Markiert: Egmont Manga

Werewolf Game Beast Side 0

Manga Review: Werewolf Game – Beast Side Band 1

Nachdem Airi Nishina das gefährliche Spiel um Leben und Tod bei Werewolf Game überstanden hatte, wog sie sich kurzfristig in Sicherheit. Das erste Spiel hatte ihr unglaubliches abverlangt und vermutlich auch den letzten Funken Vertrauen in andere Menschen vernichtet. Doch das Spiel ist noch lange nicht vorbei! Denn obwohl sie als Bürger bereits eine Runde überlebt hatte, stand ihr nun die ultimative Prüfung bevor. Um dem Spiel letztendlich zu entkommen und wieder Herr über ihr eigens Leben zu werden galt es nun, die Rollen zu tauschen. Erst ein Sieg als Werwolf, würde ihr die Freiheit schenken… oder etwa nicht?

Innocent Gangster 1

Manga Review: Innocent Gangster

Der Manga beginnt mit dem Zitat “Je stärker und härter ein Mann auf den ersten Blick erscheint, desto sensibler und verletzlicher ist er in Wirklichkeit”. Es passt perfekt zum Hauptcharakter Takuma Kanzaki. Er ist ein waschechter Mafiagangster und unfassbar unbeholfen, wenn es um jemanden geht, in den er sich verknallt hat. Durch eine Schicksalhafte Begegnung fängt er an für einen Bento-Verkäufer Gefühle zu entwickeln. Aufgrund seiner Schüchternheit gesteht er es ihm aber nicht. Ob er sich jemals dazu durchringen kann?

Girls und Panzer Little Army 0

Manga Review: Girls und Panzer – Little Army Band 1

Miho ist die Protagonistin von Girls und Panzer. In diesem Manga erfahren wir etwas über ihre Vorgeschichte, 6 Jahre vor Beginn des Anime. Da sie aus einer Familie kommt, die schon lange mit der Kunst des Panzer fahren vertraut sind, ging diese Begeisterung natürlich auch auf die Tochter des Hauses Nishizumi über. Panzer fahren ist für sie ein wichtiges Element, das konnten ihre Klassenkameraden bisher jedoch nie nachvollziehen, weshalb es Miho immer an einem mangelte: Freundschaften. Ihr Wunsch ging damals jedoch in Erfüllung, nachdem sie in ihrer Klasse doch drei Mädchen findet, deren Herzen ebenfalls für Panzer schlagen. Wird das allein jedoch reichen, bei diesen völlig unterschiedlichen Mädchen?

Koko Debut 2

Manga Review: Koko Debut

Haruna geht mit einem Vorhaben auf die High School. Nachdem sie in der Mittelschule ihre ganze Energie ins Baseball spielen gelegt hat, möchte sie nun eins: einen Freund. Sie ist der festen Überzeugung, dass das Leben in einer Beziehung schöner ist und hat sich so in diesen Wunsch verrannt, dass sie davon nicht mehr los kommt. Allerdings hat sie keine Ahnung, wie sie ihre große Liebe finden soll. Offensichtlich wirkt sie nicht anziehend auf das andere Geschlecht und das macht ihr zu schaffen.

Your Name 0

Manga Review: Your Name. Band 1

Mitsuha ist ein typisches Dorfkind. Sie hasst die Einöde und wünscht sich nichts mehr als ihr endlich zu entfliehen und nach Tokio aus zu wandern. Um ihre Lage noch zu verschlimmern ist ihr Vater der Bürgermeister und lässt keine Gelegenheit aus sie zu Maßregeln. Da sich ihr Vater nach dem Ableben ihrer Mutter vom familiären Schreinbetrieb losgesagt hat, lebt sie zusammen mit ihrer Schwester bei ihrer Großmutter. Taki wiederum ist ein typisches Tokioter Stadtkind. Meist verbringt er seine Tage entweder mit seinen Freunden und hat Spaß oder verdient sich in seinem Kellner Job ein wenig Geld. Dort arbeitet auch sein großer Schwarm Miki. Doch bisher hatte er sich nicht getraut ihr seine Gefühle zu gestehen.

