Markiert: Band 1

Manga Review: After the Rain Band 1

Akira Tachibana hat Leichtathletik geliebt, bis sie durch eine Verletzung am Fuß nicht mehr in der Lage war, diesen Sport auszuüben. Stattdessen trat ein Mensch in ihr Leben, der diese Lücke zu füllen scheint. Er ist Chef in einem Restaurant und Akira bekommt dort einen Job. Der Chef denkt anfangs, dass sie ihn nicht leiden kann, weil ihr Blick immer so wirkt, als ob ihr Gegenüber Abschaum ist. Langsam aber sicher sprudeln jedoch aus Akira ihre wahren Gefühle heraus.

Manga Review: Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt Band 1

Satoru Mikami ist ein 37 jähriger Mann in der Blüte seines Lebens. Sein berufliche Zukunft sieht recht gut aus und auch mit seinen Mitarbeitern kommt er gut zu recht. Doch dieses ruhige Leben nahm ein jähes Ende, als er bei einer Verabredung mit seinem Untergebenen plötzlich abgestochen wird und stirbt.

Doch das Schicksal meint es gut mit ihm. Während er stirbt, hört er eine göttliche Stimme, die zu ihm spricht und seine letzten Gedanken und Wünsche in Fähigkeiten umwandelt. Ohne das ganze tatsächlich mit zu bekommen, wird ihm eine zweite Chance unter besseren Bedingungen, die er selbst mit beeinflusst hat geschenkt.

Als er wieder zu sich kommt und sich bereits tot wähnt, stellt er schnell fest das er noch immer unter den lebenden weilt, auch wenn er weder Beine noch Arme spüren kann. Da er aber dennoch in der Lage ist sich zu bewegen, erkundet er seine Umgebung. Schon bald trifft er den Drachen Veldora, der in jenem Dungeon versiegelt ist und geht mit ihm einen Pakt ein. Dank dem neu gefundenen Freund, erfährt er von der Welt und macht sich auf den Weg sein neues Leben als Slime, in vollen Zügen zu genießen.

Manga Review: Daily Butterfly Band 1

Suiren zieht die Aufmerksamkeit von vielen Jungs in der Schule auf sich. Es ist ihr jedoch schlichtweg zu viel Aufmerksamkeit und sie ist sehr eingeschüchtert davon, weshalb sie sich immer mehr zurückzieht, bis sie kaum noch mit jemandem spricht. Während sie anderen Jungs so gut es geht aus dem Weg geht, zieht Kawasumi ihre Aufmerksamkeit auf sich. Immer mehr wird sie von seiner zurückhaltenden Art angezogen. Aber schafft sie es, genug aus ich heraus zu gehen, um mit ihm zu sprechen?

Manga Review: Goblin Slayer! Band 1

Für all jene, die nach Ruhm und Ehre streben und ihre Berufung im töten von Monstern finden, ist die „Gilde der Abenteuerer“ genau die richtige Anlaufstelle. Hier tummeln sich Abenteuer verschiedenster Ränge um ihren Tagelohn zu verdienen und bilden Teams um gemeinsam Missionen zu bestreiten. Auch die 15 jährige Priesterin hat den Tempel verlassen und möchte ihre Fähigkeiten nutzen um anderen zu helfen. Schnell findet sie eine Gruppe, mit der sie zusammen ein Goblin-Nest auslöschen soll. Doch was wie ein lustiges Abenteuer beginnt, wird schnell zur blutigen Realität und als ihr Leben am seidenen Faden hängt, wird sie in letzter Sekunde von einem Mann in einer dreckigen Rüstung gerettet.

