Markiert: Anime Movie Review

Anime Movie Review: Flavors of Youth

Der Anime erzählt drei verschiedene Geschichten aus der Jugend der Protagonisten in China:
Die Reisnudeln
Eine kleine Modenschau
Liebe in Shanghai

Anime Movie Review: No Game No Life Zero

Lange bevor Sora und Shiro die Krone der Imanity trugen, tobte ein heftiger Krieg in der Welt Disboard. Erst durch das Eingreifen von Teto der eine neue Weltordnung schuf und sich selbst zum einen Gott ernannte, änderte sich alles. Doch war es nicht sein alleiniger verdienst, der die Welt ein für alle mal ändern sollte. Denn zu der Zeit in der jener Krieg tobte, vernichteten die anderen höhergestellten Rassen erbarmungslos alles um den Sieg davon zu tragen. Vor allem die Menschenheit, denen zu jener Zeit lediglich der gleichberechtigte Tier-Status anerkannt wurde, hatte stark zu Leiden. Die Erde verbrannte und die herabfallende Asche zersetzte ihre Körper bei Berührung. Doch unter der Führung von Riku formierte sich ein Widerstand, der noch ein letztes mal aufbegehren wollte, bevor das Licht der Menschheit für immer erlöschen würde. Dies gelang ihm aber erst als er der fehlerhaften Ex-Machina Schwi begegnete, deren Ziel es war das menschliche Herz verstehen zu wollen. Zusammen sollte dieses ungleiche Paar den Krieg ein für alle mal beenden und so eine vollkommen neue Welt erschaffen…