Markiert: Meinung von Mia

Attack On Titan 0

Anime Review: Attack on Titan Staffel 1

Das Kuriose bzw. faszinierende an der Sache ist ja immer noch, dass das Franchise vom Setting und von der Darstellung genau mein Ding sein sollte. Ich mag Weltuntergangs-Szenarien. Wenn das ganze dann noch mit einer ordentlichen Ladung Blut zelebriert wird, hat die Serie bei mir eigentlich schon gewonnen. Doch wie gesagt, irgendwie schaffte es AoT auch nach dem 2. mal nicht mich über die 3. Folge hinaus zu begeistern.

Nights of Azure 2 12

Spiel Review mit Gewinnspiel: Nights of Azure 2 – Bride of the New Moon

Wir befinden uns im Land der Ewigen Nacht. Nachdem vor vielen Jahren der Anführer aller Dämonen (Nightlord) von einem Heiligen Ritter (Holy Knight) besiegt wurde, regnetet sein blaues Blut über die Welt und Scharen von Teufeln (Fiends) & Dämonen tauchten aller Orts auf. Vor einigen Jahren unternahm die Curia in Ruswal Anstrengungen, den Wiedergeborenen Nightlord, durch die Holy Knight und Halb-Dämonin Arnice zu vernichten. Durch den plötzlichen Tod des Papstes gingen alle Erinnerungen an die Insel Ruswal und die dortigen Geschehnisse verloren. Einzig die Legende über die Halb-Dämonin Arnice lebte fort.

Stranger Things 1

Serien Review: Stranger Things Staffel 1

Wie ihr ja wisst sind wir natürlich auch absolute Serienjunkies und lieben Netflix. Selbstverständlich ist nicht jede Eigenproduktion von ihnen ein Knaller. Als aber vor etwas über einem Jahr die Science-fiction-Mystery Stranger Things anlief, hatte ich das vergnügen eine der besten Serien seit langem zu sehen. Anlässlich zu unserem 400. Beitrag, der Ausstrahlung der 2. Staffel und dem bevorstehenden Halloween haben wir die erste Staffel jetzt kurzerhand noch mal rewatched. Als kleine Warnung vorweg, werde ich hier im untersten Part meiner Meinung Spoilern um auch jenen die Möglichkeit zu geben, das ganze hier als kleine Auffrischung zur 2. Staffel zu nutzen. Somit also viel Spaß mit unserer kleinen Review.

Aura - Koga Maryuins Last War 2

Anime Movie Review: Aura – Koga Maryuins Last War

Schon als Aura vor 4 Jahren erstmals lief, hatten Mia und Ich ihn damals noch mit Untertiteln gesehen. Da ich den Film damals schon so toll fand, hatte ich mich unglaublich über die Ankündigung von KSM Anime gefreut. Letzten Donnerstag war es dann endlich so weit und wir haben ihn mit meinem Besten Freund Chris gesehen. Was soll ich sagen? Ich finde den Film auch heute noch so gut wie damals und möchte mich auch hier noch mal riesig bei KSM sowohl für die Lizenz wie auch für das Bereitstellen des Filmes riesig bedanken!!

2

App Review: Digimon Links

Ich kann es gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich meine digitalen Monster liebe. Somit sehne ich jedem Spiel, das mich mit eben jenen spielen lässt jeder Zeit herbei. So habe ich beim durchstöbern vor einigen Wochen im Google Playstore Digimon Links gefunden und mich auch direkt vorzeitig registriert. Letzten Donnerstag war es dann auch direkt erhältlich und ich lud es mir noch während unserer Zeit im Phantasialand runter, da ich es einfach nicht abwarten konnte. Grundsätzlich hat mir das Spiel auch gegeben was ich gerne haben wollte. Digimon Action für unterwegs.

Zelda Breath Of The Wild 5

Spiel Review: The Legend of Zelda – Breath Of The Wild

The Legend of Zelda gehört wohl zu den bekanntesten und beliebtesten Videospiele-Reihen die heutzutage existieren. Obwohl ich die Reihe und mit Link ihren Protagonisten auch sehr mag, bin ich dem Fandom hierzu nie allzu sehr anheim gefallen. Somit war ich über die Ankündigung von Breath of the Wild, eher mittelmäßig interessiert. Nichts desto trotz, war das Spiel aus Mangel an Alternativen, unser Switch Start-Titel. Es gehört zu recht zu den besten Abenteuerspielen die ich bisher gespielt habe.

Deadpool Böses Blut 1

Comic Review: Deadpool – Böses Blut

Wie schon in mehreren Beiträgen von mir erwähnt bin ich eine großer Deadpool Fan. An sich gibt es auch nicht sooo viel was man bei einem Deadpool Comic falsch machen kann. Naja außer ihn vielleicht in ein Spider-Man-Kostüm zu stecken und ihm 80% seiner Irrationalität zu nehmen. Somit war ich auch unheimlich auf diesen Band gespannt, der ja die erste Graphic Novel für Deadpool darstellt.

A Silent Voice 5

Anime Movie Review: A Silent Voice

Schon als ich damals den ersten Trailer zu „A Silent Voice“ gesehen habe, wusste ich, das ich den Film sehen will. Doch wie das mit Anime Filmen so ist, verliert man sie schnell aus den Augen. Also sofern der Film nicht gerade „Kimi no Na wa.“ bzw. „Your Name.“ heißt und damit den Pressefeed diverser Newsportale, wie etwa ANN, dominiert. Umso mehr hat es mich dann natürlich gefreut, als ich die Lizenzankündigung von Kazé Anime gesehen habe. Letzten Dienstag war es dann auch endlich so weit und der Film feierte in den deutschen Lichtspielhäusern sein Debüt. Voller Vorfreude gingen Mia und ich also ins Kino und Mann kamen wir beide geflashed wieder raus. Hier nun also meine kleine Review zu „A Silent Voice“.

Kino’s Journey 1

Anime Review: Kino’s Journey – the Beautiful World

Wie sehr habe ich mich vor ein paar Monaten über die Ankündigung einer neuen Kino´s Journey Serie gefreut. Obwohl ich auch zugeben muss, dass ich die alte Serie erst relativ „spät“ gesehen habe. Nämlich vor etwa 6 Jahren zusammen mit Mia. Aber schon damals hat es die Serie geschafft uns in ihren Bann zu ziehen und uns zu begeistern. Leider gehört die Serie aber eher zu einem dieser Geheim-Tipps und wird auch heute (zumindest was ich so mit bekomme) kaum noch empfohlen.

Drachenzähmen leicht gemacht 0

Film Review: Drachenzähmen leicht gemacht Kurzfilme

Nachdem wir am Sonntag den ersten Film der „Drachen zähmen leicht gemacht“-Reihe gesehen haben, wird auch schon bald meine Review zum 2. Teil kommen. Heute beschäftige ich mich allerdings zuerst mit den 4 Kurzfilmen. Diese schaffen es auf wunderbare, ungezwungene Art und Weise, das Universum rund um die Drachen zu erweitern. Erfreulicherweise sind sie auch von ihrer Art so unterschiedlich, dass absolut keine Langeweile aufkommt. Hier also mein kleiner Überblick.