Markiert: Anime Review

Anime Review: UQ Holder!

In gar nicht allzu ferner Zukunft lebt der Jugendliche Touta Konoe zusammen mit seinen Freunden in einer ländlichen Region Japans. Von dort aus können sie das Wahrzeichen der weit entfernten Hauptstadt, den Orbital-Lift immer noch sehen. Da keiner der 5 jugendlichen seine Zukunft in dem kleinen Städtchen sieht, haben sie sich das Versprechen gegeben, irgendwann gemeinsam den großen Turm zu erklimmen. Ihre Lehrerin und Touta´s Erziehungsberechtigte Yukihime will den Kids die Reise aber erst erlauben, wenn diese in der Lage sind sie zu besiegen.

Doch als sich eines Tages die Ereignisse überschlagen, findet sich Touta plötzlich als unsterblicher Vampir wieder und macht sich mit Yukihime vorerst alleine auf den Weg zur Hauptstadt. Bereits auf dem Weg lernt Touta auch seinen zukünftigen besten Freund, den unsterblichen Kuroumaru kennen. Zusammen mit Yukihime treten sie einem Bündnis von Unsterblichen bei, den UQ Holdern. Damit beginnt für Touta eine wilde Reise die ihn mit vielen Abenteuern und dem großen Geheimnis seiner Vergangenheit konfrontieren wird.

Anime Review: Koro Sensei Quest!

In einem Land voller Magie und Dämonen befindet sich die Kunugigoka Magieakademie die ihre Schule in die Wege der Magie einweist und zukünftige Heldengruppen hervorbringt. Da die Schule keine Kriterien für die Neuzugänge hat, werden die unbegabtesten unter ihnen in der E-Klasse gesammelt. Doch die jeder der Schüler ist mit einem weiteren Makel in Form eines Bugs geplagt. Die ihnen das Leben nicht gerade erleichtern.

Doch ihr Leben sollte schon bald eine unerwartete Wende nehmen, als sie mit dem amtierenden Dämonenlord, einen neuen Klassenlehrer zugeteilt bekommen. Dieser hat es sich zur Aufgabe genommen, seinen Schülern Mut zu machen und ihnen einen Weg zu zeigen, aus ihren Bugs Stärke zu gewinnen um seinem Leben letztendlich einen Schlussstrich zu ziehen. Ein lustiges Abenteuer beginnt…

Anime Review: Ein Supertrio – Cat´s Eye

Die drei Schwestern Hitomi, Nami und Love Kisugi betreiben das Café „Katzenauge“ sich sich unmittelbar gegenüber des örtlichen Polizeireview befindet. Dort arbeitet auch Hitomi´s Freund Toshio Utsumi als Kriminalpolizist. Seine Abteilung hat sich darauf spezialisiert, die Diebesbande „Katzenauge“, die regelmäßig Kunstgegenstände und Schmuck klaut, zu fassen. Toshio hat sich dieser Aufgabe mit Leib und Seele verschrieben.
Allerdings ahnt er nicht, das es sich bei der gesuchten Truppe um Hitomi und ihre Schwestern handelt. Die drei rauben aber auch nicht zufällig, sondern versuchen mit den Diebstählen die gestohlene Sammlung ihres verstorbenen Vaters wieder zusammen zu tragen. Ein lustiges und spannendes Katz und Maus Spiel beginnt….

Anime Review: Digimon: Data Squad Volume 1

Der 14-jährige Marcus Damon liebt es sich zu prügeln. Da er sich selbst für recht stark hält, geht er keiner Konfrontation aus dem Weg, sodass er auch nicht davor zurück steckt als plötzlich ein Digimon vor ihm auftaucht. Nachdem die beiden sich durch ein Kräftemessen angefreundet haben müssen sie sich aber direkt einem anderen Digimon im Kampf stellen.

Doch sie sind nicht alleine, denn kurz darauf werden die beiden von Yoshino zum Beitritt in die DATS eingeladen. Einer geheimen Organisation, die sich um Übergriffe von Digimon in die reale Welt kümmert. Zusammen mit dem talentierten Genie Thomas machen sich die 3 in den Kampf, ihre Welt vor der Korruption durch die digitale Welt zu schützen.

Anime Review: HUNTERxHUNTER Volume 3

Fabelwesen, exotische Monster, Reichtümer, verborgene Schätze, Dämonenreiche, unerforschte Gebiete, der Zauber der dem Begriff das Unbekannte innewohnt und eine ganz bestimmte Art von Menschen, welche von seiner Macht angezogen werden. Man kennt sie auch unter der Bezeichnung „Hunter“. Der zwölfjährige Gon hat es sich zum Ziel gemacht ebenfalls einer dieser Hunter zu werden. Dadurch erhofft er sich in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und dabei vielleicht sogar eine Spur von ihm zu entdecken. Den sein Vater Gin hatte ihn bereits in jungen Jahren verlassen um einem Leben als Hunter zu bestreiten.

