt, hilft nur die Selbstjustiz und das lernt auch Hiroyuki auf schmerzhafte Art und Weise, als er eines Tages plötzlich mit einer Tiermaske auf dem Kopf in einem verlassenen Gerichtsgebäude erwacht. Mit ihm zusammen wurde 11 weitere Kandidaten für ein grausames Gerichtsspiel entführt. Um zu überleben muss die Gruppe alle 12 Stunden einen der ihren Auswählen und ihn Schuldig sprechen. Ein spannender Überlebenskampf beginnt

Anime Review: Two Car Volume 3

Die kleine Insel Miyakejima ist unter Racingliebhabern äußert beliebt, da es dort keine Geschwindigkeits-Einschränkungen gibt. Gerade die Sidecar-Fangemeinde hat an dem Eiland so viel Freude gefunden, das dort jährlich ein Turnier, das Miyakejima Tourist Trophy abgehalten wird.

Die beiden Schülerinnen Yuri und Megumi sind bereits seit ihrer Kindheit die besten Freunde, doch da sie sich unglaublich ähneln geraten sie ständig aneinander. Dennoch bilden sie zusammen ein unglaublich starkes Fahrerteam, das es sich zum Ziel gemacht hat, die Nationale Meisterschaft beim Sidecar-Rennen zu gewinnen, um letztendlich ihrem Coach und Schwarm zur Isle of Men Tourist Trophy zu folgen…

Anime Review: Two Car Volume 2

Die kleine Insel Miyakejima ist unter Racingliebhabern äußert beliebt, da es dort keine Geschwindigkeits-Einschränkungen gibt. Gerade die Sidecar-Fangemeinde hat an dem Eiland so viel Freude gefunden, das dort jährlich ein Turnier, das Miyakejima Tourist Trophy abgehalten wird.

Die beiden Schülerinnen Yuri und Megumi sind bereits seit ihrer Kindheit die besten Freunde, doch da sie sich unglaublich ähneln geraten sie ständig aneinander. Dennoch bilden sie zusammen ein unglaublich starkes Fahrerteam, das es sich zum Ziel gemacht hat, die Nationale Meisterschaft beim Sidecar-Rennen zu gewinnen, um letztendlich ihrem Coach und Schwarm zur Isle of Men Tourist Trophy zu folgen…

Anime Review: Two Car Volume 1

Die kleine Insel Miyakejima ist unter Racingliebhabern äußert beliebt, da es dort keine Geschwindigkeits-Einschränkungen gibt. Gerade die Sidecar-Fangemeinde hat an dem Eiland so viel Freude gefunden, das dort jährlich ein Turnier, das Miyakejima Tourist Trophy abgehalten wird.

Die beiden Schülerinnen Yuri und Megumi sind bereits seit ihrer Kindheit die besten Freunde, doch da sie sich unglaublich ähneln geraten sie ständig aneinander. Dennoch bilden sie zusammen ein unglaublich starkes Fahrerteam, das es sich zum Ziel gemacht hat, die Nationale Meisterschaft beim Sidecar-Rennen zu gewinnen, um letztendlich ihrem Coach und Schwarm zur Isle of Men Tourist Trophy zu folgen…

Manga Review: Judge

Kein Mensch ist ohne Schuld und während die meisten von uns sich lediglich kleinerer Sünden Schuldig machen, gibt es doch den ein oder anderen unter uns der sich schwere Sünden hat zu Schulde kommen lassen. Doch da das Rechtsystem bei weitem nicht alle zur Rechenschaft ziehen kann, leben die meisten ungestraft ihr normales Leben weiter.

