Kategorie: Spiele

App Review: BanG Dream! Girls Band Party!

Bang Dream! ist ein japanisches Franchise, das im Januar 2015 von Burshiroad ins Leben gerufen wurde. Es gibt bereits mehrere Auskopplungen als Manga und Anime. Im März 2017 wurde die App als Rythmusgame in Japan veröffentlicht und im April 2018 kam das Spiel auf englisch auch zu uns. Die Protagonisten sind weibliche Mitglieder aus verschiedenen Bands: Poppin’ Party, Afterglow, Pastel*Palettes, Roselia, Hello, Happy World! Jede der Bands hat 5 Mitglieder, entsprechend ist es ein Haufen gutaussehender, süßer Mädchen, die singen und Instrumente spielen. Wir als Spieler sind ein Angestellter des CiRCLE live house und helfen dabei, Bands für ein Event an Land zu ziehen. Und damit beginnt eine wunderschöne Story über Freundschaft, Ziele, Träume und Zusammenhalt.

Spiel Review: Detroit Become Human

Im Jahre 2038 hat sich die Welt Stark verändert, denn durch den Großkonzern Cyberlife ist ein Leben mit Androiden zur absoluten Normalität geworden. Doch auch wenn die Androiden den Menschen an vielen Stellen helfen und so die Lebensqualität scheinbar verbessert haben, kommt mit all den Vorteilen auch immer eine Schattenseite daher. Denn durch ihre schier unendlichen Spezifikationen haben viele Menschen auch ihren Job verloren und protestieren stark gegen die Androiden und die scheinbare neue Weltordnung.

Spiel Review: Penny-Punching Princess

Ihr bestreitet dieses Rollenspiel als junge Prinzessin, die Sebastian, einen Hirschkäfer Butler an ihrer Seite hat, der ihr zeigt, wie sie mit der Kraft des Geldes ein Königreich aufbauen kann, um somit Rache an der Dragoloans Lending Company (DLC) zu nehmen. Sie haben ihren Vater ruiniert. Um eine Chance gegen sie zu haben, lernt sie sehr schnell, dass Monster generell bestechlich sind, sobald man ihnen die richtige Höhe an Geld zur Verfügung stellen. Also macht sie sich auf, um in Leveln Geld zu verdienen, Monster an zu heuern und von einem Level ins nächste zu hüpfen, um es der Company heimzuzahlen.

Spiel Review: Marvel’s Guardians of the Galaxy – The Telltale Series

Ein neues Abenteuer für die Guardians steht an, als die Gruppe plötzlich einen Hilferuf vom Nova Corps erhält. Diese erbittet Unterstützung gegen den Erzfeind der Guardians Thanos, da er sich gerade auf dem Weg zu einer alten Ruine befindet, um das dort liegende Artefakt zu rauben. Nach kurzer Diskussion was denn für Star Lord und Co. dafür herausspringt, machen sie sich die fünf auf den Weg.

Spiel Review: Yakuza 6 – The Song of Life

Nach den Ereignissen von Yakuza 5 verbüßt Kazuma Kiryu eine 3 Jährige Gefängnis-Strafe. Seine Ziehtochter Haruka die grade ihr Idol-Dasein beendet hatte und ihre Zugehörigkeit zu Kazuma bekundet hatte, versprach ihm während dieser Zeit auf das Waisenhaus in dem Kazuma und ihre Mutter aufgewachsen sind, aufzupassen. Doch ihr Bekenntnis brachte gerade bei der Presse viel negatives mit sich. Um ihr Umfeld nicht weiter zu belasten tauchte sie ab und verschwand.

Game Unboxing: Fire Emblem Warriors – Limited Edition

Herzlich Willkommen zum fünften Game Unboxing auf unserem Blog. Als Fire Emblem Fans war diese Limited Edition einfach eine Pflicht für uns. Wie ja bereits häufiger erwähnt bin Ich (Fuma) ein großer Fan der Warriors Games. Somit freue ich mich immer wieder über die neuen Ambitionen von Omega Force die Spielmechanik mit anderen Franchise zu kreuzen. Das Gundam Warriors habe ich geliebt, die One Piece Version hat auch Spaß gemacht und auch bei Dragon Quest hat es gepasst. So war ich unheimlich gespannt, als die Ankündigung zu Fire Emblem kam.

Game Unboxing: Megadimension Neptunia VIIR – Limited Edition

Herzlich Willkommen zum vierten Game Unboxing auf unserem Blog. Wir sind alle beide riesige Megadimension Neptunia Fans. Bei den meisten Hyperdimension Neptunia Spielen haben wir die Limited Edition geholt, die sind jedes Mal richtig cool. Also war das auch hier Pflicht für uns. Auf dem Blog haben wir das bisher noch nicht großartig zeigen können, weil wir bei unseren Reviews immer darauf achten, dass die Erinnerungen noch ganz frisch sind. Da Mia bisher aber noch weniger Neptunia Spiele gespielt hat als Fuma wird da definitiv in Zukunft noch was kommen. Jetzt seht ihr aber erst einmal unser Unboxing in Bilder zur Limited Edition von Megadimension Neptunia VIIR.

[Gastbeitrag] Spiel Review: Secret of Mana

Ihr seid Randi und wollt mit anderen Kindern einen Wasserfall überqueren. Ihr fallt den Wasserfall hinunter und findet einen Stein, in dem ein Schwert steckt, das Mana-Schwert. Unwissend zieht Randi es heraus, bricht damit das Mana-Siegel und überall tauchen Monster auf. Daraufhin wird Randi aus dem Dorf verbannt und geht auf eine Reise um das Siegel des Mana-Schwert wieder herzustellen um die Welt zu retten. Auf eurer Reise werdet ihr neue Mitstreiter finden um im Kampf gegen das Böse bestehen zu können.

[Gastbeitrag] Spiel Review: The Sexy Brutale

Wer hofft der Name sei Programm, wird enttäuscht werden. Als sexy kann man dieses Spiel nicht bezeichnen, wohl aber als brutal. Tatsächlich ist das Sexy Brutale eine weitläufige Villa, die dem mysteriösen Marquis gehört. Der exzentrische Herr veranstaltet alljährlich einen Maskenball für seine Freunde, die es sich unter anderem in einem hauseigenen Kasino, einem Theater oder einer von zahlreichen Bars bequem machen können. Natürlich steht auch Personal bereit um die Gäste zu bedienen. Das Problem? Seltsames geht in der Villa vor sich. Schnell zeigt sich, dass das Personal mörderische Absichten hegt und es ist an dir die anderen Gäste zu retten.

[Gastbeitrag] Spiel Review: Shelter Generations

Shelter: Generations ist ein Port aus unterschiedlichen, bereits erschienenen Spielen. Zum einen sind zwei interaktive Geschichten dabei, The Lonesome Fog und Fables from the Den. Dann gibt es Shelter 2 inklusive der Mountains-Erweiterung und dem Soundtrack. Auch Paws: A Shelter 2 Game inklusive Soundtrack ist mit dabei. Ich werde mich vertieft auf Shelter 2 und Paws konzentrieren, da diese beiden Spiele den meisten/längsten Spass bringen.