Markiert: Disney

Film Review: Die Unglaublichen – The Incredibles

Die Familie Paar, bestehend aus Mutter Helen, Vater Bob und den Kindern Violetta, Flash und Jack-Jack. Sie sind eine Familie von Superhelden in einer Welt, in der Superhelden keine Erlaubnis haben, zu Helfen und Leben zu retten. Die Geschichte beginnt schon viel früher. Bob ist als Mr. Incredible unterwegs und rettet wieder einmal den Tag, bevor er am Abend eine wichtige Verabredung hat. Dabei muss er sich nach der erfolgreichen Rettung von jemandem, der gerade Selbstmord begehen wollte, dem Bösewicht Bomb Voyage stellen, der im Begriff ist Diebstahl zu begehen. Der erfolgreiche Superheld wird jedoch dabei gestört, weil ein Junge vorbeikommt, der sich selbst Incredi-Boy nennt und der Sidekick von Mr. Incredible sein möchte und drängt sich regelrecht auf. Durch dessen eigenen Erfindungen geht so einiges schief und es endet damit, dass ein Zugunglück passiert. Obwohl der Superheld nichts für die entstandenen Schäden kann, wird er von nahezu allen Zuginsassen verklagt und auch von dem Selbstmord opfer, mit der Begründung, dieser wollte nicht gerettet werden. Ein neues Gesetz wird erlassen: Superhelden dürfen nicht mehr tätig werden, besondere Kräfte hin oder her. Es beginnt eine schwere Zeit für alle Superhelden da draußen und die Geschichte setzt 15 Jahre später ein.

Serien Review: Willkommen in Gravity Falls Staffel 1 und 2

Die Zwillinge Dipper und Mabel werden von ihren Eltern in den Sommerferien zu ihrem seltsam Großonkel (sie nennen ihn Gronkel) Stan in das mysteriöse Hinterwäldler-Dorf Gravity Falls abgeschoben. Dieser betreibt dort ein Kuriositäten-Kabinett, die Mystery Shack, in der er herumreisenden Touristen mit schlechten Imitaten das Geld aus der Tasche zieht. Die Geschwister blicken voller Zweifel einem langweiligen und vor allem langen Sommer entgegen.

Unsere Sammlung #1: Disney Infinity

Wir werden euch ab heute vermehrt Einblicke in unsere Sammlungen geben, was das angeht haben wir euch wirklich viel zu bieten. Den Anfang dabei macht unsere Disney Infinity Figurensammlung.

Film Review: Ralph reichts

Ein Film, auf den ich mich schon Monate vor dem erscheinen im Kino gefreut habe wie ein kleines Kind! Und ich wurde überhaupt nicht enttäuscht, auch wenn das der ein oder andere vielleicht anders sieht.