Markiert: Anime Movie

Fireworks

Anime Movie Review: Fireworks – Alles eine Frage der Zeit

Die Schüler Norimichi, Yuusuke und Junichi diskutieren darüber, ob Feuerwerksblumen von der Seite aus betrachtet ebenfalls rund sind. Deshalb verabreden sich die drei, bei dem großen Feuerwerksfest dieser Frage auf den Grund zu gehen. Sie wollen sich an einem Leuchtturm in der Nähe treffen, da sie von diesem aus von der Seite auf das Feuerwerk sehen sollten. Jeder hat seine eigene Meinung zu dieser Frage, daher muss dieser Beweis also her. Parallel dazu sehen wir die Probleme von der Schülerin Nazuna, die nicht umziehen möchte. Sie findet außerdem eine seltsame Kugel, die ihres und Norimichis Leben so richtig auf den Kopf stellen. Es beginnt ein Spiel mit der Zeit.

Redline

Anime Movie Review: Redline

J.P. Ist ein Gentleman und Fahrer der alten Schule. Während alle anderen Fahrer der Intergalaktischen Rennliga in stark abgewandelten Fahrzeugen oder gar Raumschiffen das Rennen beschreiten, fährt er in seinem geliebten TransAM20000. Um sich für das ultimative Rennen, dem Redline, zu qualifizieren, muss J.P. Beim Yellowline Rennen siegen. Doch unmittelbar vor der Ziellinie explodiert sein Fahrzeug und er landet im Krankenhaus.

Anime Movie Review: Flavors of Youth

Der Anime erzählt drei verschiedene Geschichten aus der Jugend der Protagonisten in China:
Die Reisnudeln
Eine kleine Modenschau
Liebe in Shanghai

Anime Movie Review: No Game No Life Zero

Lange bevor Sora und Shiro die Krone der Imanity trugen, tobte ein heftiger Krieg in der Welt Disboard. Erst durch das Eingreifen von Teto der eine neue Weltordnung schuf und sich selbst zum einen Gott ernannte, änderte sich alles. Doch war es nicht sein alleiniger verdienst, der die Welt ein für alle mal ändern sollte. Denn zu der Zeit in der jener Krieg tobte, vernichteten die anderen höhergestellten Rassen erbarmungslos alles um den Sieg davon zu tragen. Vor allem die Menschenheit, denen zu jener Zeit lediglich der gleichberechtigte Tier-Status anerkannt wurde, hatte stark zu Leiden. Die Erde verbrannte und die herabfallende Asche zersetzte ihre Körper bei Berührung. Doch unter der Führung von Riku formierte sich ein Widerstand, der noch ein letztes mal aufbegehren wollte, bevor das Licht der Menschheit für immer erlöschen würde. Dies gelang ihm aber erst als er der fehlerhaften Ex-Machina Schwi begegnete, deren Ziel es war das menschliche Herz verstehen zu wollen. Zusammen sollte dieses ungleiche Paar den Krieg ein für alle mal beenden und so eine vollkommen neue Welt erschaffen…

Anime Movie Review: Detektiv Conan Episode ONE – Der geschrumpfte Meisterdetektiv

Für die meisten Fiktiven Charaktere mit einer mysteriösen wahren Identität gibt es eine Entstehungsgeschichte. So auch für Detektiv Conan. Immerhin wissen wir alle, dass er nicht immer dieser aufgeweckte Grundschüler war, sondern eigentlich ein Oberschüler Detektiv ist. Wer die erste Folge von Detektiv Conan gesehen hat, weiß, was Shinichi zugestoßen ist, dass er nun als Detektiv Conan die Geheimnisse um die schwarze Organisation aufdecken möchte. Dieses TV-Special rebootet die erste Folge und erzählt sie in einer Kinotauglichen bzw. Abendprogrammfüllenden neuen Version.

