Kategorie: Bücher

[Gastbeitrag] Buch Review: Das Erbe der Weitseher

Fitz lebt mit Nighteyes und seinem Ziehsohn seit fünfzehn Jahren im Exil. Der Krieg gegen die piratenartigen Krieger der äusseren Inseln ist vorbei. Nur Königin Kettricken, der Narr, Starling und auch Fitzs alter Mentor Chade wissen, dass er noch lebt. Seine anderen Vertrauten, zum Beispiel sein Ziehvater Burrich oder seine grosse Liebe Molly, halten ihn weiterhin für tot.

Sein Leben im Exil ändert sich schlagartig, als der Thronfolger, Prinz Dutiful, verschwindet und Königin Kettricken Fitz um Hilfe bittet. Denn Prinz Dutiful besitzt aufgrund seiner Eltern beide Magien, ‘Skill’ und ‘Wit’, die Magie, die es ihm erlaubt mit Tieren zu kommunizieren. Diese Magie ist nicht mehr verboten, aber immer noch sehr verpönt. Die Vermutung liegt nahe, dass seine Verschwinden etwas damit zu tun haben könnte, weshalb Fitz auch derjenige ist, der ihn zurückbringen soll, da auch er über beide Magien verfügt. Doch bald wird klar, dass hinter seinem Verschwinden mehr steckt, als bisher angenommen.

Die Zauberschiffe

[Gastbeitrag] Buch Review: Die Zauberschiffe

Die Bücher folgen Althea, die sich als fähiger Kapitän beweisen will, um das Zauberschiff vor Kyle zu schützen, Wintrow, der wider Willen das Schiffshandwerk auf Vivacia lernen soll, da sie seine Anwesenheit braucht und er das Schiff übernehmen soll, wenn Kyle stirbt. Kennit, der die Macht über die Pirateninseln an sich reissen will, Brashen, der seinen neuen Platz im Leben sucht, Ronica, die je länger je mehr das Gefühl hat, dass es doch keine so gute Idee war, Kyle das Schiff zu überlassen und Malta, die sich um all das nicht besonders schert und nur Kleider, Make-Up und Jungs im Kopf hat.
Doch wer denkt, dass es sich um ein mehr oder weniger langweiliges Familiendrama handelt, liegt falsch – Nach einer Weile wird klar, dass auch in Bingtown ein Krieg droht. Es gilt das Geheimnis um die Seeschlangen, die sprechenden Schiffe und die verschwundenen Drachen zu lösen.

Wonder Woman auf der Super Hero High

Buch Review: Wonder Woman auf der Super Hero High

Die kleine Amazonen-Prinzessin Diana wächst auf Themyscira bei ihrer Mutter auf. Bis sie sich dazu entschließt, auf die Super Hero High zu gehen, um eine ausgebildete Superheldin zu werden. Doch die High School ist nicht so leicht, wie es sich die weltfremde Wonder Woman vorgestellt hat. So muss sie sich mit Mobbing, Drohungen und Superbösewichten auseinandersetzen und irgendwie auch noch gute Noten in der Schule schreiben. Der Kampf beginnt!

Buch Review: Spring in eine Pfütze

Viktoria und Sarina sind zwei junge Frauen, die schon seit einigen Jahren in Sachen Youtube unterwegs sind. Vor einiger Zeit haben sie ein schönes Projekt gestartet: Spring in eine Pfütze. Hinter dem Namen verbirgt sich eine schöne Sammlung an täglichen Aufgaben für jeden Tag im Jahr. Dabei handelt es sich um ein Ausfüllbuch mit abwechslungsreichen Ideen, wo man seine Kreativität frei entfalten kann. Die Seiten sind alle liebevoll gestaltet und jede Seite sieht anders aus. Das schöne dabei ist, dass man somit einen Begleiter für ein Jahr erhält. Eine schöne Idee um den eigenen Alltag schöner zu gestalten und über sich selbst nachzudenken und bei Bedarf mit dem Hashtag #springineinepfütze auf Social Media zu teilen um Mitglied einer großen Community zu sein.

[Gastbeitrag] Buch Review: Der Weitseher-Zyklus

Der Weitseher-Zyklus dreht sich um Fitz, den Weitseher, Bastard-Sohn des zukünftigen König Chivalry. Fitz wird als 6-jähriger Junge von der Familie seiner Mutter ‘verstossen’ und dem Königshof übergeben. Sein Vater dankt ab, da ein König mit einem Bastard-Sohn und ohne weitere legitime Kinder unvorstellbar ist. So wächst Fitz in der Obhut des Stallmeisters und Vertrauten seines Vaters, Burrich, auf. Sein noch herrschender Grossvater, König Shrewd, entscheidet, die Loyalität des Jungen zu gewinnen und ihn für seine Zwecke zu nutzen, so dass er nicht gegen die Königsfamilie verwendet werden kann. So beginnt Fitzs Ausbildung zum königlichen Assasinen. In der Obhut des älteren Assasinen Chade, einem Bastarden-Bruder von König Shrewd, lernt Fitz alles, was er wissen muss, um seiner Familie wertvolle Dienste zu leisten.

Buch Review: miki’s mini comics

Mikiko Ponczeck hat über Jahre hinweg Mini Comics über ihren Alltag gezeichnet. Und nun hat sie alles in einem Buch zusammengefasst. Viele kleine Geschichten über Freundschaft, Liebe, ihre Katze oder generell ihren Alltag. Die Comics haben über die letzten Jahre internationale Beliebtheit durch das Internet gewonnen – zu Recht. 

Buch Review: Under Ground

Ein bisschen bin ich froh, dass ich mit dem Buch durch bin. Versteht mich bitte nicht falsch, das Buch war nicht schlecht. Aber es war auch nicht gut und ich hatte mir unter der Storybeschreibung etwas gänzlich anderes vorgestellt, als das, was ich im Enteffekt bekam.

Buch Review: StarCraft Evolution

Gerade die Warcraft und StarCraft Bücher hatten es mir schon immer angetan. Als ich vor kurzem dann den neusten StarCraft Roman „Evolution“ sah und der dann auch noch vom großartigen Timothy Zahn geschrieben war, musste ich einfach zugreifen.

Buch Review: Die Dämonenakademie – Der Erwählte

Die letzten Wochen habe ich an einem neuen Buch gesessen, nämlich dem ersten Buch zu Die Dämonen Akademie. Und das Buch hat mich sehr überrascht. Ich hätte nicht damit gerechet, dass es tatsächlich so gut ist. Die Storybeschreibung hatte mir zwar schon zugesagt, aber eine gewisse Skepsis war dennoch da.