Da wo das Rechtssystem fehlschlägt, hilft nur die Selbstjustiz und das lernt auch Hiroyuki auf schmerzhafte Art und Weise, als er eines Tages plötzlich mit einer Tiermaske auf dem Kopf in einem verlassenen Gerichtsgebäude erwacht. Mit ihm zusammen wurde 11 weitere Kandidaten für ein grausames Gerichtsspiel entführt. Um zu überleben muss die Gruppe alle 12 Stunden einen der ihren Auswählen und ihn Schuldig sprechen. Ein spannender Überlebenskampf beginnt

Manga Review: Doubt

Das populäre Handygame Rabbit Doubt ist ein äußert beliebter Zeitvertreib unter jugendlichen. Innerhalb des Games haben die Spieler, deren Avatare Hasen sind, die Aufgabe den Verräter in den eigenen Reihen zu finden, der Runde für Runde weitere Opfer fordert. Um dieses Spiel zu gewinnen, muss mein die Aktionen der Mitspieler genaustens beobachten und auf jedes noch so kleine Detail achten.
Auch Yuu spielst dieses Spiel voller Begeisterung mit einer Gruppe Fremder Menschen. Als sie sich eines Tages entschließen sich auch im realen Leben zu treffen geschieht das unglaubliche und sie werden allesamt entführt. Als sie nach und nach wieder zu Bewusstsein kommen, stellen sie fest, das sie in einem verlassenen Haus eingeschlossen sind. Kurz darauf entdecken sie die erste Leiche und schnell wird klar, dass sie nun in einer realen Runde Rabbit Doubt um ihr Leben kämpfen müssen….

Anime Review: Kokkoku Moment für Moment

Juri Yukawas Leben könnte eindeutig besser sein, denn ihr Alltag besteht aus einer endlosen Abfolge gescheiterter Bewerbungsgespräche und auch in der Familie läuft nicht alles reibungslos. Es kommt noch schlimmer, als eines Tages ihr Bruder und Neffe entführt werden und eine horrende Lösegeldforderung gestellt wird. In dieser aussichtslosen Notlage weiht ihr Großvater sie in ein Familiengeheimnis ein: seit Generationen wird in der Familie Yukawa die Stasis-Magie weitergeben, mit welcher man die Zeit anhalten kann. Um die Familienmitglieder aus den Fänger der Entführer zu befreien setzen Juri, ihr Vater und Großvater diese Magie ein. Doch bald schon müssen sie feststellen, dass sie nicht die Einzigen sind, die sich durch die stillstehende Zeit bewegen können …

Anime Review: Wise Man´s Grandchild

Als Shin unverhofft stirbt wird er in einer neuen Welt voller Magie wiedergeboren. Da die Kutsche seiner leiblichen Eltern unverhofft bei dem Angriff eines Teufels zerstört wird, bei dem diese Sterben, wird er von einem vorbeiziehenden alten Mann aufgelesen und Adoptiert. Da der alte Mann in dem Kind ein unglaubliches Potenzial sieht, unterrichtet er ihn in allerhand Magischen Praktiken, bis er ihn im Alter von 10 zur ersten Teufelsjagd begleitet.

Bereits 5 Jahre später ist der Junge zu einem ansehnlichen Jüngling heran gewachsen und bei seiner Geburtstagsfeier erfährt er nicht nur, das sein Retter und vermeintlicher Opa der große Held des Landes ist, sondern das auch der vermeintliche Onkel dessen König ist. Da die Fähigkeiten und Talente von Shin alle Erwartungen überflügeln, beschließt man in versammeltem Kreis ihn an die Magieschule zu schicken um ihn weiter zu fördern.

Doch kaum ist er in der Hauptstadt angekommen, wird auch seinen Klassenkameraden schnell klar, das er keineswegs ein normaler Schüler ist. Durch seine Charmante Art und seine Freundschaft zu August, dem Prinzen des Landes hat er schnell eine Gruppe um sich versammelt und gründet eine eigene Magie-Lerngruppe. Zusammen lernen sie den Umgang mit der Magie und das Kämpfen um sich letztendlich den gefährlichen Teufeln, die das ruhige Alltagsleben bedrohen stellen zu können.