Markiert: Meinung von Fuma

2

Manga Review: The Promised Neverland Band 1

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten Emma, Norman und Ray wachsen wohlbehütet in einem Haus mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern auf. Es handelt sich hierbei jedoch um ein Waisenhaus. Entsprechend ist es nicht ihre wirkliche Mutter und die Kinder mit denen sie zusammenleben sind auch nicht ihre richtigen Geschwister. Es kommt jedoch der Tag, an dem die drei anfangen alles zu hinterfragen. Sie möchten gerne die Wahrheit über ihr zu Hause erfahren, Mama darf es aber nicht mitbekommen.

Ni No Kuni 0

Spiel Review: Ni no Kuni – Der Fluch der Weißen Königin

Geschätzte Lesezeit: 7 Minuten Im ersten Teil von Ni No Kuni, erschienen am 01. Februar 2013, geht es um den jungen Oliver. Er ist ein ganz normaler Junge und macht sich auf den Weg in eine Parallelwelt, um ein Zauberer zu werden. Er möchte somit seine Mutter von den Toten zurückbringen. Die Reise ist beschwerlich, jedoch findet er viele neue Freunde und macht Bekanntschaft mit den vielen unterschiedlichen Geschöpfen der neuen Welt auf. Er tritt mit ihnen gegen andere Kreaturen an und kämpft gegen gewaltige Gegner. Eine herzerwärmende Geschichte.

One Week Friends 0

Anime Review: One Week Friends Volume 2

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten Yuki Hase ist Oberschüler und möchte gerne mit seiner Klassenkameradin Kaori Fujimiya befreundet sein. Als er sie darum bittet, lässt es sie eiskalt und lässt ihn im Regen stehen. Yuki ist aber kein Mensch, der schnell aufgibt, wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat. Er lässt nicht locker und hier und da kann er ihr sogar ein Lächeln entlocken. Er erfährt schnell auch den wahren Grund, wieso Kaori nicht mit ihm befreundet sein möchte. Obwohl der Grund dafür so banal und erlogen klingt, glaubt er ihr und zeigt ihr, wie wichtig Freunde im Leben sind, auch, wenn sie jegliche Erinnerungen an ihre Freunde nach einer Woche wieder vergisst.

Super Sons 0

Comic Review: Super Sons Band 1

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten Es gibt unzählige Geschichten über Superman und Batman, Solo und Gemeinsam. Auch im Kino sind sie öfter gemeinsam zu sehen wie auch bei Justice League. Dabei kommen ihre Söhne Jonathan Kent und Damian Wayne ganz schön zu kurz. Jetzt erleben sie aber ihr erstes großes, gemeinsames Abenteuer im neuen DC Rebirth Universum. Sie treffen auf gefährliche Gegner und Freunde und zanken sich dabei die ganze Zeit über.

3

Serien Review: Star Trek – Discovery Staffel 1

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten Unter dem Kommando von Captain Philippa Georgiou ist die USS Shenzhou der Sternenflotte, auf Forschungsmission am äußeren Rand des bekannten Universums unterwegs. Ihr zur Seite stehen die beiden Offiziere Saru und Michael Burnam. Saru ist ein Kelpianer, eine Spezies die ein sehr gutes Gespür für Gefahren hat. Michael wiederum ist ein „normaler“ Mensch, allerdings genießt sie die große Ehre, der erste Mensch zu sein, der eine Vulkanische Ausbildung genießen durfte.

The Link Between Worlds 0

Spiel Review: The Legend of Zelda – A Link Between Worlds

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten The Legend of Zelda: A Link Between Worlds spielt nach The Legend of Zelda: A Link to the Past, welches 1992 für den Super NES erschienen ist. Link erlebt in Hyrule ein neues Abenteuer. Ein Magier namens Yuga treibt sein Unwesen und verwandelt die Bewohner des Königreichs in Porträts. Prinzessin Zelda hat eine schlimme Vorahnung. Yuga muss besiegt werden bevor er Ganons Kräfte nutzt, um die Sieben Weisen zu beschützen. Eine spannende Reise zwischen den Welten beginnt.

Ancien und das magische Königreich 1

Anime Movie Review: Ancien und das magische Königreich

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten In Ancien und das magische Königreich geht es um das Mädchen Kokone, die mit ihrem Vater in der Präfektur Okayama lebt. Sie sollte eigentlich für die Aufnahmeprüfungen an der Universität lernen, möchte jetzt aber erst einmal ihre Sommerferien genießen. Ihr wird dabei jedoch ein Strich durch die Rechnung gemacht, als ihr Vater von der Polizei festgenommen wird. Ihm wird wegen eines Tablets Industriespionage vorgeworfen.

Rudolf der schwarze Kater 0

Film Review: Rudolf der schwarze Kater

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten In diesem Film geht es um den kleinen schwarzen Kater Rudolf. Bisher hat er ein sehr ruhiges Leben als Hauskatze geführt. Dennoch ist er neugierig, was alles hinter seiner begrenzten Zone liegt – hinter dem Gartentor. Von seiner Neugierde gepackt verlässt er eines Tages den sicheren Garten seiner Familie. Völlig überfordert von der Situation streift er durch Gifu und landet aus Versehen auf einer Ladefläche eines LKWs.

School Rumble 0

Anime Review: School Rumble Volume 1

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten School Rumble, ein alter aber druchaus sehenswerter Anime. Was Comedy angeht spielt der Anime in einer sehr hohen Liga und strengt die Bauchmuskeln richtig stark an! Und dazu kommt noch ein großer Haufen Romance dazu. Was will man in einem School-Setting eigentlich mehr als urkomische Szenen und verrückte aber herzallerliebste Charaktere?

I Am A Hero 1

Film Review: I am a Hero

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten Wir sehen dem 35-jährigen Manga Zeichner Hideo Suzuki beim Scheitern zu. Nichts in seinem Leben läuft wie geplant. Er hat in seiner Jugend den Erfolg als bester Newcomer Mangazeichner erhalten, jeglicher weiterer Erfolg blieb aber leider aus und jeder seiner Entwürfe wird abgeschmettert. Als ihn dann auch noch seine Freundin Tekko deshalb aus der gemeinsamen Wohnung rauswirft, ist Hideo ratlos, wie es weiter gehen soll. Am nächsten Tag kommt dann ein Anruf von ihr, dass er doch wieder in die Wohnung zurück kommen soll. Gesagt, getan, jedoch steht er dann leider vor verschlossenen Türen. Hideo muss nach dem aufeinander treffen mit ihr und weiteren Begegnungen an diesem Tag feststellen, dass in der Stadt irgendwas ganz und gar nicht stimmt. Er flieht mit dem Schulmädchen Hiromi aus Tokio und eines ist klar: wir befinden uns mitten in einer Zombie-Apokalypse. Während Hideo sich zum Fuji flüchtet, breitet sich das ZQN-Virus aus und hinterlässt eine Stadt voller Zombies.