Markiert: Gastbeitrag

[Gastbeitrag] Buch Review: Der Weitseher-Zyklus

Der Weitseher-Zyklus dreht sich um Fitz, den Weitseher, Bastard-Sohn des zukünftigen König Chivalry. Fitz wird als 6-jähriger Junge von der Familie seiner Mutter ‘verstossen’ und dem Königshof übergeben. Sein Vater dankt ab, da ein König mit einem Bastard-Sohn und ohne weitere legitime Kinder unvorstellbar ist. So wächst Fitz in der Obhut des Stallmeisters und Vertrauten seines Vaters, Burrich, auf. Sein noch herrschender Grossvater, König Shrewd, entscheidet, die Loyalität des Jungen zu gewinnen und ihn für seine Zwecke zu nutzen, so dass er nicht gegen die Königsfamilie verwendet werden kann. So beginnt Fitzs Ausbildung zum königlichen Assasinen. In der Obhut des älteren Assasinen Chade, einem Bastarden-Bruder von König Shrewd, lernt Fitz alles, was er wissen muss, um seiner Familie wertvolle Dienste zu leisten.

[Gastbeitrag] Film Review: Coco

Für Miguel ist Musik das wichtigste im Leben. Er wär gerne ein großer Künstler wie sein Vater. Wäre da nur nicht seine Familie. Diese hat vor einigen Generationen die Musik aus dem Leben verbannt. Durch eine kleine Tat landet Miguel im Land der Toten. Um von dort wieder nach Hause zu kommen braucht er den Segen seiner Familie. Nun beginnt die abenteuerliche Suche nach seinem Idol. Begleitet von dem Hund Dante und seinem neuen Freund Hector findet er immer mehr Geheimnisse über seine Familie heraus.

[Gastbeitrag] Spiel Review: Secret of Mana

Ihr seid Randi und wollt mit anderen Kindern einen Wasserfall überqueren. Ihr fallt den Wasserfall hinunter und findet einen Stein, in dem ein Schwert steckt, das Mana-Schwert. Unwissend zieht Randi es heraus, bricht damit das Mana-Siegel und überall tauchen Monster auf. Daraufhin wird Randi aus dem Dorf verbannt und geht auf eine Reise um das Siegel des Mana-Schwert wieder herzustellen um die Welt zu retten. Auf eurer Reise werdet ihr neue Mitstreiter finden um im Kampf gegen das Böse bestehen zu können.

[Gastbeitrag] Spiel Review: The Sexy Brutale

Wer hofft der Name sei Programm, wird enttäuscht werden. Als sexy kann man dieses Spiel nicht bezeichnen, wohl aber als brutal. Tatsächlich ist das Sexy Brutale eine weitläufige Villa, die dem mysteriösen Marquis gehört. Der exzentrische Herr veranstaltet alljährlich einen Maskenball für seine Freunde, die es sich unter anderem in einem hauseigenen Kasino, einem Theater oder einer von zahlreichen Bars bequem machen können. Natürlich steht auch Personal bereit um die Gäste zu bedienen. Das Problem? Seltsames geht in der Villa vor sich. Schnell zeigt sich, dass das Personal mörderische Absichten hegt und es ist an dir die anderen Gäste zu retten.

[Gastbeitrag] Spiel Review: Shelter Generations

Shelter: Generations ist ein Port aus unterschiedlichen, bereits erschienenen Spielen. Zum einen sind zwei interaktive Geschichten dabei, The Lonesome Fog und Fables from the Den. Dann gibt es Shelter 2 inklusive der Mountains-Erweiterung und dem Soundtrack. Auch Paws: A Shelter 2 Game inklusive Soundtrack ist mit dabei. Ich werde mich vertieft auf Shelter 2 und Paws konzentrieren, da diese beiden Spiele den meisten/längsten Spass bringen.

