Markiert: Meinung von Fuma

Super Sons 0

Comic Review: Super Sons Band 1

Es gibt unzählige Geschichten über Superman und Batman, Solo und Gemeinsam. Auch im Kino sind sie öfter gemeinsam zu sehen wie auch bei Justice League. Dabei kommen ihre Söhne Jonathan Kent und Damian Wayne ganz schön zu kurz. Jetzt erleben sie aber ihr erstes großes, gemeinsames Abenteuer im neuen DC Rebirth Universum. Sie treffen auf gefährliche Gegner und Freunde und zanken sich dabei die ganze Zeit über.

3

Serien Review: Star Trek – Discovery Staffel 1

Unter dem Kommando von Captain Philippa Georgiou ist die USS Shenzhou der Sternenflotte, auf Forschungsmission am äußeren Rand des bekannten Universums unterwegs. Ihr zur Seite stehen die beiden Offiziere Saru und Michael Burnam. Saru ist ein Kelpianer, eine Spezies die ein sehr gutes Gespür für Gefahren hat. Michael wiederum ist ein „normaler“ Mensch, allerdings genießt sie die große Ehre, der erste Mensch zu sein, der eine Vulkanische Ausbildung genießen durfte.

The Link Between Worlds 0

Spiel Review: The Legend of Zelda – A Link Between Worlds

The Legend of Zelda: A Link Between Worlds spielt nach The Legend of Zelda: A Link to the Past, welches 1992 für den Super NES erschienen ist. Link erlebt in Hyrule ein neues Abenteuer. Ein Magier namens Yuga treibt sein Unwesen und verwandelt die Bewohner des Königreichs in Porträts. Prinzessin Zelda hat eine schlimme Vorahnung. Yuga muss besiegt werden bevor er Ganons Kräfte nutzt, um die Sieben Weisen zu beschützen. Eine spannende Reise zwischen den Welten beginnt.

Ancien und das magische Königreich 1

Anime Movie Review: Ancien und das magische Königreich

In Ancien und das magische Königreich geht es um das Mädchen Kokone, die mit ihrem Vater in der Präfektur Okayama lebt. Sie sollte eigentlich für die Aufnahmeprüfungen an der Universität lernen, möchte jetzt aber erst einmal ihre Sommerferien genießen. Ihr wird dabei jedoch ein Strich durch die Rechnung gemacht, als ihr Vater von der Polizei festgenommen wird. Ihm wird wegen eines Tablets Industriespionage vorgeworfen.

Rudolf der schwarze Kater 0

Film Review: Rudolf der schwarze Kater

In diesem Film geht es um den kleinen schwarzen Kater Rudolf. Bisher hat er ein sehr ruhiges Leben als Hauskatze geführt. Dennoch ist er neugierig, was alles hinter seiner begrenzten Zone liegt – hinter dem Gartentor. Von seiner Neugierde gepackt verlässt er eines Tages den sicheren Garten seiner Familie. Völlig überfordert von der Situation streift er durch Gifu und landet aus Versehen auf einer Ladefläche eines LKWs.

School Rumble 0

Anime Review: School Rumble Volume 1

School Rumble, ein alter aber druchaus sehenswerter Anime. Was Comedy angeht spielt der Anime in einer sehr hohen Liga und strengt die Bauchmuskeln richtig stark an! Und dazu kommt noch ein großer Haufen Romance dazu. Was will man in einem School-Setting eigentlich mehr als urkomische Szenen und verrückte aber herzallerliebste Charaktere?

I Am A Hero 1

Film Review: I am a Hero

Wir sehen dem 35-jährigen Manga Zeichner Hideo Suzuki beim Scheitern zu. Nichts in seinem Leben läuft wie geplant. Er hat in seiner Jugend den Erfolg als bester Newcomer Mangazeichner erhalten, jeglicher weiterer Erfolg blieb aber leider aus und jeder seiner Entwürfe wird abgeschmettert. Als ihn dann auch noch seine Freundin Tekko deshalb aus der gemeinsamen Wohnung rauswirft, ist Hideo ratlos, wie es weiter gehen soll. Am nächsten Tag kommt dann ein Anruf von ihr, dass er doch wieder in die Wohnung zurück kommen soll. Gesagt, getan, jedoch steht er dann leider vor verschlossenen Türen. Hideo muss nach dem aufeinander treffen mit ihr und weiteren Begegnungen an diesem Tag feststellen, dass in der Stadt irgendwas ganz und gar nicht stimmt. Er flieht mit dem Schulmädchen Hiromi aus Tokio und eines ist klar: wir befinden uns mitten in einer Zombie-Apokalypse. Während Hideo sich zum Fuji flüchtet, breitet sich das ZQN-Virus aus und hinterlässt eine Stadt voller Zombies.

My Hero Academia 4

Anime Review: My Hero Academia Staffel 1

My Hero Academia spielt in einer Welt, in der die meisten Menschen mit Superkräften auf die Welt kommen, da sich die Menschheit dahingehend entwickeln konnte. Leider besitzt diese Fähigkeiten noch nicht jeder, sondern nur ca. 80% der Bevölkerung. Der Hauptcharakter Izuku Midoriya träumt seit er ein kleiner Junge ist davon, ebenfalls einmal Superkräfte zu besitzen und ein echter Held zu werden, wie sein Vorbild All Might.

Blame! 2

Anime Movie Review: Blame!

Seit Mai 2017 kann der Anime Film “Blame” bei Netflix angesehen werden. Wir waren Neugierig, wie der Film so ist. Vor allem, weil ich zwar bisher schon viel über Blame gehört habe, aber nie dazu kam, irgendwas aus dem Universum zu sehen oder zu lesen. Ich war etwas skeptisch, da diese Adaption und das Drehbuch von dem Anime Studio “Polygon Picture” umgesetzt wurde. Das Studio ist bekannt von den anderen Netflix Animes Knights of Sidonia und Ajin, wobei mir die Anime Umsetzung von Ajin gar nicht gefallen hat. Sowohl von der Optik, als auch dem Gefühl beim ansehen, fand ich die paar Folgen die wir gesehen hatte nicht sehr angenehm. Aber ich wurde positiv überrascht von Blame.

Es 2017 5

Film Review: ES (2017)

Der Film spielt in einer Stadt namens Derry im US-Bundesstaat Maine. Es verschwinden dort immer wieder Menschen, sowohl Erwachsene, als auch Kinder. Eine Gruppe von Kindern bestehend aus Bill, Richie, Eddie, Beverly, Ben, Stanley und Mike tun sich zusammen, um der Sache auf den Grund zu gehen. Sie alles haben eines gemeinsam: sie sind die Loser der Schule und genau das schweißt sie zum “Club der Loser” zusammen. Sie erfahren, dass es eine Kreatur geben soll, die sich in die Ängste der Menschen verwandelt, er tritt häufig in der Form von dem Clown Pennywise auf. Gemeinsam tasten sie sich an dieses Mysterium heran, vor allem, um vielleicht doch noch Bills Bruder Georgie zu retten.