Kategorie: Sonstiges

KSM Anime 0

Zu Besuch bei KSM Anime – Interview Teil 1

Geschätzte Lesezeit: 9 Minuten Am 03. November waren wir bei KSM Anime zu Besuch. Die Presseabteilung, bestehend aus Erik und Aylin, haben uns in Wiesbaden mit offenen Armen empfangen und sich mutig unseren Fragen gestellt. Und die Antworten möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Da das Interview sehr ausführlich war und KSM sich dafür 1 1/2 Stunden Zeit genommen hat, möchten wir die tollen Informationen auch an euch weitergeben. Da der Inhalt für einen Beitrag zu viel wäre wird das Interview daher in 3 Teile aufgeteilt und an drei aufeinanderfolgenden Tagen gepostet.

7

Fuma & Mia´s Toplisten: Top 10 seltsamste Suchanfragen

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten Frohe Ostern wünschen wir euch! Da heute der 1. April ist, wir euch aber keinen Aprilscherz auftischen wollen, haben wir uns etwas anderes lustiges überlegt. Manchmal bekommen wir bei Wordpress die Suchanfragen angezeigt, über die jemand mit Hilfe einer Suchmaschine auf unseren Blog kam. Dabei kommen oftmals kuriose Begrifflichkeiten ans Licht. Da das einfach zu seltsam und lustig ist, um euch das zu enthalten, teilen wir heute unsere Top 10 der seltsamsten Suchanfragen mit euch.

Yusei Matsui 0

Mangaka Vorstellung #1: Yūsei Matsui

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten Ich dachte mir, zur Übearbeitung meiner Review zu Assassination Classroom passt doch die Vostellung des Mangaka sehr gut. Yūsei Matsui wurde am 31.01.1979 in Japan, in Saitama, geboren. Er ist bekannt für seine Werke “Neuro: Supernatural Detective” (Jap.: Majin Tantei Nougami Neuro, 魔人探偵脳噛ネウロ) und “Assassination Classroom” (Jap.: Ansatsu Kyoushitsu, 暗殺教室).

Picture My Day 5

Fazit – Picture my Day #26 #PmDD26

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten 10 Tage ist es her, dass der 26. Picture my Day-Day war. Es hat mich sehr gefreut, dass ich ihn diesmal ausführen durfte. Es war viel mehr Arbeit, als ich es mir vorgestellt habe. Gerade auch durch die nun zusätzlich dazu gekommenen Social Media Accounts. Es war aber im Endeffekt absolut vertretbar und hat Spaß gemacht. Außerdem hat mich bisher nahezu nur positives Feedback erreicht, worüber ich wirklich glücklich bin. Das spricht für sich.

Lesewochenende 5

Fazit Lesewochenende 23.-25.02.2018

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten Vielen herzlichen Dank für euer Interesse und die rege Beteiligung beim letzten Lesewochenende! Da der Hauptbeitrag zum Lesewochenende langsam aber sicher einfach zu lang wird, wird es in Zukunft eigene Postings geben für die Ankündigung und das Fazit. Hier seht ihr also das erste ausführliche Fazit. Außerdem gibt es weiter unten auch schon die Umfrage für das nächste Lesewochenende!

Picture My Day 6

Mia´s Picture my Day #26 #PmDD26

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten Gestern war wieder „Picture my Day“-Day. Meinen Followern auf Twitter und Instagram dürfte gestern der Hashtag „#pmdd26“ aufgefallen sein. In Verbindung mit diesem habe ich meinen gestrigen Tag in Bildern gezeigt.

Lesewochenende 3

Lesewochenende

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten Wir haben nun auf unseren Social Media Kanälen Twitter und Instagram zwei Lesewochenenden veranstaltet. im Oktober war das erste, welches wir alleine ausgerichtet haben. Ich wurde im Zuge dessen einige Mal gefragt, wozu so ein Lesewochenende überhaupt gut ist und was der Vorteil davon ist. Diese Fragen möchte ich hier gerne beantworten und euch auch direkt eine Rückmeldung geben, wie das Lesewochenende vom 20.10. – 22.10.2017 denn war.

Picture My Day 6

Ankündigung – Picture my Day #26 #PmDD26

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten Endlich ist es wieder so weit: der nächste Picture my Day-Day steht vor der Tür! Es geht bei dieser Aktion darum, dass man an einem bestimmten, festgelegtem Datum seinen eigenen Tag dokumentiert. Und das am Besten mit Fotos. Diese werden dann auf den gängigen Plattformen geteilt, spricht Instagram, Twitter, Facebook und ggf. dem eigenen Blog.

AnimangaWichteln 3

#AnimangaWichteln

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten Ich, Mia, habe zusammen mit der lieben Shiny dieses Jahr etwas tolles gestartet. Das #AnimangaWichteln. Es hat großen Anklang gefunden. Hier seht ihr, was das für eine Aktion war, wie sie gelaufen ist und, ob es sowas nochmal geben wird.

1

Hallo 2018: Eure Anime- und Manga-Geschichten

Geschätzte Lesezeit: 27 Minuten Geschafft, wir sind endlich im Jahr 2018. Und wie kann man das Jahr besser Willkommen heißen, als mit ein paar schönen Geschichten? Die liebe speckolga hatte eine tolle Idee und hat vorgeschlagen sie auf unserem Blog zu realisieren: Wir haben Ende November dazu aufgerufen, dass jeder der möchte uns seine Geschichte zusenden kann, wie er oder sie zu Anime/Manga kam. Es wurden uns daraufhin viele Einsendungen geschickt, vielen herzlichen Dank dafür!