Anime Review: Hinomaru Sumo

Der kleine Hinomaru Ushio ist seit frühster Kindheit begeistert vom japanischen Kampfsport Sumo. Doch leider hat ihm die Natur im laufe der Jahre nicht so gut zugespielt und er ist für sein Alter außergewöhnlich klein. Das wäre grundsätzlich kein Problem, da Sumo eine Sportart ohne Gewichtsklassen ist, allerdings gibt es eine Mindestgröße die voraus gesetzt wird um in Profiwelt antreten zu dürfen.

Somit ist Hinomaru´s einzige Chance dort Fuß zu fassen sich als stärkster Oberschüler einen Namen zu machen, denn nur dieser Titel gibt ihm die Möglichkeit diese Hürde zu umgehen. Zusammen mit seinen Freunden aus der Odachi-Oberschule nimmt er am großen Landesturnier Teil und gibt alles um seinen Traum doch noch zu erfüllen.

Anime Review: Devil´s Line Volume 1

In einer Welt in der Vampire unbemerkt unter den Menschen leben, gibt es eine Organisationen die Jagd auf die Monster der Nacht macht. Der Halb-Vampir Anzei gehört zu dieser Gruppierung und macht unerbittliche Jagd auf die Vampire, die Menschen nur als Nahrungsquelle ansehen.

Die unschuldige Schülerin Tsukasa hat keine Ahnung von all den Geschehnissen, bis sie plötzlich selbst zum Opfer eines Vampir werden soll. Anzei rettet sie in letzter Sekunde und die beiden fangen eine äußerst gefährliche Beziehung an….

Anime Review: That Time I Got Reincarneted as a Slime

Satoru Mikami ist ein 37 jähriger Mann in der Blüte seines Lebens. Sein berufliche Zukunft sieht recht gut aus und auch mit seinen Mitarbeitern kommt er gut zu recht. Doch dieses ruhige Leben nahm ein jähes Ende, als er bei einer Verabredung mit seinem Untergebenen plötzlich abgestochen wird und stirbt.

Doch das Schicksal meint es gut mit ihm. Während er stirbt, hört er eine göttliche Stimme, die zu ihm spricht und seine letzten Gedanken und Wünsche in Fähigkeiten umwandelt. Ohne das ganze tatsächlich mit zu bekommen, wird ihm eine zweite Chance unter besseren Bedingungen, die er selbst mit beeinflusst hat geschenkt.

Als er wieder zu sich kommt und sich bereits tot wähnt, stellt er schnell fest das er noch immer unter den lebenden weilt, auch wenn er weder Beine noch Arme spüren kann. Da er aber dennoch in der Lage ist sich zu bewegen, erkundet er seine Umgebung. Schon bald trifft er den Drachen Veldora, der in jenem Dungeon versiegelt ist und geht mit ihm einen Pakt ein. Dank dem neu gefundenen Freund, erfährt er von der Welt und macht sich auf den Weg sein neues Leben als Slime, in vollen Zügen zu genießen.

Anime Review: Fate/Zero

Im Laufe der Zeit strebte die Menschheit nach vielen Dingen, so auch nach dem sagenumwobenen heiligen Gral. Dieses mysteriöse Artefakt soll dem Besitzer einen Wunsch erfüllen, doch um den Kral erscheinen zu lassen, ist es nötig sich in einem „Krieg“ mit anderen Magiern zu messen. Denn nur das Blut von 7 gefallenen Heldengeistern lässt das Objekt der Begierde erscheinen und qualifizieren können sich lediglich jene, deren Wunsch groß genug ist und vom Gral anerkannt wird.

Dabei macht der Gral keine Unterschiede zwischen „Guten“ und „Schlechten“ Wünschen. Denn nur dem stärksten gebietet es, zu entscheiden was richtig oder falsch ist. So unterschiedlich wie die Wünsch, sind auch die Teilnehmer und vom Priester bis zum Professionellen Attentäter haben sich die unterschiedlichsten Personen qualifiziert. Der große Krieg um den Gral startet in eine neue Runde.

Anime Review: Anti-Magic Academy Test-Trupp 35

In einer Welt in der durch Magie großes Chaos herrschte, wurde mit der Inquisition ein Organ geschaffen, mit dem die Menschheit versuchte erneut Ordnung zu schaffen. Im Zuge dessen werden an der Anti-Magie Akademie die nächste Generation an Inquisitoren herangezogen. Dabei werden die Schüler in kleine Trupps unterteilt und werden neben der schulischen Leistung immer wieder auf Missionen geschickt, die sich mit magischen Verbrechen beschäftigten.

Unter den vielen Einheiten der Akademie befindet sich auch der 35. Zug, angeführt vom charismatischen Takeru Kusanagi. Die restlichen Mitglieder des Zuges sind ausschließlich weiblich. Doch da der Trupp auch als Problem-Einheit angesehen wird, befinden sich neben Takeru die unterschiedlichsten Sonderlinge in der Einheit. Doch wenn der Anführer bereits mit dem Schwert zur Schießerei kommt, was will man von den restlichen Mitgliedern groß erwarten…?