Anime Movie Review: Batman Ninja

Batman trifft Anime. Eine neue Geschichte sorgt dafür, dass der Dunkle Ritter in das Land der aufgehenden Sonne reist. Oder besser gesagt, er wird mit einer Zeitreisemaschine dorthin befördert. In Gotham City ist Gorilla Grodd damit beschäftigt, seine Zeitreisemaschine an einer Truppe von Gothams Schurken in die Vergangenheit zu befördern. Alles kommt jedoch anders als geplant und plötzlich befinden sich Grodd, die Bösewichte und auch Batmans Gefolgsleute im alten Japan wieder. Dort regiert der Lord Joker und terrorisiert die Bewohner mit seiner Herrschaft, Harley Quinn steht ihm zur Seite. Er fordert die Vernichtung von Batman, hat da aber die Rechnung ohne die Unterstützer des Dunklen Ritters gemacht. Wird er Joker und die anderen Schurken aufhalten können, die Geschichte neuzuschreiben?

Anime Movie Review: Digimon Adventure tri. Chapter 4: Lost

Ganze 6 Jahre ist es nun her das die Digiritter in der Digiwelt waren. Während sie also in den letzten 3 Filmen allen digitalen Gefahren in der Menschenwelt getrotzt haben, geht es nun wieder zurück zum Anfang, „Back to the roots“ wie man so schön sagt. Doch die Reise hatte einen großen Preis, dessen Einsatz sich die Freunde erst nach und nach bewusst werden.

Sword Art Online

Anime Movie Review: Sword Art Online – Ordinal Scale

Kirito ist diesem neuen Trend äußerst skeptisch gegenüber und will lieber in seiner VR-Welt bleiben, doch leider gefällt es dem Rest der Gruppe so gut, dass auch sie immer weniger Zeit in ALO verbringen. Als in Ordinal Scale plötzlich ehemalige SAO Bosse erscheinen und nach und nach ehemalige SAO Spieler attackiert werden und daraufhin alle Erinnerungen an die traumatische Zeit verlieren, fühlt sich Kirito in seiner Skepsis bestätigt. Da es schon nach kurzer Zeit auch seine Freunde betrifft, wagt sich Kirito in das neue AR Abenteuer und ein neues Spiel gilt besiegt zu werden.

Detektiv Conan 1. Film

Anime Movie Review: Detektiv Conan – 1. Film: Der tickende Wolkenkratzer

In diesem Film geht es darum, dass Shinichi Kudo Post von dem Architekten Teiji Moriya bekommt. Da Shinichi aus bekannten Gründen nicht selbst hingehen kann, gehen dafür Kogoro, Ran und Conan zu der Party. Schnell wird klar, dass hier jemand ein böses Spiel mit Shinichi treiben möchte, indem der Täter überall in der Stadt Bomben verteilt und Rätsel aufgibt. Da das allein noch nicht genug ist, gerät sogar Ran in ernste Gefahr, weil sie sich in einem Wolkenkratzer mit Shinichi treffen möchte, in dem eine Bombe versteckt sein soll.

Your Name

Anime Movie Review: Your Name.

Mitsuha ist ein typisches Dorfkind. Sie hasst die Einöde und wünscht sich nichts mehr als ihr endlich zu entfliehen und nach Tokio aus zu wandern. Um ihre Lage noch zu verschlimmern ist ihr Vater der Bürgermeister und lässt keine Gelegenheit aus sie zu Maßregeln. Da sich ihr Vater nach dem Ableben ihrer Mutter vom familiären Schreinbetrieb losgesagt hat, lebt sie zusammen mit ihrer Schwester bei ihrer Großmutter. Taki wiederum ist ein typisches Tokioter Stadtkind. Meist verbringt er seine Tage entweder mit seinen Freunden und hat Spaß oder verdient sich in seinem Kellner Job ein wenig Geld. Dort arbeitet auch sein großer Schwarm Miki. Doch bisher hatte er sich nicht getraut ihr seine Gefühle zu gestehen.