Kategorie: Light Novels

Kawaii Nihongo

Light Novel Review: Hoshi no houseki – Sternenjuwel Band 1

Jun Tanaka ist neu an der Maruimachi High. Jedoch fragt er sich zu Recht, warum ein Mädchen mit Katzenohren und Schwänze in seiner Klasse ist, aber niemand etwas sagt oder sie komisch ansieht?! Anscheinend ist er der einzige, der das sehen kann. Es handelt sich bei diesem Fuchsmädchen um die süße Riko Kyuumi. Da er sie so sehen kann, wie sie wirklich ist, weiht sie ihn in ihre Geheimnisse ein. Sie hat ihr Gedächtnis verloren und er hilft ihr nun, den Geheimnissen um sie herum auf die Schlichte zu kommen. Mit von der Partie sind Rikos Freunde Yuji und Aoi. Das Fuchsgöttinnen-Ermittlerteam schnüffelt in den Akten der Stadt herum und bemerken dabei, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht…

So I'm a Spider, So What?

Light Novel Review: So I’m a Spider, So What? Band 1

Wer den Titel jetzt liest, wird sich sicherlich fragen, warum man den auf solch eine Light Novel wartet. Die meisten werden sicherlich aus Arachnophobie oder aufgrund von Vorurteilen gegenüber Spinnen den Beitrag vermutlich eh nie lesen. Was eigentlich unglaublich schade ist. Somit präsentiere ich euch heute die wundersame Geschichte des Mädchens das plötzlich verstarb und als Spinne in einer Neuen Welt wieder geboren wurde…

Sword Art Online

Light Novel Review: Sword Art Online Band 1

Wir befinden uns im Jahre 2022. Endlich erscheint das neue Virtual-Reality-Game, auf das sich so viele gefreut haben: Aincrad. Es wird mit einem speziellen Helm gespielt, dem NerveGear, der einen Spiel völlig in das Spiel eintauchen lässt. Der Körper bleibt dabei bewegungslos auf dem Bett liegen. Der Protagonist Kirito war bereits von der Beta so fasziniert, dass er sich sehr auf das Release gefreut hat. Die Ernüchterung kam jedoch sehr schnell: es gibt keinen Button zum ausloggen im Spiel. Die Spieler sind gefangen in dieser virtuellen Welt von Aincrad. Ihnen wird gesagt, sie können erst fliehen, wenn sie das Game komplett durchspielen. Das ist jedoch nicht so einfach, wenn ein Tod in Aincrad auch den Tod in der richtigen Welt bedeuten soll…

Accel World

Light Novel Review: Accel World Band 2

Als ich diese Woche meine Theoretische Prüfung zum Ausbilder bestritt, erwähnte die IHK-Dame das wir doch bitte alle elektronischen Geräte wie etwa Smartphone, Smartwatch oder auch Google Glasses ausmachen sollten. Gerade letzteres, ließ mich unfreiwillig an Accel World denken und nahm mir somit einen Teil meiner Anspannung. Denn am Wochenende davor hatte ich erst den 2. Band der Light Novel-Reihe abgeschlossen. Somit präsentiere ich euch heute meine kleine Review zum 2. Band. Viel Spaß…

Accel World

Light Novel Review: Accel World Band 1

[…] Ich spreche hier natürlich vom grandiosen Accel World. Allerdings war mein mir auferlegtes Ziel, endlich mal die Light Novel zu lesen. Schon seit ein paar Wochen habe ich nach und nach immer mal ein paar Seiten gelesen. Im Europapark, nutzte ich das ganze Schlange stehen dann sinnvoll und verschlang den ersten Band und mann, war ich geflashed. Hier also meine kleine Review zu Accel World Band 1.

Light Novel Review: No Game No Life Band 1

Als Mia und ich 2014 No Game No Life gesehen hatten, waren wir beide sehr begeistert von dem Anime. Auch heute warte ich immer noch auf eine Fortsetzung, die ja bald immerhin in Form des Films zu sehen sein wird. Um mein vergebliches Warten nun endlich zu verkürzen habe ich mich jetzt vor ein paar Wochen dazu entschieden, nachdem ich (leider) mit meinem anderen Buch fertig war, in das Ursprungswerk, also die Light Novel rein zu lesen.