Markiert: Infinity War

Film Review: Avengers – Infinity War

Nach den Ereignissen aus Civil War, war der Status Quo der Avanger gebrochen und das Team entzweit. Die Schlucht die sich zwischen Tony und Steve gebildet hatte, schien unüberwindbar. Während im ganzen Universum nach und nach die mächtigen Infinity Stones auftauchen, nähert sich der Erde eine dunkle Bedrohung, die es den beiden unmöglich macht ihren Streit weiter aufrecht zuhalten, wenn sie nicht dazu bereit sind dafür ein paar Menschenleben zu opfern. Diese Dunkle Bedrohung ist der Titan Thanos. Jener Strippenzieher, der bereits Loki bei seinem Angriff auf die Erde geleitet hatte und damit die Gründung der Avangers provozierte. Mit dem geraubten Unendlichkeits-Handschuh (Infinity Glove) hatte er es sich in den Kopf gesetzt alle Infinity Stones zu sammeln und so zum mächtigsten Wesen des Universums zu werden. Da ihm der Ruf als Weltenzerstörer bereits stark voraus eilte, wurde man sich im Angesicht dessen auf der Erde bewusst und Tony versammelte alle Superhelden um sich, die dazu bereit waren. Werden der Captain und Iron Man es schaffen ihre Differenzen zu überwinden? Wird Thanos in der Lage sein alle Infinity Stones zu sammeln? Und die größte aller Fragen ist wohl jene, wie viele Helden der Kampf gegen Thanos wohl ihr Leben kosten wird…