Markiert: Peppermint Anime

Anime Review: Wise Man´s Grandchild

Als Shin unverhofft stirbt wird er in einer neuen Welt voller Magie wiedergeboren. Da die Kutsche seiner leiblichen Eltern unverhofft bei dem Angriff eines Teufels zerstört wird, bei dem diese Sterben, wird er von einem vorbeiziehenden alten Mann aufgelesen und Adoptiert. Da der alte Mann in dem Kind ein unglaubliches Potenzial sieht, unterrichtet er ihn in allerhand Magischen Praktiken, bis er ihn im Alter von 10 zur ersten Teufelsjagd begleitet.

Bereits 5 Jahre später ist der Junge zu einem ansehnlichen Jüngling heran gewachsen und bei seiner Geburtstagsfeier erfährt er nicht nur, das sein Retter und vermeintlicher Opa der große Held des Landes ist, sondern das auch der vermeintliche Onkel dessen König ist. Da die Fähigkeiten und Talente von Shin alle Erwartungen überflügeln, beschließt man in versammeltem Kreis ihn an die Magieschule zu schicken um ihn weiter zu fördern.

Doch kaum ist er in der Hauptstadt angekommen, wird auch seinen Klassenkameraden schnell klar, das er keineswegs ein normaler Schüler ist. Durch seine Charmante Art und seine Freundschaft zu August, dem Prinzen des Landes hat er schnell eine Gruppe um sich versammelt und gründet eine eigene Magie-Lerngruppe. Zusammen lernen sie den Umgang mit der Magie und das Kämpfen um sich letztendlich den gefährlichen Teufeln, die das ruhige Alltagsleben bedrohen stellen zu können.

Anime Review: UQ Holder!

In gar nicht allzu ferner Zukunft lebt der Jugendliche Touta Konoe zusammen mit seinen Freunden in einer ländlichen Region Japans. Von dort aus können sie das Wahrzeichen der weit entfernten Hauptstadt, den Orbital-Lift immer noch sehen. Da keiner der 5 jugendlichen seine Zukunft in dem kleinen Städtchen sieht, haben sie sich das Versprechen gegeben, irgendwann gemeinsam den großen Turm zu erklimmen. Ihre Lehrerin und Touta´s Erziehungsberechtigte Yukihime will den Kids die Reise aber erst erlauben, wenn diese in der Lage sind sie zu besiegen.

Doch als sich eines Tages die Ereignisse überschlagen, findet sich Touta plötzlich als unsterblicher Vampir wieder und macht sich mit Yukihime vorerst alleine auf den Weg zur Hauptstadt. Bereits auf dem Weg lernt Touta auch seinen zukünftigen besten Freund, den unsterblichen Kuroumaru kennen. Zusammen mit Yukihime treten sie einem Bündnis von Unsterblichen bei, den UQ Holdern. Damit beginnt für Touta eine wilde Reise die ihn mit vielen Abenteuern und dem großen Geheimnis seiner Vergangenheit konfrontieren wird.

Anime Review: Koro Sensei Quest!

In einem Land voller Magie und Dämonen befindet sich die Kunugigoka Magieakademie die ihre Schule in die Wege der Magie einweist und zukünftige Heldengruppen hervorbringt. Da die Schule keine Kriterien für die Neuzugänge hat, werden die unbegabtesten unter ihnen in der E-Klasse gesammelt. Doch die jeder der Schüler ist mit einem weiteren Makel in Form eines Bugs geplagt. Die ihnen das Leben nicht gerade erleichtern.

Doch ihr Leben sollte schon bald eine unerwartete Wende nehmen, als sie mit dem amtierenden Dämonenlord, einen neuen Klassenlehrer zugeteilt bekommen. Dieser hat es sich zur Aufgabe genommen, seinen Schülern Mut zu machen und ihnen einen Weg zu zeigen, aus ihren Bugs Stärke zu gewinnen um seinem Leben letztendlich einen Schlussstrich zu ziehen. Ein lustiges Abenteuer beginnt…

Anime Review: Fate/Zero

Im Laufe der Zeit strebte die Menschheit nach vielen Dingen, so auch nach dem sagenumwobenen heiligen Gral. Dieses mysteriöse Artefakt soll dem Besitzer einen Wunsch erfüllen, doch um den Kral erscheinen zu lassen, ist es nötig sich in einem „Krieg“ mit anderen Magiern zu messen. Denn nur das Blut von 7 gefallenen Heldengeistern lässt das Objekt der Begierde erscheinen und qualifizieren können sich lediglich jene, deren Wunsch groß genug ist und vom Gral anerkannt wird.

Dabei macht der Gral keine Unterschiede zwischen „Guten“ und „Schlechten“ Wünschen. Denn nur dem stärksten gebietet es, zu entscheiden was richtig oder falsch ist. So unterschiedlich wie die Wünsch, sind auch die Teilnehmer und vom Priester bis zum Professionellen Attentäter haben sich die unterschiedlichsten Personen qualifiziert. Der große Krieg um den Gral startet in eine neue Runde.

Kizumonogatari Film 1

[Gastbeitrag] Anime Movie Review: Kizumonogatari Film 1

In dieser Geschichte dreht es sich um den Oberschüler Koyomi Araragi der sich eines nachmittags mit Tsubasa Himekawa anfreundet, die ihn darauf fragt ob er an Vampiere glauben würde. Denn es geht das Gerücht um, es soll einen geben der wie eine wunderschöne Frau aussieht mit goldenem Haar. Nach einem besuch im Zeitschriftenladen entdeckt Koyomi eine Blutspur die ihn direkt zu Kiss Shot führt, der besagten wünderschönen Vampirin, um die es gerade nicht ganz so gut bestellt ist. Daraufhin muss Koyomi eine entscheidung fällen die sein Leben verändern wird.