Comic Review: Ben Reilly – Scarlet Spider Band 1

Lange sind die Zeiten, in denen Peter Parkers Klon Ben Reilly als Spider-Man für das Gute kämpft vorbei. Mittlerweile hat er den Stempel einen Schurkens aufgedrückt bekommen und das nicht nur, weil er wahnsinnig wurde. Mittlerweile blickt Ben auf eine ungewisse Zukunft. Las Vegas ist der Ort des Geschehens, wo er lernen muss, dass es nicht einfach ist für seine vergangenen Taten zu büßen. Auf dem Weg findet er Freunde und auch Feinde.

Manga Review: Card Captor Sakura – Clear Card Arc Band 1

Lange ist es her – der Card Captor Sakura Manga endete im Jahr 2000 in Japan und 2002 in Deutschland. Nun, 16 Jahre später, kommen Sakura und ihre Freunde zu uns zurück, diesmal mit einem neuen Abenteuer. Bei der Clear Card Arc geht es darum, dass Sakura nun in der 7. Klasse und somit Mittelschülerin ist. Sie trifft ihren alten Freund Sholan wieder, der sie verlassen hatte, um in seine Heimat Hong Kong zurück zu kehren. Doch plötzlich passieren wieder seltsame Ereignisse in der Stadt Tomoeda… Ob wieder die Clow Cards dahinter stecken?

Manga Review: To Your Eternity Band 1

Die Handlung spielt in einer Eislandschaft, losgelöst von Zivilisation. Ein Wesen wird auf der Erde ausgesetzt. Es ist unsterblich und bahnt sich seinen Weg durch die Landschaft. Dabei trifft es nach einiger Zeit auf einen Jungen, der hier ganz alleine lebt. Sie freunden sich an und verbringen Zeit miteinander. Das soll jedoch nicht lange so bleiben.

Manga Review: Armed Girl’s Machiavellism Band 1

Eines Tages landet ein Problemschüler auf einer ehemaligen Mädchenschule. Es handelt sich hierbei um die Aichi Symbiosis Elite Schule und seit längerer Zeit werden auch Jungs aufgenommen. Damit sich die Mädchen im Fall der Fälle verteidigen können, wird es ihnen erlaubt, mit Waffen herumzulaufen. Daraus entwickelte sich mit der Zeit jedoch eine Art Gefängnis mit dem Schülerrat als üblen Vollsteckertruppe. Aus diesem Grund werden Jungs und Mädchen hierher geschickt, die aufgrund von Schlägereien oder ähnlichem auffällig wurden und nun zur Besserung gezwungen werden. Fudo muss sich nun Entscheiden: beugt er sich den Mädchen und lebt fortan als Frau verkleidet oder besiegt er die Kampftruppe?

Manga Review: Memento Mori Band 1

Mallaury und Idris fahren in die Hauptstadt. Jedoch müssen sie im Dorf Tenval einen ungeplanten Halt einlegen. Dabei merken sie, dass das Dorf viele Geheimnisse verbirgt. Dunkle Geheimnisse. Die beiden treffen auf Calliste, dessen junge Schwester entführt wurde. Sie schließen sich zusammen und verfolgen die rätselhaften Männer in einen Wald. Sie unterbrechen nicht nur ein Opferritual, welches gerade im Gange ist, zu allem Überfluss wird Calliste von einer mysteriösen Kraft in ein seltsames Schloss teleportiert.

Manga Review: Aposimz Band 1

Vor 500 Jahren verloren die Menschen des künstlichen Planeten Aposimz den Krieg gegen den Kern und waren fortan gezwungen auf der eiskalten Oberfläche des Planeten zu leben. Sie verschanzten sich in alten Ruinen in der oberen Hülle und kämpften so Tag ein und Tag aus mit den unmenschlichen Bedingungen der Oberfläche. Doch neben dem Problem der Lebenserhaltung, werden sie von einer Krankheit geplagt, die infizierte nach kurzer Zeit in Puppen (Cyborgs) verwandelt. Daneben hat auch der Kern, die komplette Auslöschung der Menschheit nicht aufgegeben und jagt sie unaufhörlich mit seinen Normpuppen.