Markiert: Anime Review

Anime Review: Drifters Series 1 – Battle in a Brand-new World War

Während der große Schlacht von Sekigahara, kämpfte der tapfere Toyohisa Shimazu gegen die Armee des späteren Tokugawa Shogunats. Um seinem Onkel Yoshihiro die Flucht zu ermöglichen bleibt er zurück und hält die anrückende Armee bis zu seinem Tod auf. Als er gerade die Schwelle des Todes überschreitet, wacht er in einem seltsamen Weißen Gang auf, in dessen Mitte ein Schreibtisch steht, an dem ein Mann gemütlich die Zeitung liest. Als Toyohisa diesen anspricht, wird ihm eine Tür in eine vollkommen neue und unbekannte Welt geöffnet.

Dort erwacht er in einem Versteck in dem bereits zwei andere bekannte Menschen auf ihn warten. Einerseits der Bogenschütze und Schönling Nasu no Yoichi und dem Dämonenlord der Sechs Himmelreiche Oda Nobunaga. Zusammen machen sich die 3 ungleichen Außenweltler oder auch Drifter, wie die Einheimischen sie nennen, auf den Weg um herauszufinden was sie in diese Welt verschlagen hat. Doch bereits kurz nach ihrer Ankunft werden sie in einen großen Krieg gegen den ominösen Schwarzen König um die Herrschaft der Welt verstrickt….

Anime Movie Review: Sword Art Online – Extra Edition

Nachdem Kirito und Crew in den letzten 2 ½ Jahren die unglaublichsten Abenteuer erlebt haben und teilweise sogar um ihr Leben gekämpft haben, galt es nun erst mal ein wenig zu entspannen und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Also verbrachten sie ihre neu gewonnen Freiheit während den Sommerferien in den unendlichen Weiten des VRMMO´s Alfheim Online.

Als Yui eines Tages den Wunsch äußert einen Wal zu sehen, erfahren die Freunde von einer Ingame-Quest, bei der genau das möglich sein soll. Doch da sich die Mission unter Wasser befindet und Sugoha bzw. Leafa nicht schwimmen kann, machen es sich die Mädels zur Aufgabe, ihr selbiges bei zu bringen.

Die Mädels verabreden sich also in der Schule, während sich Kirito mit dem Regierungsbeamten Kikuoka Seijirou trifft um die vergangenen Ereignisse in der Onlinewelt rekapitulieren zu lassen. Während man an beiden Fronten kleinere Erfolge feiert vergeht der Sommertag im nu und eine spannende Unterwasser-Quest erwartet sie…..

Anime Review: Sword Art Online Staffel 1

Wir befinden uns im Jahre 2022. Endlich erscheint das neue Virtual-Reality-Game, auf das sich so viele gefreut haben: Aincrad. Es wird mit einem speziellen Helm gespielt, dem NerveGear, der einen Spiel völlig in das Spiel eintauchen lässt. Der Körper bleibt dabei bewegungslos auf dem Bett liegen. Der Protagonist Kirito war bereits von der Beta so fasziniert, dass er sich sehr auf das Release gefreut hat. Die Ernüchterung kam jedoch sehr schnell: es gibt keinen Button zum ausloggen im Spiel. Die Spieler sind gefangen in dieser virtuellen Welt von Aincrad. Ihnen wird gesagt, sie können erst fliehen, wenn sie das Game komplett durchspielen. Das ist jedoch nicht so einfach, wenn ein Tod in Aincrad auch den Tod in der richtigen Welt bedeuten soll…

Anime Review: Bleach Box 1

Bleach spielt in einer Welt, in der es Shinigami (dt. „Todesgötter“) und Hollows (Horō, dt. „Leere“) gibt. Denn neben der uns bekannten Welt gibt es noch die Welt der Soul Society (Sōru Sosaeti, dt. „Leichenseelenwelt“). Dort werden Shinigamis ausgebildet, damit sie Hollows besigen können, die den Menschen durch das fressen ihrer Seelen Schaden zufügen. Ruika Kuchiki ist eine solche Shinigami und trifft bei der Verfolgung eines Hollows auf den 15-jährigen Schüler Ichigo Kurosaki. Er besitzt seit seiner Kindheit die Fähigkeit Geister zu sehen. Ruika erkennt in einem Moment der Schwäche seine Fähigkeiten und überträgt ihre letzten Kräfte auf ihn. Diese Handlung hat Folgen, denn ab sofort kämpft Ichigo als Shinigami ebenfalls gegen Hollows und andere abscheuliche Kreaturen, um den Menschen in seinem nahen Umfeld ein gutes Leben zu verschaffen.