Rosario + Vampire

Anime Review: Rosario + Vampire Staffel 1

Tsukune Aono geht neu auf eine Oberschule. Leider erfährt er viel zu spät, um was für eine Schule es sich handelt. Die Schüler hier kommen ihm zu Beginn schon seltsam vor. Auch das komische Mädel auf seinem Schulweg, dass in seinen Hals gebissen hat, kam ihm komisch vor. Als die Lehererin dann aber noch verkündet, dass dies im wahrsten Sinne des Wortes eine Yokai Schule ist fällt Tsukune aus allen Wolken. Die Regeln der Schule: Es sind keine Menschen gestattet und kein Yokai darf seine wahre Gestalt jemandem zeigen. Und ab diesem Tag beginnt für Tsukune ein heilloses durcheinander zwischen Yokai Mädels und streitlustigen Kerlen, immer mit dem Gedanken im Rücken, dass hoffentlich niemand merkt, dass er ein Mensch ist.

Anime Review: Sword Art Online Staffel 2

Ein neues VRMMO zieht die Aufmerksamkeit von zahlreichen Spielern an. Es handelt sich hierbei um ein Sci-Fi-Shooter, bei dem man sogar echtes Geld verdienen kann! Aus diesem Grund wurden einige der Spieler zu Profis. Kirito wird von dem Beamten Seijiro Kikuoka mit einem Fall beauftragt. Er soll sich in Gun Gale Online einloggen und einem mysteriösen Vorkomniss auf die Spur gehen: Ein User namens Death Gun erschießt Spieler, deren reale Körper kurz danach auch im wahren Leben tod aufgefunden werden. Schon wieder ein VRMMO um Leben und Tod? Ohne seine Freunde konvertiert Kirito seinen Charakter in das neue Spiel und schreibt sich für den Bullet-of-Bullets-Wettkampf, kurz BoB, ein, gemeinsam mit Sinon, die er zu Beginn kennenlernt. Trotz einigen Missverständnissen kämpfen sie gemeinsam mit voller Waffengewalt gegen Death Gun.

Anime Movie Review: Sword Art Online – Extra Edition

Nachdem Kirito und Crew in den letzten 2 ½ Jahren die unglaublichsten Abenteuer erlebt haben und teilweise sogar um ihr Leben gekämpft haben, galt es nun erst mal ein wenig zu entspannen und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Also verbrachten sie ihre neu gewonnen Freiheit während den Sommerferien in den unendlichen Weiten des VRMMO´s Alfheim Online.

Als Yui eines Tages den Wunsch äußert einen Wal zu sehen, erfahren die Freunde von einer Ingame-Quest, bei der genau das möglich sein soll. Doch da sich die Mission unter Wasser befindet und Sugoha bzw. Leafa nicht schwimmen kann, machen es sich die Mädels zur Aufgabe, ihr selbiges bei zu bringen.

Die Mädels verabreden sich also in der Schule, während sich Kirito mit dem Regierungsbeamten Kikuoka Seijirou trifft um die vergangenen Ereignisse in der Onlinewelt rekapitulieren zu lassen. Während man an beiden Fronten kleinere Erfolge feiert vergeht der Sommertag im nu und eine spannende Unterwasser-Quest erwartet sie…..

Anime Review: Sword Art Online Staffel 1

Wir befinden uns im Jahre 2022. Endlich erscheint das neue Virtual-Reality-Game, auf das sich so viele gefreut haben: Aincrad. Es wird mit einem speziellen Helm gespielt, dem NerveGear, der einen Spiel völlig in das Spiel eintauchen lässt. Der Körper bleibt dabei bewegungslos auf dem Bett liegen. Der Protagonist Kirito war bereits von der Beta so fasziniert, dass er sich sehr auf das Release gefreut hat. Die Ernüchterung kam jedoch sehr schnell: es gibt keinen Button zum ausloggen im Spiel. Die Spieler sind gefangen in dieser virtuellen Welt von Aincrad. Ihnen wird gesagt, sie können erst fliehen, wenn sie das Game komplett durchspielen. Das ist jedoch nicht so einfach, wenn ein Tod in Aincrad auch den Tod in der richtigen Welt bedeuten soll…

Anime Review: AnoHana – Die Blume, die wir an jenem Tag sahen

In ihrer Kindheit waren die 6 Freunde Jinta, Meiko, Naruko, Chiriko, Atsumu & Tetsudo unzertrennlich. Tagein-Tagaus spielten uns tobten sie ausgelassen miteinander und hatten zusammen sogar ein Team gebildet. Die Super Peace Busters und ihre Basis war eine kleine Hütte im Wald. Doch eines verhängnisvollen Tages zerbarst das friedliche Leben, als Meiko aka Menma einen Hang herabstürzte und dabei starb. Der tot der Freundin erschütterte die anderen fünf tief und trieb einen Keil in ihre Freundschaft. 10 Jahre später haben sie sich nahezu vollständig auseinander gelebt. Doch dieser Sommer würde die entzweiten Freunde erneut vereinen und das durch niemand geringeren als die verstorbene Menma.