Markiert: Game Review

App Review: BanG Dream! Girls Band Party!

Bang Dream! ist ein japanisches Franchise, das im Januar 2015 von Burshiroad ins Leben gerufen wurde. Es gibt bereits mehrere Auskopplungen als Manga und Anime. Im März 2017 wurde die App als Rythmusgame in Japan veröffentlicht und im April 2018 kam das Spiel auf englisch auch zu uns. Die Protagonisten sind weibliche Mitglieder aus verschiedenen Bands: Poppin’ Party, Afterglow, Pastel*Palettes, Roselia, Hello, Happy World! Jede der Bands hat 5 Mitglieder, entsprechend ist es ein Haufen gutaussehender, süßer Mädchen, die singen und Instrumente spielen. Wir als Spieler sind ein Angestellter des CiRCLE live house und helfen dabei, Bands für ein Event an Land zu ziehen. Und damit beginnt eine wunderschöne Story über Freundschaft, Ziele, Träume und Zusammenhalt.

Spiel Review: Marvel’s Guardians of the Galaxy – The Telltale Series

Ein neues Abenteuer für die Guardians steht an, als die Gruppe plötzlich einen Hilferuf vom Nova Corps erhält. Diese erbittet Unterstützung gegen den Erzfeind der Guardians Thanos, da er sich gerade auf dem Weg zu einer alten Ruine befindet, um das dort liegende Artefakt zu rauben. Nach kurzer Diskussion was denn für Star Lord und Co. dafür herausspringt, machen sie sich die fünf auf den Weg.

Spiel Review: SoulWorker

SoulWorker spielt in einer Postapokalyptischen Zukunft. Chaos und Zerstörung hat sich auf der Erde breit gemacht und belegt diese mit dem Schatten des Todes. Dämonen haben sich in der Welt breit gemacht und haben es sich zum Ziel gesetzt, die Menschheit zu vernichten. Sie sind durch ein Portal erschienen, dass sich “die Leere” nennt. Trotz der düsteren Aussicht gibt es jedoch Hoffnung: Kinder, die einst in der Leere verloren gingen und nun auf die Erde zurückkehren besitzen übernatürliche Kräfte. Sie werden SoulWorker genannt und besitzen die Stärke, den bösen Mächten auf der Erde die Stirn zu bieten.

Spiel Review: Ni No Kuni 2 – Schicksal eines Königreichs

Als sich Roland, der Präsident der Vereinigten Staaten, gerade auf dem Weg zu einem wichtigen Treffen befindet, sieht er im Augenwinkel seines Autofensters ein sich sehr schnell bewegendes Objekt. Selbiges bewegte sich unmittelbar Richtung Stadt und explodierte in einem hellen Lichtblitz. Die Druckwellen der Explosion erfassten auch die Fahrzeugkolonne des Präsidenten. Mit der Erkenntnis welches Unglück seine Welt heimsuchte, hatte er gerade den Tod akzeptiert, als er in ein helles Licht getaucht wurde und verschwindet.