Beast Boyfriend 0

[Gastbeitrag] Manga Review: Beast Boyfriend

Dabei geht es um die junge Himari, die zu Grundschulzeiten übel gemobbt und dabei zumeist von ihrem Schwarm Saeki in Schutz genommen wurde. Wegen des Jobs ihres Vaters musste sie ihrer Zeit fortziehen, was sie sowohl von ihrem Mobber, als auch ihrem geliebten Saeki entfernte. Nun aber da Himaris Mutter neu geheiratet hat, zieht sie in ihre frühere Heimatstadt zurück, wo sie prompt mit ihrer ersten Liebe in der gleichen Klasse landet. Da das aber zu schön ist, um wahr zu sein, ist natürlich auch Keita nicht weit – ihr Kindheitstrauma. Schlimm genug, stellt er sich kurz darauf als der Sohn ihres neuen Stiefvaters heraus, ihr Stiefbruder. Zusammen mit ihrem Mobber, unter einem Dach. Wie soll Himari das überstehen?

An deiner Seite 2

[Gastbeitrag] Manga Review: An deiner Seite

In dem Manga geht es um das unscheinbare Mauerblümchen Hikage Sumino, die permanent damit zu kämpfen hat, dass sie von niemanden wahrgenommen wird. In der Schule weiß niemand wie sie heißt und wenn es doch mal jemand weiß, dann spricht derjenige ihren Namen falsch aus. Der einzige Ort wo sie Aufmerksamkeit bekommt ist auf ihrem Blog, durch zwei Stammleser. Durch diese ermutigt beginnt sie an sich zu arbeiten. Irgendwann sagt ihr auch noch der beliebteste Jung der Schule, Hinata Muto, dass er sie die ganze Zeit wahrgenommen hat.

Girls und Panzer 1

Manga Review: Girls und Panzer Band 1

Endlich ist es so weit. Nachdem ich von dem Anime zu Girls und Panzer positiv überrascht und überrollt wurde, habe ich mich nun endlich auch den Manga heran getraut. Allein das Cover hat mir schon durch die Blume gesagt, dass der Zeichenstil und das leicht veränderte Charakterdesign vielleicht ein wenig gewöhnungsbedürftig wird. Und das war es letzendlich auch. Und jetzt bleibt natürlich die Fragen offen, ob es mir trotzdem gefallen konnte.

Infection 3

Manga Review: Infection Band 1

Als auch nach 3 Tagen keiner vorbei kommt, um sie aus dem Schuppen heraus zu lassen, stoßen sie bei einem Handgemenge unverhofft auf ein kleines verdecktes Fenster und befreien sich selbst. Doch schnell stellen sie fest, das es kein böser Wille seiner Freunde war, sondern dass der Ausnahmezustand ausgebrochen ist. Überall sind so genannte Träger aufgetaucht, die sich auf alles Stürzen was sie sehen. Die beiden sind also vom Regen in die Traufe geraten und ein spannender Kampf ums überleben beginnt….

Say I Love You 5

[Gastbeitrag] Manga Review: Say I Love You Band 1 und 2

Mobbing in der Schule ist heutzutage ein weit verbreitetes Thema, dass auch in Mangas an Bedeutung gewinnt. Mei Tachibana ist ein zurückhaltendes Mädchen, dass keine Freunde hat und in der Schule von ihren Mitschülern gemobbt wird. Jedoch verändert sich ihr Leben drastisch, als sie dem Schulschwarm Yamato Kurosawa begegnet. Was auf den ersten Blick wie eine typische Schulromanze beginnt, verwandelt sich in eine Geschichte rund um Liebe, Freundschaft und die gemeinsamen Entwicklungen, die man in seiner Pupertät durchläuft.