Markiert: Band 1

Comic Review: Ben Reilly – Scarlet Spider Band 1

Lange sind die Zeiten, in denen Peter Parkers Klon Ben Reilly als Spider-Man für das Gute kämpft vorbei. Mittlerweile hat er den Stempel einen Schurkens aufgedrückt bekommen und das nicht nur, weil er wahnsinnig wurde. Mittlerweile blickt Ben auf eine ungewisse Zukunft. Las Vegas ist der Ort des Geschehens, wo er lernen muss, dass es nicht einfach ist für seine vergangenen Taten zu büßen. Auf dem Weg findet er Freunde und auch Feinde.

Manga Review: Card Captor Sakura – Clear Card Arc Band 1

Lange ist es her – der Card Captor Sakura Manga endete im Jahr 2000 in Japan und 2002 in Deutschland. Nun, 16 Jahre später, kommen Sakura und ihre Freunde zu uns zurück, diesmal mit einem neuen Abenteuer. Bei der Clear Card Arc geht es darum, dass Sakura nun in der 7. Klasse und somit Mittelschülerin ist. Sie trifft ihren alten Freund Sholan wieder, der sie verlassen hatte, um in seine Heimat Hong Kong zurück zu kehren. Doch plötzlich passieren wieder seltsame Ereignisse in der Stadt Tomoeda… Ob wieder die Clow Cards dahinter stecken?

Manga Review: To Your Eternity Band 1

Die Handlung spielt in einer Eislandschaft, losgelöst von Zivilisation. Ein Wesen wird auf der Erde ausgesetzt. Es ist unsterblich und bahnt sich seinen Weg durch die Landschaft. Dabei trifft es nach einiger Zeit auf einen Jungen, der hier ganz alleine lebt. Sie freunden sich an und verbringen Zeit miteinander. Das soll jedoch nicht lange so bleiben.

Manga Review: Armed Girl’s Machiavellism Band 1

Eines Tages landet ein Problemschüler auf einer ehemaligen Mädchenschule. Es handelt sich hierbei um die Aichi Symbiosis Elite Schule und seit längerer Zeit werden auch Jungs aufgenommen. Damit sich die Mädchen im Fall der Fälle verteidigen können, wird es ihnen erlaubt, mit Waffen herumzulaufen. Daraus entwickelte sich mit der Zeit jedoch eine Art Gefängnis mit dem Schülerrat als üblen Vollsteckertruppe. Aus diesem Grund werden Jungs und Mädchen hierher geschickt, die aufgrund von Schlägereien oder ähnlichem auffällig wurden und nun zur Besserung gezwungen werden. Fudo muss sich nun Entscheiden: beugt er sich den Mädchen und lebt fortan als Frau verkleidet oder besiegt er die Kampftruppe?

Manga Review: Memento Mori Band 1

Mallaury und Idris fahren in die Hauptstadt. Jedoch müssen sie im Dorf Tenval einen ungeplanten Halt einlegen. Dabei merken sie, dass das Dorf viele Geheimnisse verbirgt. Dunkle Geheimnisse. Die beiden treffen auf Calliste, dessen junge Schwester entführt wurde. Sie schließen sich zusammen und verfolgen die rätselhaften Männer in einen Wald. Sie unterbrechen nicht nur ein Opferritual, welches gerade im Gange ist, zu allem Überfluss wird Calliste von einer mysteriösen Kraft in ein seltsames Schloss teleportiert.

Manga Review: Aposimz Band 1

Vor 500 Jahren verloren die Menschen des künstlichen Planeten Aposimz den Krieg gegen den Kern und waren fortan gezwungen auf der eiskalten Oberfläche des Planeten zu leben. Sie verschanzten sich in alten Ruinen in der oberen Hülle und kämpften so Tag ein und Tag aus mit den unmenschlichen Bedingungen der Oberfläche. Doch neben dem Problem der Lebenserhaltung, werden sie von einer Krankheit geplagt, die infizierte nach kurzer Zeit in Puppen (Cyborgs) verwandelt. Daneben hat auch der Kern, die komplette Auslöschung der Menschheit nicht aufgegeben und jagt sie unaufhörlich mit seinen Normpuppen.

Manga Review: Attractive Detectives Band 1

Auf der Yubiwa-Privatschule ist eine gewisse Gruppe sehr bekannt: rätselhafte und schöne Jungs, die sich ehrenamtlich dafür einsetzen, die Probleme von Kunden ihrer Detektei zu lösen. Mayumi Dojima kommt durch einen schönen Zufall in den Genuss, sich von den fünf Jungs helfen zu lassen. Sie sucht nämlich etwas… einen Stern. Obwohl ihr die Jungs sehr seltsam vorkommen und alle ihre Eigenheiten haben, wissen sie, wie sie an den Fall herangehen sollen und finden immer mehr darüber heraus.

Manga Review: Zur Hölle mit Enra Band 1

Der Höllenfürst Enma gibt seinen Job an seine Söhne ab. Er ist dafür verantwortlich, wer bei seinem Tod in die Hölle kommt und wer in den Himmel, anhand ihrer Verbrechen zu Lebzeiten. Um zu entscheiden welcher Sohn diesen ehrenvollen Job erhalten wird, bekommen sie eine Liste zur Verfügung gestellt. Dort stehen Namen von Menschen, die in Zukunft eine schwere Sünde begehen werden. Die junge Komachi Takamura steht ebenfalls darauf und erregt direkt als erste die Aufmerksamkeit des Sohnes Enra. Diese ist jedoch überhaupt nicht damit einverstanden, da sie einen sehr ausgeprägten Gerechtigkeitssinn hat. Sie ist die Tochter von einer Anwaltsfamilie und tritt direkt für ihre Rechte ein – ihre Seele kann doch nicht genommen werden, wenn sie noch gar nichts verbrochen hat. Damit das nicht auch anderen aus ihrem Umfeld passiert, hat sie fortan ein Auge auf Enra.

Manga Review: The Promised Neverland Band 1

Emma, Norman und Ray wachsen wohlbehütet in einem Haus mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern auf. Es handelt sich hierbei jedoch um ein Waisenhaus. Entsprechend ist es nicht ihre wirkliche Mutter und die Kinder mit denen sie zusammenleben sind auch nicht ihre richtigen Geschwister. Es kommt jedoch der Tag, an dem die drei anfangen alles zu hinterfragen. Sie möchten gerne die Wahrheit über ihr zu Hause erfahren, Mama darf es aber nicht mitbekommen.

Manga Review: Green Worldz Band 1

Stell dir folgendes Szenario vor. Du fährst wie der junge Akira gerade mit der U-Bahn in Tokio, als plötzlich ein Stomausfall alles verdunkelt. Es bricht ein regelrechtes Chaos aus. Wieder an der Oberfläche angekommen musst du feststellen, dass die ganze Stadt mit Pflanzen bedeckt ist. Es sind aber keine normalen Pflanzen – es sind eklig aussehende Pflanzenwesen, die Menschen jagen und fressen. Was macht man also, wenn man nur ein kleiner Mensch ist gegen solche Pflanzen, die die Weltherrschaft an sich reißen wollen?