Kategorie: Comics

Comic Review: Detective Comics Heft #1-3 / Angriff der Batman-Armee

Nachdem Batman den Vigilanten Azrael zusammengeschlagen in dessen Versteck findet, ist dieser sehr besorgt. Diese Besorgnis wächst nur weiter, als er bei all seinen Verbündeten seltsame Drohnen findet, mit denen diese Observiert werden. Um der Gefahr zuvor zu kommen, ersinnt er den Plan für ein neues Team. Unter der Führung seiner Cousine Kate Kane aka Batwoman, rekrutiert er einige jüngere Helden um diese auf die Gefahr vorzubereiten, während er weitere Nachforschungen zu der unbekannten Gefahr die in Gotham aufgetaucht ist anstellt.

Teil des Teams sind unter anderem der ehemalige Robin, Tim Drake (als Red Robin), dessen Freundin und bisher einzige weibliche Robin Stephanie Brown (als Spoiler), das ehemalige Batgirl Cassandra Cain (als Orphan) und der ehemalige Bösewicht Clayface (oder wie er vorher hieß Basil Karlo). Mit der Aufgabe als Mentorin, sieht sich Kate vor ganze neue Herausforderungen gestellt und nimmt die Junghelden hart ran. Doch während diese sich noch über das unmenschliche Training beschweren, wird ihre Basis plötzlich von den Soldaten der Batman-Armee gestürmt und das neue Team sieht der Gefahr für die sie trainiert werden direkt ins Auge….

Comic Review: Ben Reilly – Scarlet Spider Band 1

Lange sind die Zeiten, in denen Peter Parkers Klon Ben Reilly als Spider-Man für das Gute kämpft vorbei. Mittlerweile hat er den Stempel einen Schurkens aufgedrückt bekommen und das nicht nur, weil er wahnsinnig wurde. Mittlerweile blickt Ben auf eine ungewisse Zukunft. Las Vegas ist der Ort des Geschehens, wo er lernen muss, dass es nicht einfach ist für seine vergangenen Taten zu büßen. Auf dem Weg findet er Freunde und auch Feinde.

Waffe X

Comic Review: Waffe X

In diesem Band geht es um Mutanten. Sie wurden nicht mit ihren Kräften geboren, sondern waren alle Menschen, die in Waffen verwandelt wurden. Dies Geschah gegen ihren Willen von der Organisation “Waffe X”. Dabei sind die tödlichsten Killer des Planeten entstanden. Viele von ihnen wurden mit Adamantium behandelt und besitzen Selbstheilungskräfte. Die Erschaffung hat der Organisation aber nicht gereicht. Nachdem sie eigentlich eingestampft wurde, hat nun ein mysteriöser Mann dafür gesorgt, dass die Versuche weiter gehen. Da die erschaffenen Waffen sich den Wünschen ihrer Schöpfer nicht fügen, entnehmen sie ihnen nun Teile des Körpers und bauen mit ihrer DNA gefährliche Roboter aus Adamantium oder machen im Labor Versuche an ihren Körpern und Körperteilen. Doch die Mutanten wehren sich nun dagegen.

Super Sons

Comic Review: Super Sons Band 1

Es gibt unzählige Geschichten über Superman und Batman, Solo und Gemeinsam. Auch im Kino sind sie öfter gemeinsam zu sehen wie auch bei Justice League. Dabei kommen ihre Söhne Jonathan Kent und Damian Wayne ganz schön zu kurz. Jetzt erleben sie aber ihr erstes großes, gemeinsames Abenteuer im neuen DC Rebirth Universum. Sie treffen auf gefährliche Gegner und Freunde und zanken sich dabei die ganze Zeit über.

Darth Vader

Comic Review: Star Wars – Darth Vader – Vader

eitlich unmittelbar nach den Ereignissen der neuen Marvel – Star Wars-Reihe angesiedelt muss sich Vader für sein Versagen bei den Verhandlungen beim Imperator rechtfertigen. Seit einer ganzen Weile wuchs die Unzufriedenheit des Imperators mit seinem Schüler, sodass er im Geheimen mit der Ausbildung und Entwicklung von technischen Alternativen startete.

Skywalker schlägt zu

Comic Review: Star Wars Band 1 – Skywalker schlägt zu!

Mit der Zerstörung des Todessterns gelang es der Rebellenallianz den Funken der Hoffnung zu entfachen. Der eiserne Griff des Imperiums schien sich nach unzähligen Jahren der Unterdrückung endlich zu lockern. Verantwortlich für diese Hoffnung war der ehemalige junge Farmer Luke Skywalker. Da die Rebellion ihn zu seiner ihrer zentralen Figuren machte, eilte sein Ruf ihm schnell voraus. Doch nicht nur zu seinem Vorteil. Das Imperium hat ein hohes Kopfgeld auf ihn angesetzt und schnell finden sich auch bekannt Größn wie Boba Fett auf der Spur von Luke….

Overwatch Anthologie

Comic Review: Overwatch Anthologie Band 1

Dieser Anthologie Band umfasst insgesamt 12 Spannende Abenteuer der beliebten Overwatch Helden. Darunter gibt es unter anderem ein Spannendes Zug-Abenteuer mit McGree. Wir begleiten Junkrat und Roadhog auf einer geheimen Mission. Mit Ana und Soldier geht es aufs Schlachtfeld und Phara lernt den Wert eines Lebens zu schätzen. Torbjörn wird von seiner Vergangenheit eingeholt und Reinhart wird auf die alten Tage noch mal aktiv.

Weihnachten mit den DC-Superhelden

Graphic Novel Review: Weihnachten mit den DC-Superhelden

Weihnachten mit der ganzen Familie ist eine tolle Sache. Aber noch cooler ist ein Weihnachtsfest mit allen DC Charakteren! Dazu zählen natürlich der grimmige Batman, der Mann aus Stahl, sein Sohn und sein Hund, der Geisterjäger Constantine und natürlich die Gastgeberin Harley Quinn! Sie durchbricht die vierte Wand und führt uns durch die 12 verschiedenen Geschichten in dieser Graphic Novel. Ein Superhelden-Weihnachten!

Zwei Espresso

[Gastbeitrag] Graphic Novel Review: Zwei Espresso

In dieser Novel geht es um zwei Kerle die sich gar nicht mal so unähnlich sind. Beide wurden von ihren Frauen verlassen, stecken in einer Midlife-Crisis und haben die gleiche Vorliebe für Kaffee. Benjamin, ein Comiczeichner aus Frankreich kommt eines Tages nach Japan um an einem für ihn unbekannten Ort die Frau zu suchen die 17 Jahre zuvor sein Leben prägte. Eine Suche voller Fragen und ohne Antworten.

Fables Everafter - Es war einmal

Comic Review: Fables Everafter – Es war einmal Band 1

Ich bin im “Fables” Universum noch recht “neu”. Bisher kenne ich nur den ersten Band der Fables Comicreihe von Bill Willlingham und das Spiel “The Wolf Among Us” von Telltale Games. Dennoch wurde in mir großes Interesse für diese Welt geweckt. Als Panini Comics dann im Mai 2017 den ersten Band der Reihe Fables Everafter – Es war einmal herausgebracht hat, wollte ich den unbedingt lesen. Diese Reihe spielt nach der regulären Fables Reihe und hat es leider nur auf 12 Hefte gebracht. In Deutschland sind diese in insgesamt 2 Bänden erschienen.