Anime Review: Made in Abyss Staffel 1 Volume 2

Seit frühster Kindheit ist Riku begeistert von dem sagenumwobenen Abyss. Ihr großer Traum ist es eines Tages ihre im Abyss verschwundene Mutter wieder zu finden und den Boden des ganzen zu erreichen und zu erforschen. Als sie eines Tages mit Reg ein humanoides Artefakt findet, sieht sie endlich ihre große Chance aus dem Weisenhaus zu flüchten und den Abyss auf eigene Faust zu erkunden.
Während die Flucht im großen und ganzen Problemlos verläuft gelangen die beiden Kinder schnell immer tiefer und tiefer in den Abyss. Erst in der 2. Tiefenebene, im sogenannten Camp der Sucher, hatten sie dank Ouzen eine etwas längeren aufenthalt. Diese zeigte nämlich größtes Interesse an den beiden Kindern. Nach einem schweren Kampf den Reg ganz klar verlor, erklärte sie sich bereit den beiden ein wenig unter die Arme zu greifen, wenn diese auf sie hören würden…

Anime Review: Higurashi Volume 1

Im Sommer 1983 findet sich der in der Stadt geborene Keiichi Maeba, dank der Arbeitssituation seiner Eltern, plötzlich im kleinen verschlafenen Dörfchen Hinamizawa wieder. Dort ist noch alles etwas lockerer geregelt, als er es aus der Stadt kennt und alles ist einfach verbundener. So hat das Dorf zwar eine Schule, diese hat aber lediglich eine Klasse, die von allen Schülern gleichzeitig besucht wird.

Schnell freundet er sich mit einem Mädchenquartett bestehend aus Mion, Rena, Satoko und Rika an. Diese sind auch Teil des „After-School-Clubs“ in dem die beteiligten sich nach der regulären Schulzeit mit Spielen und anderen Wetten duellieren. Der Verlierer wird mit heftigen Strafen gedemütigt.

Doch unter der Idylle ruht ein dunkles Geheimnis, welches Keiichi schneller auflauert als es ihm lieb ist. Denn das jährliche Watangashi-Festival steht an, bei dem der lokalen Gottheit Oyashiro-sama gedankt und gehuldigt wird. Doch als nach dem Festival eine Leiche gefunden wird und eine weitere Person spurlos verschwunden ist, wird Keiichi´s Welt komplett auf den Kopf gestellt…

Anime Review: Made in Abyss Staffel 1 Volume 1

Um mit der Ausbildung möglichst früh zu beginnen und die größtmöglichen Erfolge zu garantieren, schickt man bereits Weisenkinder in jungen Jahren in den Abyss. Eins dieser Kinder ist Riku, ein wissbegieriges junges Mädel, das Regeln und Gesetzte gerne soweit ausdehnt, das es zu ihren Plänen passt. Als sie eines Tages einen Mysteriösen Jungen mit mechanischen Armen im Abyss findet, ist sie fest davon überzeugt, eine Möglichkeit gefunden zu haben, dank ihm nun endlich auch auf tieferen Ebenen des Abyss zu gelangen und so eventuell ihre Mutter wiedersehen zu können. Ein spannender Abstieg voller Gefahren und Wunder beginnt….

Anime Review: Tales of Zestiria the X – Staffel 1 inkl. Dawn of the Shepherd

Auf dem Kontinent Klammwald, existiert seit Jahrhunderten die Legende des Hirten. Dieser kommt in der Zeit der größten Not, wenn die Dunkelheit erneut aufersteht und die Herzen der Menschen verfinstert. Mit seinen Fähigkeiten und Begabungen reinigt der Hirte die Finsternis in der Herzen der Menschen und vertreibt die Dunkelheit. Doch sobald seine Aufgabe erledigt ist, verschwindet er.

Anime Review: HUNTERxHUNTER Volume 1

Fabelwesen, exotische Monster, Reichtümer, verborgene Schätze, Dämonenreiche, unerforschte Gebiete, der Zauber der dem Begriff das Unbekannte innewohnt und eine ganz bestimmte Art von Menschen, welche von seiner Macht angezogen werden. Man kennt sie auch unter der Bezeichnung „Hunter“. Der zwölfjährige Gon hat es sich zum Ziel gemacht ebenfalls einer dieser Hunter zu werden. Dadurch erhofft er sich in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und dabei vielleicht sogar eine Spur von ihm zu entdecken. Den sein Vater Gin hatte ihn bereits in jungen Jahren verlassen um einem Leben als Hunter zu bestreiten.

Anime Review: Fairy Tail Box 1

Im Königreich Fiore herrscht die Magie. Lucy hat zwei Ziele. Zum einen eine berühmte Stellarmagierin zu werden und zum anderen der Gilde Fairy Tail beizutreten. Also verlässt sie ihr zu Hause und macht sich auf in die wunderschöne Stadt Hargeon. Dort trifft sie auf den quirligen Natsu und gemeinsam mit der fliegenden Katze Happy erleben sie ein kleines Abenteuer. Da die Zusammenarbeit so gut geklappt hat und Lucy auch noch erfährt, dass Natsu Mitglied in der Fairy Tail Gilde ist, tritt sie ebenfalls bei. Jeder Magier der auf sich etwas hält oder mithilfe von Magie anderen Helfen oder einfach nur Freundschaften knüpfen möchte, tritt einer Gilde bei. Fairy Tail ist jedoch eine verrufene Gilde, die dafür bekannt ist, dass die Mitgleider unsinn anstellen oder auch gerne mal die Stadt in Schutt und Asche legen.