Markiert: Meinung von Fuma

Serien Review: Timeless Staffel 1

Lucy Preston ist Geschichtsprofessorin, Wyatt Logan ist ein begnadeter Soldat und Rufus Carlin ist was Technik angeht ein bewiesener Fachmann. Die drei bekommen aus heiterem Himmel einen geheimen und wichtigen Auftrag: die Regierung hat vernab der Öffentlichkeit eine Zeitmaschine gebaut und diese wurde von einem Terroristen entwendet. Der Ex-NSA-Agent Garcia Flynn ist der Schuldige, wegen dem Lucy, Wyatt und Rufus nun mit einem Prototyp einer zweiten Zeitmaschine hinter ihm her reiesen müssen. Ihre Aufgabe ist dabei, zu verhindern, dass er die Geschichte ändert. Doch genau das ist sein Ziel: die vereinigten Staaten tiefgreifend in der Vergangenheit zu verändern, damit er in eine bessere Gegenwart kann.

Manga Review: 5 Seconds to Death Band 1

Oberschüler Akira Shiroyanagi ist ein ganz normaler Junge, der noch dazu verrückt nach Videospielen ist, wie viele in seinem Alter. Nachdem für ihn der Morgen ganz normal begonnen hatte, entpuppte er sich im laufe des Tages als äußerst merkwürdig. Ein vermummter Koloss will ihm ans Leder, er schafft es jedoch, diesen zu überlisten und überlebt die Aktion. Er kann sich jedoch nicht lange darüber freuen, weil er kurzerhand auf ein mysteriöses Mädchen trifft und sich danach in einem ganz anderen Setting wiederfindet. Jetzt stellt sich heraus, ob sich Akira durch seine Erfahrung als Gamer aus der Situation befreien kann.

Manga Review: Interviews mit Monster-Mädchen Band 1

Unter den Menschen gibt es einige besondere Exemplare. Es handelt sich dabei um Ajins, die jedoch von den jungen und hippen Menschen Demis genannt werden. Sie sind zwar Menschenähnlich, aber unterscheiden sich dennoch auf ihre ganz eigene Art und Weise. Die Rede ist von Vampiren, Dullahans, Sukkuben, Schneefrauen und weiteren Arten. Der Biologielehrer Tetsuo Takahashi möchte sein Leben lang schon Ajins erforschen und interviewen. Das hat bisher nicht geklappt, bis drei seiner Schülerinnen und sogar eine Lehrerin sich als Ajins preisgeben. Zu Studienzwecken interviewt er sie nun.

[Gastbeitrag] Film Review: Coco

Für Miguel ist Musik das wichtigste im Leben. Er wär gerne ein großer Künstler wie sein Vater. Wäre da nur nicht seine Familie. Diese hat vor einigen Generationen die Musik aus dem Leben verbannt. Durch eine kleine Tat landet Miguel im Land der Toten. Um von dort wieder nach Hause zu kommen braucht er den Segen seiner Familie. Nun beginnt die abenteuerliche Suche nach seinem Idol. Begleitet von dem Hund Dante und seinem neuen Freund Hector findet er immer mehr Geheimnisse über seine Familie heraus.

Manga Review: Game – Lust ohne Liebe Band 1

Saya ist 27 Jahre alt und steht mitten im Leben. Sie hat einen tollen Job und ist sehr beschäftigt mit ihrer Arbeit. Sie hat Erfolg bei dem, was sie tut und ist für ihre Arbeit immer zur Stelle. Das gefällt der Männerwelt jedoch gar nicht. Ein paar Männer sagen zu ihr sogar, sie sei gar keine Frau, so wie sie sich verhält. Saya hat einfach ihre Prioritäten gesetzt und steht dazu. Ganz ohne ihre körperlichen Begierden zu stillen, geht es jedoch auch nicht. Gut, dass ein neuer Kollege auf Sayas Arbeit anfängt, der gerne eine rein körperliche Beziehung mit ihr führen möchte. Saya ist sich unsicher, ob er der richtige dafür ist, lässt sich jedoch auf dieses Spiel ein – das Game beginnt.

Manga Review: Keine Cheats für die Liebe Band 1

Narumi hat ihren ersten Arbeitstag bei einer neuen Firma, wo sie im Büro arbeiten wird. Als die gerade von einer netten Kollegin durch die Firma geführt wird, entdeckt sie ein bekanntes Gesicht: ihr Kindheitsfreund Hirotaka arbeitet auch hier! Sie haben sich ewig nicht mehr gesehen, dennoch verstehen sie sich gut. Das hat auch einen Grund: sie sind beide Otakus. Er ist eher der Zocker, während sie ein stolzer Fujoshi ist. Beide verstehen sich trotzdem sehr gut und trinken auch hier und da mal ein Bier nach der Arbeit. Ob sich daraus noch mehr entwickeln kann?

Manga Review: The Promised Neverland Band 1

Emma, Norman und Ray wachsen wohlbehütet in einem Haus mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern auf. Es handelt sich hierbei jedoch um ein Waisenhaus. Entsprechend ist es nicht ihre wirkliche Mutter und die Kinder mit denen sie zusammenleben sind auch nicht ihre richtigen Geschwister. Es kommt jedoch der Tag, an dem die drei anfangen alles zu hinterfragen. Sie möchten gerne die Wahrheit über ihr zu Hause erfahren, Mama darf es aber nicht mitbekommen.

Ni No Kuni

Spiel Review: Ni no Kuni – Der Fluch der Weißen Königin

Im ersten Teil von Ni No Kuni, erschienen am 01. Februar 2013, geht es um den jungen Oliver. Er ist ein ganz normaler Junge und macht sich auf den Weg in eine Parallelwelt, um ein Zauberer zu werden. Er möchte somit seine Mutter von den Toten zurückbringen. Die Reise ist beschwerlich, jedoch findet er viele neue Freunde und macht Bekanntschaft mit den vielen unterschiedlichen Geschöpfen der neuen Welt auf. Er tritt mit ihnen gegen andere Kreaturen an und kämpft gegen gewaltige Gegner. Eine herzerwärmende Geschichte.

One Week Friends

Anime Review: One Week Friends Volume 2

Yuki Hase ist Oberschüler und möchte gerne mit seiner Klassenkameradin Kaori Fujimiya befreundet sein. Als er sie darum bittet, lässt es sie eiskalt und lässt ihn im Regen stehen. Yuki ist aber kein Mensch, der schnell aufgibt, wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat. Er lässt nicht locker und hier und da kann er ihr sogar ein Lächeln entlocken. Er erfährt schnell auch den wahren Grund, wieso Kaori nicht mit ihm befreundet sein möchte. Obwohl der Grund dafür so banal und erlogen klingt, glaubt er ihr und zeigt ihr, wie wichtig Freunde im Leben sind, auch, wenn sie jegliche Erinnerungen an ihre Freunde nach einer Woche wieder vergisst.

Super Sons

Comic Review: Super Sons Band 1

Es gibt unzählige Geschichten über Superman und Batman, Solo und Gemeinsam. Auch im Kino sind sie öfter gemeinsam zu sehen wie auch bei Justice League. Dabei kommen ihre Söhne Jonathan Kent und Damian Wayne ganz schön zu kurz. Jetzt erleben sie aber ihr erstes großes, gemeinsames Abenteuer im neuen DC Rebirth Universum. Sie treffen auf gefährliche Gegner und Freunde und zanken sich dabei die ganze Zeit über.