[Gastbeitrag] Manga Review: Jünger als ich Band 1

Sobald die neuen Programme der Verlage herauskommen, informiere ich mich darüber, welche Manga mich interessieren. Da mein Fokus hauptsächlich auf Shojo-Manga liegt, schaffte es auch „Jünger als ich“ auf meine Liste. Allerdings war ich noch etwas skeptisch, denn die Inhaltsangabe klingt nach etwas, das ich normalerweise nicht so mag: Eine Protagonistin, die älter ist als ihr Verehrer. Das ist natürlich mein rein persönlicher Geschmack und hat mich deshalb auch nicht davon abgehalten, den Manga trotzdem zu kaufen. Zum Glück, kann ich im Nachhinein sagen, denn der erste Band hat mir einiges Herzklopfen verschafft! Ich stelle euch also den ersten Band des Manga von Chihiro Hiro vor, der in Japan bereits mit 3 Bänden abgeschlossen ist. Im Juni und August erscheinen hierzulande die beiden letzten Bände bei Kazé.

[Gastbeitrag] Japan: Erlebnisbericht über das Studium in Japan

Hallo, ich bin Eli und wohne schon seit über sechs Jahren in Japan. Seit Ende 2016 schreibe ich auch einen Blog über mein Leben in Japan. Er heißt Life in Japan is strange und es geht viel um Otakuthemen, aber auch um allgemeine Dinge zu Japan. Bevor ich nach Japan gezogen bin, war auch ein Jahr als Austauschstudent in Nagoya und werde hier berichten, wie es mir dort ergangen ist. Ein paar Jahre in Japan studieren ist bestimmt ein Traum oder auch konkretes Ziel von vielen. Wie schafft man es einen Studienplatz in Japan zu bekommen und wie ergeht es einem dort als Ausländer?

[Gastbeitrag] Manga Review: QQ Sweeper

Nachdem ihre Familie sich nachts davonschleicht, macht sich Fumi Nishioka auf und beginnt mit Umzug und Schulwechsel einen neuen Lebensabschnitt. Auf der Suche nach einem Dach über den Kopf stolpert sie über einen merkwürdig beruhigenden Raum im alten Gebäude der Schule, der vor Sauberkeit glänzt. Dort baut sie ihren Schlafplatz auf und lässt sich nieder. Als sie aufwacht, trifft sie auf Kyutaro Horikita. Ein pingeliger Klassenkamerad, der immer in der Schule putzt. Bald jedoch findet Fumi die Gründe für Kyutaros obsessiven Sauberkeitsfimmel heraus. Er putzt nicht nur das Schulgebäude, sondern gehört auch zu einer geheimen Organisation, die darauf spezialisiert ist, die dreckigen, dunklen Gedanken der Menschen zu reinigen. Als Fumi die Chance erhält, ihm zu helfen, ergreift sie sie und wird zu Kyutaros Partner, an dessen Seite sie sich nicht nur ihrer Vergangenheit stellen muss.

Fruits Basket

[Gastbeitrag] Manga Review: Fruits Basket

Toru Honda ist ein Waisenmädchen und schlägt sich tapfer durchs Leben. Sie campiert zwar in einem Zelt, doch sie lässt sich nicht unterkriegen. Durch gewisse Umstände kommt sie nach kurzer Zeit bei der Familie ihres Klassenkameraden Yuki unter, dem Soma-Klan. Diese haben ein sehr großes Geheimnis, denn einige Mitglieder verwandeln sich bei einer Umarmung des anderen Geschlechts in Tiere aus dem chinesischen Horoskop. Jedes Familienmitglied geht anders mit dem Fluch um, manche finden sich mit ihrem Schicksal ab, andere kämpfen dagegen an. Durch Toru ändert sich nun einiges für die Somas…

Skyrim

[Gastbeitrag] Spiel Review: The Elder Scrolls V: Skyrim

Ich verbinde mit der Elder Scrolls Reihe einiges, für mich selbst ist es nicht nur ein Game. Und jetzt gerade fällt mir auf das ich euch gerade gespoilert habe, wie der Artikel ausgehen wird. Ja, ich mag Elder Scrolls, ich liebe diese Reihe und wenn ich in Japan wohnen würde, würde ich dieses verdammt geile Game heiraten und es jeden es jeden Abend so richtig, ähm – okay. Vergessen wir das.