Markiert: Amazon Prime Anime

Anime Review: Wotakoi – Keine Cheats für die Liebe

Narumi hat ihren ersten Arbeitstag bei einer neuen Firma, wo sie im Büro arbeiten wird. Als die gerade von einer netten Kollegin durch die Firma geführt wird, entdeckt sie ein bekanntes Gesicht: ihr Kumpel aus der Mittelschule Hirotaka arbeitet auch hier! Sie haben sich ewig nicht mehr gesehen, dennoch verstehen sie sich gut. Das hat auch einen Grund: sie sind beide Otakus. Er ist eher der Zocker, während sie ein stolzer Fujoshi ist. Beide verstehen sich trotzdem sehr gut und trinken auch hier und da mal ein Bier nach der Arbeit. Ob sich daraus noch mehr entwickeln kann?

Anime Fall Season 2017

Unser Fazit zur Anime Fall Season 2017

Hier möchten wir euch gerne in einem spoilerfreien Umfeld darüber aufklären, wie wir die Anime Summer Season 2017 empfunden haben und welche Animes ihr von der Season auf keinen Fall verpassen und sogar nachholen solltet. Mittlerweile sind alle Animes, die wir aus dieser Season gesehen haben entweder beendet oder in die nächste Runde gegangen. Wenn ihr also wissen wollt, was wir uns angsehen haben und unser Fazit wissen möchtet, seid ihr hier genau richtig.

Inuyashiki Last Hero

[Gastbeitrag] Anime braucht mehr alte Knacker wie Inuyashiki

Aber worum geht es? Im Zentrum der Handlung stehen zwei Individuen, an dessen Position bei einem Spaziergang durch den Park ein UFO einschlägt. Aus Angst vor Problemen rekonstruieren die Aliens die Körper der beiden aus Ersatzteilen fortschrittlicher Alienwaffen, bevor sie Reißaus nehmen. Während Ichiro Inuyashiki – ein alter Knacker, für den sich nicht einmal die eigene Familie interessiert – selbstlos jedem in Not hilft, tötet Hiro Shishigami – ein junger Oberschüler – wahllos ganze Familien, um sich menschlich zu fühlen. Man müsste meinen, die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, doch die Sache ist komplizierter …

Scums Wish

Anime Review: Scum’s Wish

Wer kennt es nicht? Das Gefühl einer einseitigen und unglücklichen Liebe. Die beiden Teenager Hanabi und Mugi teilen sich dieses Gefühl. Doch sie sind nicht ineinander, sondern jeweils in andere Partner verliebt und doch verbindet die beiden eine ganz besondere Bezeihung. Denn die beiden haben beschlossen aus ihrer unglücklichen Liebe das bestmögliche heraus zu holen und da dies mit dem jeweiligen Schwarm nicht geht, nimmt man eben das was man bekommt. So gehen die beiden eine Beziehung ein, deren einziges Ziel es ist, einen Ersatz für den Schwarm zu haben. Da beide mit diesen Bedingungen einverstanden sind, funktioniert das ganze auch hervorragend. Von außen betrachtet könnte man sie auch für das perfekte Paar halten. Womit aber beide nicht gerechnet hatten, war der Fakt, dass in jeder Beziehung irgendwann Gefühle entstehen. Als sich im aufkeimen der Emotionen, dann noch weitere Personen zwischen die beiden Werfen ist das Gefühlschaos perfekt…

Anime Review: To Love-Ru

Der normale Teenager Yuuki Rito lebt sein ganz normales Leben. Endlich hat er beschlossen seinem Schwarm Haruna, die Liebe zu gestehen, doch vor lauter Scharm misslingt jeder Versuch. Doch noch am selben Abend wird sein Leben auf den Kopf gestellt, als eine nacktes, gut bestücktes Mädchen plötzlich in seiner Badewanne auftaucht. Sie stellt sich selbst als die außerirdische Prinzessin Lala von Deviluke vor und erklärt Rito auch just zu ihrem Verlobten. Neben einigen Verehren muss sich Rito auch noch vor seinem Schwiegervater in Spe beweisen und schlittert so von einer lustigen Situation in die nächste.

Anime Review: Super Sonico The Animation

Heute möchte ich euch einen Anime näher bringen, der in meinen Augen zu wenig Aufmerksamkeit bekommt. Die Rede ist von dem Anime von Super Sonico! Viele kennen sie nur als Maskottchen von Nitroplus oder als hübsche Figur aber es gibt mittlerweile auch einen Anime von ihr – der sogar in Deutschland bei Film Confect erschienen ist.