Markiert: Godzilla

Film Review: Godzilla: King of Monsters

Durch die erschütternden Ereignisse des Jahres 2014 und dem damit verbundenen Auftauchen der Muto´s und Godzilla wurde der Menschheit bewusst, das sie wohl doch nicht das oberste Glied der Nahrungskette sind. Riesige Titanen bevölkerten schon lange vor der Menschheit die Erde und befanden sich seit dem, vor dem menschlichen Auge verborgen in einer Art Winterschlaf. Die geheime Organisation Monarch hatte seit den frühen 40ern bereits Informationen über die Titanen gesammelt und sich Pläne zurecht gelegt, wie sie mit der Bedrohung am besten umgehen sollten.

Die Monarch Wissenschaftlerin Dr. Emma Russel befasste sich seit dem Tod ihres Sohnes mit einer Methode Kontakt zu den Riesen auf zu nehmen und gerade als ihr der Durchbruch mit ihrem Kommunikator gelingt, wird der Monarch Außenposten in dem sie stationiert ist, von einer Gruppe Bio-Terroristen überfallen und sie wird zusammen mit ihrer Tochter entführt. Mit der Bestrebung sie zurück zu holen und den Einsatz des Kommunikators zu verhindern macht sich ihr Mann und ehemaliges Monarch Mitglied in Zusammenarbeit mit Monarch auf den Weg sie zu retten.